Probleme Windows 7 : Meldung

Diskutiere Probleme Windows 7 : Meldung im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallöchen habe mal wieder einige Probleme mit dem PC. Von einer Sekunde auf die andere. Habe Windows 7 und ein Notebook von Samsung. RV 515...

  1. #1 Hartmut611, 23.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2014
    Hartmut611

    Hartmut611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen
    habe mal wieder einige Probleme mit dem PC. Von einer Sekunde auf die andere. Habe Windows 7 und ein Notebook von Samsung. RV 515

    Unten in der leiste ist eine kleine Fahne die angezeigt wird. Da steht dann wenn ich diese anklicke: 1 Meldung: Lösen eines Problems bei AMD- Display-ATI Radon Graphics Cards.

    Wenn ich das denn anklicke kommt :

    This solution could not be downloaded
    Most likely causes:
    Your computer was unable to download the solution at this time. Check to make sure your computer is connected to the Internet, and then try to download the solution again later.

    Und dann kommt anschließend .
    Die Lösung trifft auf folgende Probleme zu:
    Windows unerwartetes Herunterfahren 6.9.2014 Der Bericht wurde gesendet




    Komme da nicht mehr weiter. Was könnte das sein. Wer kann mir einen Tip geben !!

    Weiter habe ich rechts und links vom Display einen grauen Schatten. Man sieht den nur wenn der Hintergrund hell ist. Rechts sieht es aus wie ein kleine Bachlauf. So geschwungen. Größte Breite ca. 1,5 cm. Linhks nur oben in der Ecke ein kleines Dreieck zuzusagen.
    Habe jetzt einige Aussagen von Reparatur Firmen. Samsung selber will ei neues Display einbauen. Kosten lt. Samsung komplett mit MwSt. 258 Euro. Mit dem Vermerk, das es sich nicht mehr lohnen würde. Mein Notebook hat 450 Euro gekostet und ist 27 Monate alt.
    Die andere Firma möchte auch ein neues Display einbauen , aber ein gebrauchtes und das ganze ohne Gewährleistung. Wer gibt mir da die Garantie das dieses Display i.O. ist
    Firma 3 sagt das da Feuchtigkeit reingekommen ist, frage mich nur wie und wo. Das Notebook steht nur zu Hause auf dem Schreibtisch. Die wollen das mit Gebläse wegbekommen, halt alles auf Stundenlohn und die nehmen Brutto 46 Euro die Stunde.
    Wer gibt mir da die Garantie das das Problem nicht wieder auftritt und wenn das trocknen 6 Stunden dauert habe ich ja bald ein neues Notebook.
    Andere Firmen in meiner Nähe kamen nicht in Frage weil die schon einmal vorab 120 Euro bis 150 Euro als Vorabzahlung haben wollten.

    Noch stört das ganze nicht. Lohnt sich eine Reparatur aber noch.

    Vorerst ist aber das erste beschriebene Problem wichtiger denke ich.
    Danke im voraus schon mal
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.10.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.330
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein Geistesblitz von Windows, den du getrost ignorieren darfst.
    Windows meint, dass es ein Problem mit dem installierten ATI-Grafiktreiber gibt und versucht selbst (mit den von Microsoft lizensierten Treibern!) eine Loesung zu finden.
    Die Treiber von MS passen vielleicht zum Grafikchip, aber nicht zwingend zu der Grafikloesung in deinem Notebook. -> Selbst bei Samsung nachsehen, welcher Treiber dort aktuell angeboten wird und diesen verwenden.
    Niemand. Du hast auch bei einem neuen Display keine Garantie, sondern nur eine Gewaehrleistung - und die muss dir auch jeder Haendler beim Tausch des Displays geben, unabhaengig davon, ob es neu oder gebraucht ist. Bei Gebrauchtteilen reduziert sich die Gewaehrleistungsfrist und der -umfang jedoch gegenueber einem neuen Modell.
    BTW: Displaywechsel ist nicht schwer und kann auch von dir selbst durchgefuehrt werden. Man muss nur beim Oeffnen des Displayrahmens ein wenig vorsichtig sein (ggfs. eine alte/abgelaufene Kreditkarte als Werkzeug verwenden)....
    Ein neues Display ohne Einbau ist schon ab rund 60 Euro zu haben. Wenn der Rest des Rechners noch soweit in Schuss ist, lohnt sich das auch bei einem aelteren Modell noch.
     
  4. #3 Hartmut611, 23.10.2014
    Hartmut611

    Hartmut611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön. Jetzt weiß ich schon wieder etwas mehr. Werde das mal ignorieren und auch dann versuchen ein neues Display zu bekommen. Einbauen kann ich das selber denke ich. :confused:
     
Thema:

Probleme Windows 7 : Meldung

Die Seite wird geladen...

Probleme Windows 7 : Meldung - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?

    Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?: Hallo, hab meiner freundin ein gebrauchtes notebook im netz gekauft: hp probook 6560b win 7 pro oa x64 i5-2410M intel hd 3000 4 gb ram erstmal...
  5. USB-3 Treiber für Win 7 64bit

    USB-3 Treiber für Win 7 64bit: Ich habe ein MSI 760GM p23 Board. Unter Chipsatz steht bei Everest Northbridge AMD RS 780/ RS880. Ich will da keine falschen Treiber...