Prozessor + Grafikkarte nachrüsten ca 400 €

Diskutiere Prozessor + Grafikkarte nachrüsten ca 400 € im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi. würde gern was an meinen pc neu machen. nur hab ich leider nicht all zu viel ahnung. aufjedenfall sollte es ein neuer prozessor sein und...

  1. Bille

    Bille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    würde gern was an meinen pc neu machen. nur hab ich leider nicht all zu viel ahnung. aufjedenfall sollte es ein neuer prozessor sein und eine neue grafikkarte.

    mainbord: Asus P5LD2

    hoffe ihr könnt mir gute tipps geben ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 06.08.2010
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Schreib bitte dazu was du jetzt in deinem PC drin hast...auch Netzteil usw...sonst können wir dir nicht helfen!

    Was machste mit dem PC so?
     
  4. Bille

    Bille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor: Pentium D 805 2666 MHz
    Ram: 3 GB DDR 2 800
    Grafik: Gainward Bliss GeFroce 7900 GS
    Netzteil: Hiper HPU-4B580

    würde gern mal wieder zocken :) aber ich weiß da ist jetzt net all zu viel zu machen.
     
  5. #4 PaddyG2s, 06.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    also auf jeden fall würde ich ein neues Netzteil empfehlen!

    Auf deinem Board passt auch nichts mehr gescheites drauf, darum hier mal mein Vorschlag für 400€ was du Aufrüsten kannst:

    Prozessor:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Athlon II X4 635 Box AM3
    (Quad Core, für die aktuellen Spiele geeigent!)

    Mainboard:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A77, Sockel AM2+, ATX
    (AM2+ also kannst du deinen RAM weiter benutzen!)

    Grafikkarte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Powercolor HD5770 1024MB GDDR5, PCI-Express
    (sehr gut zum Spielen geeignet, neuste Technik, DirectX 11, 40nm Chip)

    Netzteil:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar A 450 Watt
    (reicht locker aus für die Teile und ist besser als dein jetziges!)

    Das alles zusammen kostet 349€, du könntest von dem restlichen Geld wenn du möchtest ein neues Case kaufen, mit einer guten Belüftung, aber in dein jetziges würde es auch passen, aber das wäre nur ein Vorschlag!

    Gru?1 Paddy!
     
  6. Bille

    Bille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hm.. wollt eigentlich bei intel bleiben. was hältst du vom intel core 2 duo e8400?
     
  7. #6 PaddyG2s, 06.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Naja, der Athlon II wäre besser beim Gamen (wenn das Spiel 4 Kerne unterstützt und das machen so gut wie alle heutzutage!)

    Und AMD ist zuzeit sehr gut, für den Preis von 100€ bekommst du nicht mehr leistung als mit dem Athlon II x4 635!

    Und passt der E8400 auf dein Board ?
    Ich glaube nicht, schau hier:
    CPU-Upgrade: ASUS P5LD2 processor support
     
  8. Bille

    Bille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    na klasse. wie schon gesagt, hab da net viel ahnung. dank dir schon mal
     
  9. #8 PaddyG2s, 06.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich kann dir natürlich was von Intel anbieten, aber dann wäre der Preis über 400€ weil Intel einfach teurer ist!

    AMD hat das beste Preis/leistungs Verhältnis und die Leistung ist auch klasse!

    Überleg es dir einfach mal, vielleicht wirst du doch ein freund von AMD ;)
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Bille

    Bille Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    werd ich tun. bin für alles offen :)

    was würde man denn noch für mein zeug bekommen?
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Prozessor + Grafikkarte nachrüsten ca 400 €

Die Seite wird geladen...

Prozessor + Grafikkarte nachrüsten ca 400 € - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...