Putzen?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Joschi'', 19.06.2007.

  1. #1 Joschi'', 19.06.2007
    Joschi''

    Joschi'' Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    Als ich letztens in den Computer reingeschaut habe, viel mir auf dass es da ungeheuerlich viel Staub hatte. Und Heute hab ich so überlegt ob man den Computer mal abstauben müsse. Vielleicht um Problemen aus dem Weg zu gehen oder so. Und nun wollt ich mal euch Fragen ob es sehr gut ist für den Computer bsw. für die Hardware den mal so richtig zu entstauben?

    Mit Freundlichen Grüssen
    Joschi''
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LurchiDerLurch, 19.06.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    klar, staub tut ja nur issolieren und dann staut sich die wärme.
    solang du nix kaputt machst ist das gut ;)
     
  4. #3 Joschi'', 19.06.2007
    Joschi''

    Joschi'' Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Und gerade staut sich die Frage bei mir auf, wie ich dass bloss tun soll? :D

    Mit freundlichen Grüssen
    Joschi''
     
  5. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab letztens erst den pc geöffnet und bin erst mit dem staubsauger dran und dann mit druckluft. ich weiß nicht obs zu empfehlen ist, aber bei mir hats super geklappt.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Als ich meinen Pc vorige Woche entstaubt habe,
    bin ich so vorgegangen.
    Den Netzstecker und den DSl-Stecker ziehen.
    Zuerst habe ich die Lüfter demontiert,dann die
    Platinen vorsichtig mit einem Microfasertuch und
    Qtipps vom Staub befreit.
    Anschließend die Laufwerke und die Lüfter.
    Ein kleines Flexrohr aus Kunststoff am
    Staubsauger befestigt und den Pc ausgesaugt.
    Die Lüfter wieder montiert,fertig.

    Gruß opa
     
  7. #6 Joschi'', 19.06.2007
    Joschi''

    Joschi'' Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Druckluft hatte ich auch im Sinne doch dass kommt mir so zerstörerisch vor.
    Oder muss ich da keine Angst haben? :D

    Klar wenn man zu nahe geht kann man schon etwas kaputt machen, aber da ich nicht die Stellen kenne bei denen man unbedingt sehr Vorsichtig sein sollte frage ich lieber ob es eine gute Lösung wäre mit Luftdruck dahinter zu gehn. =)

    Aber Staubsauger, gute Idee. (lol, warum bin ich nicht selbst an den lärmenden Kollegen gekommen xD)

    Mikrofasertuch auch gute idee. :D Aber dass mit dem Flexrohr kapier ich nicht ganz. Meinst du einen so Trichter förmigen Kunststoffaufsatz für den Staubsauger? ?( xD

    Mit freundlichen Grüssen
    Joschi''
     
  8. #7 julchri, 19.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    er meint ein flexibles Rohr, das man um die Ecke biegen kann. Trotzdem ganz vorsichtig sein. Und den Staubsauger auf schwächste Leistung stellen.
    Und das mit Druckluft gibt es, erkundige Dich mal im Fachhandel.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nein,das ist ein Schlauch,in den man Elektroleitungen einzieht,
    wird im Elektrobereich genutzt,gibt es in mehreren Farben
    und Größen.Ich habe(alte Norm) einen PG 16.An der Spitze
    sitzt noch ein 10mm Röhrchen,so komme ich fast überall
    hin.Den Schlauch mache ich immer mit Kreppband fest,der
    geht rückstandslos ab,so bekomme ich keinen Ärger mit
    meiner Regierung.

    Gruß opa
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 stella-max, 19.06.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wieso Druckluft ? Sinnlose Geldausgabe, denn so billig ist es auch nicht. Ich verwende schon seit Jahren, Staubsauger und Pinsel (der sich nicht statisch aufladen kann) gibts im guten Bau oder Elektrofachmarkt.

    Des Weiteren schraube ich die Lüfter ab und reinige diese auch von der Unterseite.

    Dann entferne ich etwas den Aufkleber am Lüfter und gönne diesen mal etwas Öl was die Lebensdauer und Lautstärke enorm verbessert.

    Schlafzimmer Opfer halt ;)

    Jetzt nach einiger Zeit habe ich mit Pollenfilter (weis) günstige aus dem Baumarkt geholt ( die fürs Fenster ). Diese sind in mehrere Schichten. Ich löse jeweils eine und klebe diese an den Luftlöchern am Gehäuse hinter der Frontblende und hinten genau das gleiche. Auch an den Seitenwänden habe ich diese von innen verbaut.

    Siehe da ich mache diesen nur ca alle 2 Jahre sauber und erneuere die Lüfter. So halte ich meinen Server der in der Ecke steht sauber ;)

    MfG Frank
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Alle 2 Jahre neue Lüfter ist OK,aber warum den Filter
    an der Ausblasöffnung?
    So bleibt der Staub in der Kiste und verdeckt den Abgaslüfter zusätzlich.

    opa
     
Thema:

Putzen?

Die Seite wird geladen...

Putzen? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Bildschirm putzen

    Bildschirm putzen: Hi, wie putze ich PC-, Laptop- und TV-Bildschirme? Was passiert, wenn man ausversehen auf sein Handy pinkelt (Kein Scherz! Ich musste ganz...
  3. Platte putzen

    Platte putzen: Gibt es ein Programm, mit demi ch nur eine Partion gründlich löschen (überschreiben) kann? Für Festplatten, die man verkaufen will, gibt es so...