Projekt / KillerSpiele

Diskutiere Projekt / KillerSpiele im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo Vielleicht wurde das Thema hier schon so oft besprochen, das keiner mehr Lsut hat. Ich bitte euch trotzdem zu Voten. Die Umfrage soll in...

  1. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vielleicht wurde das Thema hier schon so oft besprochen, das keiner mehr Lsut hat.

    Ich bitte euch trotzdem zu Voten. Die Umfrage soll in unser Schulprojekt einfließen. ICh wäre über jeden Klick dankbar.

    Die Umfrage ist sehr Flach, aber wir wollen im Project genaue Angaben!


    Ich bedanke mich!

    MFG
    DaPole
     
  2. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe anklickt das es Verboten werden soll, da ich selber persönlich welche kenne die CSS zocken und schon ganz schön auf sowas fixiert sind.

    Ich hatte selber auch mal CS1.6 und CSS gezockt bis mir klar geworden ist wie sinnlos dieses Spiel überhaupt ist, da man immer das gleiche macht und ich keine lust mehr hatte immer typen abzuknallen, da man auch im RL anders ist.

    Jetzt zocke ich lieber Rollenspiele wie World of Warcraft und Guild Wars und ich finde halt, dass diese Spiele einen Sinn haben und besser geeignet sind als Killerspiele.

    Gruß Eldero
     
  3. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Meinung ist:
    Killerspiele ist der reinste SCHEIß!

    §1 Im Allgemeinen sind zu viel Computerspiele nicht gut und schaden unter anderem den Noten.

    §2 Killerspiele sollten unbedingt verboten werden! Denn durch diese Spiele wird man aggressiver und denk vielleicht: "Ach, Menschen umbringen, das macht doch nichts. In meinen Spielen geht das ganz einfach und man wird nicht bestraft"

    §3 Killerspiele MÜSSEN weg vom Markt. Sie schaden den Kindern UND den Erwachsenen!

    §4 -ENDE- 8o
     
  4. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0

    :rolleyes:
    Ja genau, und WoW ist ja so wie das Real Life :rolleyes:
    Schon mal von den Leuten gehört, die vor dem PC sterben, weil sie zu lange vor WoW gesessen haben... und dann im Spiel beerdigt werden?

    Man kann es mit allem übertreiben, aber es ist doch Geschmackssache was man spielt.
    Ich erklär mal kurz den Leuten, die sich nicht damit befassen wollen, sondern irgendwelche oberflächlichen Aussagen machen, was das Prinzip von CS ist:
    Es geht um Strategie! Teamplay und strategisches Spielen sind wichtig.
    Jetzt erklärt mir, was ist der Sinn von Rollenspielen?
    Oder was ist der Sinn von Filmen?
    Hmm... ich denk mal Unterhaltung und Spaß...


    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    mehr kann ich dazu auch nicht sagen... vor allem zu punkt 2 und 3
    ERST NACHDENKEN, DANN POSTEN!

    und ich hab das thema ehrlichgesagt langsam leid. ein verbot wird es sowieso nicht geben, weil es unmöglich ist, sowas durchzusetzen!
     
  5. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Damit hast du Recht aber ich finde Killerspiele nicht gut und sie sollten abgeschafft werden!

    Ich habe nachgedacht bevor ich gepostet habe! Es ist wissenschafftlich erwiesen dass Killerspiele NICHT gut sind. Strategie... Na und? Trotz dem sind diese Spiele blutrünstig und einfach nur schlimm. Es gibt auch andere Strategiespiele OHNE Gewalt und Mord etc. Außerdem kaufen viel zu viele unter 16 und 18 dieses Zeug.
     
  6. #6 Sittichschupser, 15.05.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    diese wissenschaftlichen studien werden wohl auch von der bild und ähnlichen revolverblättern finanziert stimmts?

    deiner logik zufolge sollte jeder film und jedes buch das auch nur im entferntesten gewalt darstellt sofort verbannt werden
    hmmm... dann steht die bibel ganz weit oben auf der liste

    es gibt eben filme für ältere
    es gibt bücher für ältere
    und es gibt eben auch spiele für ältere

    cs hat genausoviel sinn wie wow
    nämlich den spieler zu unterhalten

    und ich muß eazye zustimmen, das thema ist langsam echt nur noch würg

    ps: ich finde vorurteile auch behindert und sie sollten abgeschafft werden
     
  7. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    @Erik

    Gut, dann halt erst denken, dann richtig informieren, dann wieder denken und dann posten ;)
     
  8. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ich rede von Killer Spielen um die es hier geht. Nicht von der Bibel...^^
    In der Bibel sind wenigstens keine Blutrünstigen Bilder.
    Lassen wir das Thema gut sein. Ihr findet Ihr findet "Tötungsspiele" gut ich find sie behindert.
    Jeder denkt anders und oft auch falsch...
     
  9. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    ^^genau, jeder denkt anders drüber.

    Doch dann braucht ihr hier nicht unsere Meinung kritisieren, machen wir das denn mit eurer?
     
  10. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ich kritisier euch nicht. Ich sag nur dass diese so genannten Spiele nicht gut sind.
    Tut mir leid wenn ihr das beleidigend fandet aber ich sag lediglich meine Meinung!
     
  11. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    dich meinte ich nicht, sry

    und jetzt pls back to topic
     
  12. #12 WestZucker, 15.05.2007
    WestZucker

    WestZucker Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    yay, BTT:
    Ein Verbot bringt gar nichts, eine bessere Kontrolle wäre da schon eher sinnvoll. Wir sind uns höchstwahrscheinlich alle einig, daß 12jährige Kinder a) eh nicht ihre Nachmittage alleine vor der Glotze oder dem PC verbringen sollen und b) dann sicherlich auch nicht ständig ihre Frustration derart auslassen sollen.
    Es kann durchaus befreiend sein, mal so richtig die Sau rauszulassen, aber alles zu seiner Zeit, alles in Maßen und nicht so, daß das das Einzige ist, das noch zählt.

    Yo.
     
  13. #13 Invidious, 16.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Was mich am meisten an diesen schwachsinnigen Debatten nervt ist, dass diese Trottel immer irgendwelche normalen Rollenspiele wie Final Fantasy und Guild Wars als"Killerspiele"bezeichnen aber das Spiel noch nie gesehen haben.
     
  14. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    ich bin dafür man sollte alles in maßen genießen, nich in massen. zocke selbst cs, ut und solche netten spielchen :D aber macht mich das gleich zum potenziellen amokläufer? nein! die geschäfte/läden/spieleverkäufer sollten mehr darauf achten das minderjährige solche spiele nich kaufen (soll ja läden geben in denen selbst 12 jährige spiele ab 18 bekommen). und die eltern müssten natürlich auch drauf achten das net zu viel gezockt wird. da bringen selbst die besten verbote nix wenn zu hause und im einzelhandel nich drauf geachtet wird. und wer solche spiele wirklich haben will zieht die sich im schlimmsten fall ausm netz. da können die so viel verbieten wie sie wollen es wird nich wirklich was bringen
     
  15. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Erik ?!? Ich wollt mich nicht einmischen!


    Aber
    http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=11749
    !!!!!
     
  16. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    da hast du im 1. video wohl nich ganz aufgepasst ;). die haben glas klar gesagt das diese spiele für leute die es regelmäßig spielen ungefährlich sind. gefärdet sind die leute die selten zocken.

    und wenn die schon ballerspiele verbieten wollen dann müssten die auch die ganzen action streifen im fernsehen und kino verbieten. die sind weitaus brutaler aus spiele wie counter strike
     
  17. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja nichts dagegen, wenn jemand seine Meinung äußert. Ich äußere auch nur meine.
    Was ich kritisiert habe, sind falsche Aussagen, wie "Denn durch diese Spiele wird man aggressiver" und solche Meinungen wie "ich finde shooter doof und deshalb sollten sie verboten werden".
    Pole hat das entsprechende Video ja schon gepostet

    eben ;)


    EDIT:

    es wurde gesagt, dass "unerfahrene" spieler gefährdet sind, wobei man das so eigentlich auch nicht sagen kann. gefährdet sind eigentlich nur die, die extreme Probleme mit familie, schule etc. haben und mit ihrem leben nicht klarkommen. jeder, der anfängt shooter zu spielen, ist erst unerfahren, und das heißt ja nicht, dass er deshalb amok läuft.

    was übrigens erwiesen ist: filme wirken noch stärker "auf die psyche" als spiele.
    DESHALB LIEBER GEWALT-FILME VERBIETEN! :rolleyes:
     
  18. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    und ganz ehrlich mich macht n rennspiel sehr viel agressiver als ballerspiele. guckt man sich zB need for speed an. in underground1 gabs n dickes 7runden rennen kurz vor ende des spiels. man konnte selbst 2 minuten vorsprung haben und in der letzten runde kommt n unrealistisch programmierter gegner daher und holt diesen vorsprung in weniger als 15 sekunden ein und gewinnt das rennen dann noch. da kommt man sich schon verarscht vor da man jetz nochma ca 20 minuten das rennen fahren muss und da wird man "etwas" aggressiv (ich zumindest). anders bei counter strike. wenn man da tot is weiß man das man nach spätestens 5 minuten wieder mit dabei is
     
  19. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    Wieso? Sind doch auch Killerspiele! Man muss ja auch Monster töten! Also auch verbieten, aber schnell!!! :D


    @Cedor
    wo du recht hast, hast du recht. darüber hab ich mich auch schon immer aufgeregt ^^
     
  20. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    wenn du danach gehst müsste man selbst schach und super mario verbieten. in schach muss man den gegnerischen könig und seine figuren "killn" und in super mario springt man durch die gegend, schießt eventuell mit ner feuerblume um sich, tötet unschuldige käfer und was weiß ich nich noch alles. und diese beiden spiele haben keine altersschränkung und sind somit selbst für die kleinsten unter uns zugänglich!!! theoretisch müsste man dann auch das ganze leben verbieten. da gehts auch nur ums essen und gegessen werden...läuft zwangsläufig alles aufs töten aus
     
Thema:

Projekt / KillerSpiele

Die Seite wird geladen...

Projekt / KillerSpiele - Ähnliche Themen

  1. Projekt Tatendrang : Mein Arcade Cabinet

    Projekt Tatendrang : Mein Arcade Cabinet: Leider muss ich den Beitrag splitten, da nur 10 Grafiken pro Beitrag erlaubt sind. Leider stört es das Lesen etwas, aber hilft ja nichts... :mad:...
  2. [BLACKLIFE.EU] ► Roleplay Projekt - Vorstellung

    [BLACKLIFE.EU] ► Roleplay Projekt - Vorstellung: [IMG] Inhaltsverzeichnis:Allgemeine Inforamtion Veranstaltungen Script & Features Fraktionen Illegalen Gangs Job's & Nebentätigkeiten Das Team...
  3. TEAM FÜR | GTA UNREAL - RP | START: März 2013 Projekt

    TEAM FÜR | GTA UNREAL - RP | START: März 2013 Projekt: [IMG] | GTA UNREAL - RP - März 2013 | Herzlich Willkommen in der Team Suche vom GTA UNREAL - RP. Wir werden euch einen Einblick in unser...
  4. Neues PC P/L TV Projekt

    Neues PC P/L TV Projekt: Ich bin neu und habe ein kleines Projekt am laufen bin mir nicht sicher ob es sich rentieren wird oder nicht aber da ich einen 27 Zoll Bildschirm...
  5. Projekt 9. Klasse INTRO

    Projekt 9. Klasse INTRO: Hallo, unsere 9. Klassen müssen in dieser Woche ein Projekt auf die Beine stellen und zu 4. Vorstellen, über die Firma Heyco, welche Autoteile...