Programmfenster weg

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von beyrich3, 05.05.2009.

  1. #1 beyrich3, 05.05.2009
    beyrich3

    beyrich3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte vorhin mehrere programmfenster geöffnet. Um besser zu arbeiten schob ich eines ganz an den rechten rand. Im Arbeitseifer hab ich versehentlich das am rechten Rand ganz weggeschoben. Wie kann ich das nun wiederzurückziehen. Die Maus geht nicht über den Rand.Wenn ich den Pc runterfahre und neu starte, das gesuchte Programm neu öffne, ist es dann wie gewohnt in der Mitte des Bildschirmes oder immer noch weg?

    Hilfe wird danken angenommen.

    beyrich3
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ändere einfach deine Bildschirmauflösung (größer machen) dann dürftest du dein Fenster wieder sehen, verschiebst es wieder in die Mitte und änderst deine Bildschirmauflösung erneut..
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Mit ALT + Leertaste das Kontextmenü für das aktive Fenster öffnen.
    Das Menü ist allerdings unsichtbar, da es sich mit dem Programmfenster außerhalb des Bildschirmes befindet.
    Nun wählst Du mit der Taste "V" den Menüpunkt "verschieben" aus und versuchst dann mit den Cursor-Tasten (oben, unten, links, rechts) das Fenster wieder auf den Desktop zu schieben, so dass Du es anschließend mit der Maus erreichen kannst.
     
Thema: Programmfenster weg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. programmfenster weg

    ,
  2. programmfenster außerhalb des bildschirmes

    ,
  3. programm fenster verschwunden