Probleme mit WLan-Access (N95 8GB)

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von HomeDunk, 12.01.2008.

  1. #1 HomeDunk, 12.01.2008
    HomeDunk

    HomeDunk Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gemeinde,

    leider bekomme ich keine Verbindung in mein Wlan. Liegt es an der Verschlüsselung?

    Konrekt:

    Mein WLan ist mit WPA-PSK geschützt. Nun bin ich mir nicht sicher ob das passt, da lt. der Beschreibung das N95 nur WPA beherrscht.

    Hat hier jemand Erfahrungen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marzl85, 12.01.2008
    Marzl85

    Marzl85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    0
    Das N95 beherrscht sogar WPA 2. ;)

    Du müsstest vielleicht mal in die manuellen Einstellungen im Handy schauen. Ist am PC DHCP aktiviert? Mac Adresse freigeschalten?

    Bei mir gings erst, nachem ich meinem Handy eine feste IP Adresse zugeordnet habe. :)
     
  4. #3 HomeDunk, 12.01.2008
    HomeDunk

    HomeDunk Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    DHCP ja, da ich keine feste IP zuordnen möchte. Grund: Ich möchte auch im Büro das dortige WLan nutzen und das bitte automatisch...

    Die Mac-Adresse habe ich natürlich eingetragen.

    Ich gebe also mein Kennwort ein dann kommt die Meldung "Zugangspunkt zu "SSID" ist definiert" dann wird recht lange versucht eine Verbindung aufzubauen bis dann die Meldung "Internet:Server nicht gefunden" kommt.

    Im WLan-Assi bekomme ich die Info das 97% Signalstärke vorhanden sind.

    Wie kann ich überhaupt eine IP-Adresse vergeben?
     
  5. #4 2ndraptor, 12.01.2008
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Bei WPA-PSK handelt es sich um WPA mit vorher vergebenem Schlüssel (Pre-Shared-Key). Das ist für das Handy kein Problem. Was aber ein Problem ist, ist das die Nokias leider keinen Turbo-Mode unterstützen wie er in den meisten neueren Routern oder Accesspoint vorkommt (108Mbit). Wenn der Turbo an ist kann es sein das man überhaupt keinen Connect hinbekommt auch wenn die restlichen Einstellungen passen. Auch eine Fallback-Option bringt nicht immer was. Bei meinem Accesspoint mußte ich auf 54Mbit runtergehen damit ich eine Verbindung hinbekommen hab. BTW hat die DHCP-Einstellung keine Auswirkung auf die Wlan-Verbindung sondern nur auf die Internetverbindung die man mit dem Wlan übermitteln möchte.
     
  6. #5 Marzl85, 12.01.2008
    Marzl85

    Marzl85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    0
    Menü > System > Einstellung > Verbindung > Zugangspunkte > Dort sollte jetzt dein heimisches WLan auftauchen, das wählst du aus, dann linker Softkey (Optionen) > erweiterte Einstellung > IPv4-Einstellungen.

    Dort habe ich meine IP eingegeben, den Standartgateway definiert und die DNS Adresse festgelegt. :)
     
  7. #6 HomeDunk, 12.01.2008
    HomeDunk

    HomeDunk Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe einen Zyxel P660HW-T7C. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube der macht keine 108 MBit.

    DHCP verteilt meiner Meinung nach im internen Netz die IP-Adressen an die Clients. Das Gegenteil wäre die manuelle vergabe von IP-Adressen inkl. Einstellung von Standard-Gateway und DNS-Server.

    Ich habe nun einen Zugangspunkt eingerichtet, den gab es nämlich noch nicht. Jetzt bekomme ich eine andere Fehlermeldung die auf ein anderes Problem schließen lässt: Gateway reagiert nicht.

    Seit kurzem komme ich nämlich auch mit meinem Vista-Notebook nur noch mit manueller vergabe der IP ins Internet. Das war vor einigen Wochen noch anders und ich habe manuell weder am Router noch am Notebook etwas verändert. Mit einem anderen Notebook (WinXP) habe ich das Problem nicht, hier wird die IP zuegteilt und der Zugriff auf das Internet klappt problemlos.

    Beim Vista-Notebook muss ich bei den IPv4-Einstellungen in der Tat nun die IP manuell vergeben. Generell sehr komisch.
     
  8. #7 2ndraptor, 12.01.2008
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch schon mal was, dann steht zumindest die Wlan verbindung wie es ausschaut. Ich würd einfach die Ip,Gateway und den DNS manuell eintragen (IP deines Routers für DNS und Gateway sollte funktionieren)
     
  9. #8 Marzl85, 12.01.2008
    Marzl85

    Marzl85 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt bei mir, wenn ich nicht ins Internet eingeloggt bin.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 HomeDunk, 13.01.2008
    HomeDunk

    HomeDunk Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hm, parallel dazu habe ich mit dem Notebook über den gleichen Router aber hier den Post geschrieben.

    In der Zwischenzeit habe ich manuell eine IP vergeben, aber auch das führte nicht zum Erfolg. So langsam bin ich etwas ratlos.
     
  12. #10 2ndraptor, 13.01.2008
    2ndraptor

    2ndraptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Hast du bei der manuellen Vergabe auch icht vergess DNS und Gateway einzustellen? Ist die IP im selben bereich wie dein Router? Wie sieht es mit der Subnetmask aus?
     
Thema: Probleme mit WLan-Access (N95 8GB)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung r60 plus wpa2

    ,
  2. nokia n95 8gb internet gateway reagiert nicht

    ,
  3. n95 wlan doppelt

    ,
  4. nokia n95 8gb wlan einrichten,
  5. NetzWerkAdresse n82,
  6. handyprobleme ipv6 ipv4,
  7. n95 8gb ip adresse,
  8. vigor 2910 vgi wo wpa2 einstellen,
  9. samsung r60 plus wpa2 tauglich,
  10. n95 8gb wlan aktivieren problem,
  11. 192.1681.35,
  12. samsung r60 wpa psk,
  13. vigor 2910 mac-address-filter deaktivieren,
  14. nokia n95 server nicht gefunden,
  15. nokia n95 8gb wlan problem,
  16. gemeinsamer schlüssel nokia n95,
  17. nokia n82 wo kann ich psk schlüssel eintragen,
  18. n95 wlan immer psk,
  19. n95 findet meinen dlinkrouter nicht,
  20. n95 8gb findet aufeinmal kein wlan mehr,
  21. samsung r60 plus kommuniziert nicht mit dlink?,
  22. nokia n95 8gb wlan,
  23. wlan verbindung einstellen vom nokia n95 8gb,
  24. n95 8gb internet an pc wlan,
  25. gateway reagiert nicht nokia n95 download
Die Seite wird geladen...

Probleme mit WLan-Access (N95 8GB) - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  5. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...