Prozessortemperatur fast 190°C??????

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Matix, 29.08.2009.

  1. Matix

    Matix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich brauch dringend hilfe! ich hab mir vor kurzem die Temperaturen meines Prozessors etc. angeschaut und stelle fest, dass er zemlich heiß ist -.-"

    PC Wizzard sagt mir der Prozessor hätte eine Temperatur von 188° C !

    Ich habe einen Intel Core2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz

    die 4 kerne haben aber ne durchschnittliche temperatur von ca 50° C

    jetzt frag ich mich ob es wirklich sein kann , bzw was ich dagegen unternehmen kann :/

    :headbang: ?(



    Ich danke jetzt schon für die Antworten :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 29.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Also 188°C kann nicht stimmen...dann wär deine CPU schon lange tot....sind das vielleicht °F?

    Was haste für ein Kühler/Wärmeleitpaste ect. drauf
    Gehäuse und Anzahl der Lüfter

    Es kann auch fur sein das dieses Programm die Temp falsch ausliest oder dein Mainboard nicht richtig unterstützt...schau mal im Bios nach....da müsstest du auch die Temp finden.
     
  4. #3 CyberCSX, 29.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Sind das nicht 188 ° F ?
    Bei 188°C haste Schon den Feuerlöscher in der Hand und der CPU ist zu ein Klumpen Plaste Geschmolzen.
    Zum Beispiel, 41°C sind 106° F. Bei 188°F müste der CPU eigentlich etwa 60°C haben in etwa.

    Du kannst die Temperaturen Permanent mit den EVEREST oder mit den HWMonitor 1.14 auslesen, wobei im HWMonitor wird dir auch die Höchstlimit Einstellung von 85°C Angezeigt was zu Verwirrung sorgt.
     
  5. #4 julchri, 29.08.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wenn es wirklich Fahrenheit sein sollte, wären das trotzdem 86° Celsius. Somit ist auch das eindeutig zu hoch.
     
  6. #5 Computer-Freakx, 29.08.2009
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Gut dann wird wahrscheinlich Wärmeleitpaste fehlen, oder der falsche CPU lüfter. Am besten den Groß Clockner kaufen, der kühlt zuverlässig.
     
  7. #6 abcd_pc_, 29.08.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Ich glaube eher, das Programm hat einen Bug. Bei 188°F wär der PC schon ausgegangen und bei 188°C wär er schon lange aus.

    MfG
    abcd_pc_
     
  8. #7 inVidia, 29.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Also beides ist DEFINITIV zu heiß!!!

    Würd auch sagen.. entweder auslesefehler des Programmes.. es fehlt die Wärmeleitpaste .. oder falscher Lüfter ..

    ALles kontrollieren! ;)
     
  9. #8 Street_Fighter, 29.08.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Entweder ein Auslesefehler oder eben 188°F.

    Es können keine Grad-Celsius sein, da könntest du die CPU aus dem brennenden PC mit einer Spachtel rauskratzen ;)

    mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 CyberCSX, 29.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Langes Rede, Kurzer Sinn. AB IN BIOS Nachsehen!
    Mir Wurde auch gesagt das Anhand CPUID meiner zu Heiss sei mit 85°C. Quatsch. Laut BIOS alles im Grünen Bereich.

    DER BEWEIS:

    In CPUID = 85°C :

    [​IMG]

    IN BIOS 44°C :

    [​IMG]
     
  12. #10 ErROr9312, 30.08.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir einen guten cpu kühler wenn du noch einen standart lüfter drin hast.
     
Thema: Prozessortemperatur fast 190°C??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchschnittliche prozessortemperatur

    ,
  2. prozessortemperatur standard

    ,
  3. mainboard temperatur 190 c

    ,
  4. Prozessortemperatur,
  5. bios c,
  6. prozessortemperatur durchschnitt,
  7. durchschnitt temperaturen computer,
  8. durchschnittlicher prozessortemperatur
Die Seite wird geladen...

Prozessortemperatur fast 190°C?????? - Ähnliche Themen

  1. C# und MySQL

    C# und MySQL: Hallo zusammen! Ich bräuchte dringend hilfe von Experten, da ich ein totaler Anfänger bin. Ich habe eine vorhandene Excel Tabelle. Diese soll in...
  2. Aufrunden einer int in C

    Aufrunden einer int in C: Hi Leute, wie kann ich in C eine Zahl wie 53 auf die nächst größere Zahl welche durch 10 Teilbar ist aufrunden? Also von 53 auf 60 oder von 44...
  3. Visual C++ Problem

    Visual C++ Problem: Hallo Zusammen, habe neuerdings ein problem mit visual C++ wie es scheint. bei einigen Spielen startet er gar nicht mehr erst "Es wurde ein...
  4. String auswerten in C ?

    String auswerten in C ?: hi Leute, hab da ein kleines Problem. Und zwar habe ich aus einer sehr großen Datei geschafft eine Zeile die ich brauche so suchen zu lassen...
  5. Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k

    Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k: Fernseher für Games Hallo. Hatte ja vor ner Weile schon mal nach nem 50-55" Fernseher ohne nervigen Spiegel-Hochglanz-Lack gefragt. Hatte vor...