Probleme mit SATA Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von manitou, 11.02.2007.

  1. #1 manitou, 11.02.2007
    manitou

    manitou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ganz ein skuriles Problem.
    Habe mir eine 320Gb SATA Platte von Maxtor geholt. Habe die angeschlossen und formatiert. Hatte beim formatieren schon Probleme aber irgendwie hat es dann doch geklappt.
    Nun is sie im NTFS formatiert und will einfach net so wie sie soll.
    Das Problem ist folgendes; wenn ich Daten auf die Platte kopiere, hängt der Rechner plötzlich, dann läuft er wieder und hängt und läuft bis gar nix mehr geht und ich nur mehr Reset drücken kann.
    Habe alles mögliche schon versucht, ha t aber alles nix gebracht.

    Vielleciht finde ich hier unter Profis Hilfe..

    Danke
    Gruß Manni

    Ps:
    mein Mainboard ist ein MSI KT6V
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sittichschupser, 11.02.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    installiere mal den sata treiber für dein board
    (findeste auf der hompage des herstellers)
    sicher ist sicher
    :D
     
  4. #3 manitou, 11.02.2007
    manitou

    manitou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Den Treiber hab ich schon installiert, hat aber nix gebracht...
     
  5. #4 D-Bo Volente, 23.02.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    tausche die platte um ...! nimm eine andere marke . bekannter hatte sowas ähnliches
     
  6. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Die marke "Maxtor" ist doch ziemlich bekkant , doer irre ich mich da?
     
  7. #6 D-Bo Volente, 23.02.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    klar ist auch ne normale marke die oft verbaut wird, ich finde die nicht so gut weil es öfter probleme mit dem erkennen gibt oder sie laufen auch schonmal nicht richtig. wie in diesem fall ...!
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mit meinem externen maxtor platten noch nie probleme. aber deine solltest du umtauschen. entweder du gibst maxtor noch eine chance oder versuchs mal mit ner seagate barracuda. ich hab 2 davon und haben auch nocht keine probleme gemacht.
    (ob seagate oder maxtor ist eigentlich egal, die gehören eh zusammen ;) )
     
  9. #8 Steve4090, 23.02.2007
    Steve4090

    Steve4090 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Am besten suche dir einen direkten Treiber, weil dein Board den Anschluss vielleicht nicht richtig verarbeiten kann! Danach versuch nochmal, diePlatte zu formatieren. Falls das immer noch nichts bringt, geh am besten zum händler, weil du ja gesagt hast, dass sie schon von anfang an Probleme macht!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 D-Bo Volente, 24.02.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    ich habs jetzt die platte ist zu groß sein board unterstüzt bis 300 gb

    und halt wenn er ne sata2 platte gekauf hat ,hat er keine chance die richtig zum laufen zu bekommen weil er nur sata1(ata150) onboard hat und bei sata2(ata300)
    der datentransfer ist doppelt so hoch ...!
     
  12. #10 Gernböck, 24.02.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Noch was zu Maxtor: Schau euch mal die letzten 3 Thread an
    Für mich ist Wester Digital die Marke
     
Thema:

Probleme mit SATA Festplatte

Die Seite wird geladen...

Probleme mit SATA Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...