Probleme Mit Neuem PC

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von parkbank, 14.08.2007.

  1. #1 parkbank, 14.08.2007
    parkbank

    parkbank Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mir einen Neuen PC zusammen gestellt der aus folgenden componenten besteht:

    - Mainboard: GIGABYTE GA-965P-DS3
    - Graka: point of view geforce 8600 GTS
    - Festplatte: HDAS 250GB Samsung SP2504c 8MB S-ATA2
    - Netzteil: bequiet straightpower 500W
    - Processor: Pentium Core DUO E6320 1.86 GHz
    - Speicher: Samsung 1024MB DDR2-667 PC2-5300U

    Ich habe XP installiert und bei der Installation hat er schon Probleme gemacht und hat sich immer wieder abgeschaltet oder neu hochgebootet.
    Hatte zuerst ein 400W netzteil drin und hab das ausgetauscht weil ein freund von mir gemeint aht das er vieleicht zu wenig Saft bekommt.
    Das hat jetzt auch nicht sehr viel gebracht. er Fährt zwar Windows hoch
    nur irgenwann schaltet er wieder ab oder bootet spontan neu hoch.

    An der Temperatur sollte es nicht liegen die habe ich über das BIOS mal länger Beobachtet bin aber nie in einen Krietischen bereich gekommen.
    Mit meinem Kleinem Hardwarewissen bin ich jetzt am ende und weiß nicht mehr weiter.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 14.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey parkbank,

    Ich hab das jetzt richtig verstanden: Windows hat beim installieren Probleme gemacht, ist jetzt aber auf dem Rechner vollständig drauf. Soweit korrekt?

    Dann könnte uns Dein Rechner sagen was ihm "wehtut".
    Deshalb mach mal das:
    - Rechner anmachen und gleich F8 drücken
    - bei den vielen Optionen die Du nun siehst wählst Du den abgesicherten Modus
    - bist Du nun auf Deiner Windowsoberfläche?
    - dann klicke auf Start
    - nun auf Systemsteuerung
    - den Ordner System auswählen
    - dort die Registerkarte Erweitert ziehen
    - unter dem Punkt Starten und Wiederherstellen den Button Einstellungen klicken
    - hier nun unter Systemfehler den Haken bei Automatischen Neustart entfernen

    Du kamst nicht in Dein Windows?
    - dann wieder Rechner aus und wieder an
    - nun wieder F8
    - diesmal aber die Option Automatischer Neustart bei Systemfehler verhindern

    Es ist nötig den Neustart zu vermeiden, da Du dann einen Bluescreen und/oder eine Fehlermeldung bekommst, die Du Dir notierst und uns hier reinschreibst
     
  4. #3 DodgerTheRunner, 14.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Die Beobachtung der CPU-Temperatur über das BIOS ist eher zweifelhaft, da das System hierbei ja nicht belastet wird und somit auch nicht wirklich warm werden sollte.
    Interessant wäre die im BIOS angezeigt Temperatur direkt nach einem der von dir beschriebenen Neustarts.

    Gruß

    Dodger
     
  5. #4 parkbank, 14.08.2007
    parkbank

    parkbank Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das mit der Temperatur werde ich noch testen.
    Das mit dem null neustart hatt nicht viel gebracht da er wie von mir wie beschrieben sich auch abschaltet ohne hochzubooten.
    was e nach umstellen der optionen dann nach einer weile auch getan hat, ohne bluescreen.
    zur temperatur kann ich nebenbei nur noch bemerken das sie auch kurz nach einem Neustart (also kurrz nach dem seltsamen abschalten) keine bedenkliche erhöhung zeigt.
    werde mal auf der treibercd vom mb schuen da muß ja ein programm mitdraufsein für die temperatur zum beobachten.

    aber danke schon mal für eure mühe.
     
  6. #5 parkbank, 14.08.2007
    parkbank

    parkbank Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Temperatur schliße ich jetzt doch mal aus, und schätze das ich einen BIOS Update brauche.
    Auf der Seite von Gigabyte steht das der E6230 erst mit einen neueren Version funktioniert .
     
  7. #6 parkbank, 14.08.2007
    parkbank

    parkbank Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich bin ein grünschnabel und ich schähme mich ja auch

    ausstieg bei 104 C

    Ich habe die standardkühlung drin und im Laden haben sie mir gesagt als ich zum chip gleich noch ne bessere kaufen wollte"nene die brauchst du nicht"

    was würdet ihr mir raten ?
    welche soll ich nehmen, ne wasser kühlung würde mich vom angeberstatus schon reizen aber den etar hab ich immoment nicht
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Probleme Mit Neuem PC

Die Seite wird geladen...

Probleme Mit Neuem PC - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...