Processor streikt

Diskutiere Processor streikt im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Mein Rechner zeigt auf diesem schwarzen Bildschirm folgendes an, wenn ich ihn hochfahre: The CPU has over speed. Mein Freund meinte, der...

  1. #1 sp_nell, 06.04.2007
    sp_nell

    sp_nell Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Mein Rechner zeigt auf diesem schwarzen Bildschirm folgendes an, wenn ich ihn hochfahre:

    The CPU has over speed.

    Mein Freund meinte, der Processor ist dann wohl kaputt oder so. Das Problem ist, dass ich dringend an den Rechner muss, weil da die ganze Musik für ne Party drauf ist, die morgen stattfinden soll... Kann ich da was machen? (Mit neustarten hab ichs schon probiert) Bitte formuliert die Antworten so einfach wie mögich, weil ich ein absoluter Nap bin. Thx
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bul-bul-ogly, 06.04.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es sehr schnell gehen soll, dann nimm Deine Festplatte und schließ die an den PC Deines Freundes an. So kannst Du auf die gespeicherten Daten zugreifen.
     
  4. Haribo

    Haribo Guest

    Die Taktfrequenz passt nicht zum Prozessor, sie ist zu hoch.

    Kannst du im Bios neu einstellen .
    Gruß Haribo
     
  5. #4 sp_nell, 06.04.2007
    sp_nell

    sp_nell Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Und wie soll das gehn? (Ich schreibe vom Laptop)
     
  6. Haribo

    Haribo Guest

    Schau erst wie du ins Bios kommst , vermutlich nach den einschalten des Rechners mit der Taste --DEL =Entfernen oder auch F2 . Kommt auf das Board an .Die Taktfrequenz kann man evtl auf automatsch stellen oder auf den richtigen Wert wie z.B 12x 200 bei einem 2400. Musst du in der Anleitung nachschauen oder "Google" etwas . Das Bios verlassen kannst du i.d.R mit der Taste Esc die ist ganz links oben .

    Gruss Haribo
     
  7. Haribo

    Haribo Guest

    Welches Board und Prozessor hast du ....

    Haribo
     
  8. #7 sp_nell, 06.04.2007
    sp_nell

    sp_nell Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Woher weiß ich das denn? Sorry aber ich hab wirklich gar keine Ahnung..
     
  9. Haribo

    Haribo Guest

    Bedienungsanleitung , Rechnung ,, Name des Rechners, oder sonstige Beschreibungen oder Unterlagen.

    Haribo
     
  10. #9 SHARPSHOOTER, 06.04.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    sowas verstellt sich doch nich von alleine???!!! du kannst auch einfach das bios zurücksetzten!!! entweder mit hilfe von einem jumper(ist aber nicht zu empfehlen wenn du "ein absoluter nap" bist^^..... oder du drückst beim hochfahren die tasten entf, F2 und esc.... dann sollte da irgentwo stehen zurücksetzten oder load defaults oder irgentwie was ähnliches halt was mit standsrteinstellungen zu tun hat!!! viel glück!!!
     
  11. DaDon

    DaDon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du garnich ins Bios kommst,weil gleich der Bildschirm kommt, musste den Jumper aufm mainboard ziehen und danach wieder reinstecken. So wird das Mainboard auf die Standartsettings zurückgestellt.
    Wo der Jumper ist, findest du im Handbuch zum Mainboard.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 sp_nell, 06.04.2007
    sp_nell

    sp_nell Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hab einfach dieses Bios dingens verändert bzw. mein Freund hat das gemacht ^^ Danke für die Hilfe
     
  14. #12 DarkCloud, 06.04.2007
    DarkCloud

    DarkCloud Guest

    Cpu 2400+wird nach motherboardwechsel nur noch als 1800+ erkannt

    Hallo,

    Ich habe ein problem un hoffe das mir jemand helfen kann!

    ich hatte ein asrock motherboard wo der IDE 1 Port kaputt war da mein Freund noch ein Motherboard hatte ((Elitegroup)) baute ich dies ein da ich keine cpu wärmeleitpaste mehr hatte un dort noch ein wenig drauf war habe ich sie einfach draugesetzt .................so jetzt hat meine cpu nur nohc von 2400+ --->2GHZ nur noch 1800+ --->1,5GHz
    ich würde gern wissen was ich machen kann das sie wieder ihre volle leistung hat

    hoffe auf schnelle hilfe

    mfg darkcloud
     
Thema:

Processor streikt

Die Seite wird geladen...

Processor streikt - Ähnliche Themen

  1. Bluemedia Navi "BM 6300" streikt

    Bluemedia Navi "BM 6300" streikt: Hi, nachdem Start ( Bluemedia-Symbol, Produktindentivikationsnummer) fordert das Navi eine SD-Karte. Wenn diese eingelegt ist und die Meldung...
  2. Laptop streikt - Ich bin ratlos!

    Laptop streikt - Ich bin ratlos!: Moin Leute, nach Stunden des Probierens hoffe ich mal auf Ideen von euch: Ich bekam ein Laptop, der nicht mehr richtig hochgefahren ist. Laut...
  3. Notebookt streikt nach Partionierung

    Notebookt streikt nach Partionierung: Hi, bei meinem AMILO 7424 habe ich wegen Speichermangel auf C: alle wichtigen Daten gesichert. Dann mit EaseUS Partition Manager D: gelöscht und...
  4. PC streikt - andere Ursache als Grafikkarte denkbar?

    PC streikt - andere Ursache als Grafikkarte denkbar?: Nabend, entschuldigt den eigenartigen Titel, ich beschreibe mal das Problem: Heute morgen ist mein PC abgestürzt, Bluescreen mit Code 116 (im...
  5. Datei streikt beim kopieren

    Datei streikt beim kopieren: Hi, ich habe hier eine größere Datei (mit ca. 4,4Gb), die ich gerne auf eine externe Festplatte kopieren möchte. Die Festplatte ist mit NTFS...