PW aus .rtf kopieren macht Probleme?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von -MM-, 14.12.2009.

  1. #1 -MM-, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    -MM-

    -MM- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi und sorry, dass ich schon den dritten Thread aufmache, ist aber doch schon immer wieder eine neue Problemstellung, halt zum selben Thema ;)

    Also, vorgeschichte hier (aber unwichtig, werde alles wesentliche heir erläutern)

    So. Ich habe mein GMX Passwort auf eine 49 Zeichen lange Folge geändert, mit der ich mich jetzt nicht mehr auf der Website einloggen kann (mit Outlook oder Mail sind emails aber ganz normal zu empfangen)

    Das ist jetzt neu:

    Das PW habe ich in einem RTF Format abgespeichert (also FORMATIERTER Text), und aus diesem Dokument heraus kopiert und in GMX eingefügt (beim Ändern des Passworts)

    Fügt man den Text erneut aus dem .rtf Format in die login Seite ein, wird das PW als falsch gewertet.
    Ich hab also die .rtf in eine .txt datei umgespeichert, wobei die Formatierung verloren ging. Voller Freude hab ich aus der .txt Datei heraus das PW kopiert und in GMX eingefügt, ohne Erfolg.

    Mein Ansatz:

    Habe ich, als ich das PW änderte, beim Einfügen zusätzliche Info über die Formatierung wie z.B. [ SIZE=10 ] ... [/SIZE] miteingefügt??
    Könnte das der Grund sein, wieso ich sowohl mit Copy&Past als auch mit Eingabe per Hand scheiterte?

    Wenn das möglich wäre, kann mir jemand sagen, wie solche Info aussehen könnte, sodass ich sie dazuschreiben kann (zum PW beim einloggen).

    Habe das Gefühl, der Lösung des Problems schon dicht auf den Fersen zu sein.





    Background Info:

    Habe schon eine Testreihe mit einem neu geöffneten Account betrieben, ausprobiert wurden:

    • Passwörter mit einer Länge von 8-50 Zeichen
    • Passwort mit Copy&Past UND per Hand eingegeben
    • Passwort, das alle Sonderzeichen beinhaltete, die im Original vorkommen

    Mit allen obrig genannten Arten von Passwörtern war das Einloggen erfolgreich.

    Der Testaccount wurde dannach mit dem selben Kennwort belegt wie der Original Account (auch aus der .rtf heraus), das selbe Ergebnis.


    Ich werde jetzt einen zweiten Testaccount einrichten und das PW ins Originale PW umändern, aber diesmal BEIM ÄNDERN aus einer .txt Datei heraus! Dann sehen wir hoffentlich, ob es etwas damit zu tun hat. Werde meine Erfahrung dann hier posten.

    Danke Leute für eure Unterstützung! Weiß ich echt zu schätzen! :)

    EDIT: Hab das PW jetzt in eine .txt Datei hinein abgeschrieben und es dannach für den 2. Testaccount verwendet, alles wieder ohne die Möglichkeit, sich einzuloggen. :( :( :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich gebe dir jetzt mal einen ganz anderen Tipp. Wenn du den Besucher auf deinem Rechner loswerden willst, dann formtieren und neuinstallieren. Wer weiß was der alles auf deinem Rechner treibt.

    Deine Varianten würde ich mal bei einem vertrauenswürdigen Kumpel testen. Wenn es da geht, weißt du Bescheid.

    Ausserdem würde ich deiner Stelle einen Mailclient wie Thunderbird verwenden. Dort musst du nur einmal das Passwort eingeben und kannst deine Mails abrufen. Um das auch zu verschlüsseln kannst du das Passwort bzw. die Passwörter in einen Container speichern und ein Masterpasswort festlegen. Dieses kannst du dir aufschreiben und brauchst du nur bei Bedarf. Kann alles Thunderbird serienmäßig.

    Hier gibt es auch gute Anleitungen. http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Hauptseite?dokumentation1.5/problem_mboxformat.php
     
  4. -MM-

    -MM- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Tests auf 2 Computern durchgeführt, von denen einer mit Sicherheit nicht modifiziert wurde.

    Werde mal probieren was Thunderbird so sagt. Kann ich damit mein Passwort auf dem Mail-Server ändern? :eek:
     
  5. #4 Leonixx, 14.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nein, das geht nur im Mailaccount.
     
  6. #5 -MM-, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    -MM-

    -MM- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Zwischenergebnis:

    Habe bei einem Testaccount das Originalpasswort Stück für Stück angewandt, wobei es GMX bei den ersten 52 Zeichen des OP (=Originalpasswort) als Passwort für den Testaccount nicht mehr akzeptiert.

    Das Passwort zuvor bestand aus den ertsen 46 Zeichen des OP. D.h., entweder streikt GMX bei einem PW dass zwischen 46 und 52 Zeilen lang ist und drüber, oder er akzeptiert kein " weil dieses Sonderzeichen (") ohne Klammern zwischen 46 und 52 zum ersten Mal vorkommt.

    Das wiedermal so frustrierende dabei ist, dass ich beide Möglichkeiten zuvor schon ausgeschlossen habe.

    (hab schon PWs mit Länge 8-50 durchprobiert, alle funktioniert + passwörter, die " enthielten, funktioniert)

    Nur mal ein kleines Detaillfetzchen für eventuelle Geistesblitze :-/

    Hier gehts übrigens garnimmer um Hacker oder Sondergleichen, nur um den Streik des GMX Servers mein Passwort zu akzeptieren.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Mir erschließt sich immer noch nicht, was du mit einem so langen Passwort willst :confused:
     
  8. #7 -MM-, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    -MM-

    -MM- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich würds eh nie wieder machen :( War halt eben nur Panikaktion.

    EDIT: Kann ich meinen Account mithilfe des Passworts stilllegen, ohne mich anzumelden?

    POSTEDIT: WICHTIG: webpim gibt es ja nicht mehr, oder? Gibt es einen Nachfolger oder einen anderen Server, der die Adressen übernommen hat??
     
  9. #8 Z4NZ1B4R, 15.12.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Gmx bietet doch die Möglichkeit das Passwort zu resetten indem eine Mail zu deinem eventuell vorhandenen Outlook geschickt wird.

    schon versucht?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 -MM-, 15.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2009
    -MM-

    -MM- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hmja, GMX sagt aber, dass eine Weiterleitung aktiviert sei und deshalb diese Methode nicht möglich ist :-/
    edit: Obwohl im Text dabei steht, dass die Filterregeln vernachlässigt würden :confused:

    Edit: Wie kann ich eine email adresse mit beliebiger domain (webpim.at) erstellen?
     
  12. #10 lara100, 15.12.2009
    lara100

    lara100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute. Habe ein ähnliches Problem.
    Allerdings habe ich leider Outlook nicht aktiviert.
    MM, du kannst über Outlook abrufen, dich aber nicht einloggen?
    Hast du schon versucht, das PW aus Outlook zu kopieren und pasten?
     
Thema: PW aus .rtf kopieren macht Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lara100@gmx.at

    ,
  2. beim kopieren probleme mit rtf

    ,
  3. rtf kopieren

Die Seite wird geladen...

PW aus .rtf kopieren macht Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...