Probleme mit neuem DDR Speicher! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von 00schneider7, 09.01.2006.

  1. #1 00schneider7, 09.01.2006
    00schneider7

    00schneider7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vorweg:meine Rechner:
    AMD Sempron 2800+, Mainboard: K8M800-M7A


    Ich habe mir einen neuen DDR Ram zugelegt (1GB PC3200/400), doch irgendwie funktioniert er nicht. Sobald er eingelegt ist, startet der Rechner nicht mehr. Er geht lediglich an und zeigt fann kein Bild.

    Habe auch schon probiert, ob der Speicher auch ohne den alten funktioniert, doch auch dies war nicht von Erfolg gekrönt.

    Bei einem Kollegen von mir läuft der Speicher jedoch einwandfrei.

    Er hat sogar nahezu den selben Rechner. Auch einen AMD 2800+ .
    Aber vielleicht ist bei ihm das Mainboard anders...


    Wisst ihr vielleicht,wo das Problem liegen könnte?

    Würde mich über eine Antwort freuen!

    MfG Mattis
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 09.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
  4. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, Ecko, lt. Handbuch werden die unterstützt, das habe ich heute morgen mal bei Biostar gecheckt.

    Gruß Mike
     
  5. #4 Ecko@Home, 09.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ MIKEHH

    Habe mir das handbuch nicht runtergeladen, da ich nur 56k Verbindung habe.


    @ 00Schneider7

    Aus wieviel Chips besteht der Baustein?

    MFG Ecko@Home
     
  6. Pucky

    Pucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir im Ebay auch nen 1GB speicher gekauft und es passiert genau dass gleiche wie bei dir.

    Hab die befürchtung dass mein Chipstatz den Speicher nicht unterstützt

    ;-(

    Der anbieter bei dem du deien Speicher gekauft hasst heißt aber nicht zufallig
    CSL computer oder?
     
  7. #6 00schneider7, 09.01.2006
    00schneider7

    00schneider7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Doch, ich hab den RAM auch bei ebay gekauft und sogar auch von CSL-Computer!
    Die geben auch an, dass der Speicher optimiert ist für VIA uns SIS Chipsätze... Bloß da mein Board mit nem VIA-Chipsatz ausgerüstet ist, denke ich nicht, dass dadurch ein Problem auftritt.
     
  8. #7 00schneider7, 09.01.2006
    00schneider7

    00schneider7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also, laut meinem Handbuch unterstützt mein Board 1GB-Riegel!!!

    Der Riegel ist mit insg. 16 Chips bestückt. Also pro Seite 8.
     
  9. #8 Ecko@Home, 09.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Sollte eigentlich gehn!
    HM?
    Wahrscheinlich einfach eine Inkompatibilität mit deinem BIOS und dem Arbeitsspeicher, anders kann ich mir das auch net erklären, wenn er bei anderen Leuten geht.
    Sorry bin mit meinem Latein am Ende, sollten vieleicht warten, was die großen im Forum sagen.

    MFG Ecko@Home
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Pucky

    Pucky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Naja meiner geht an einem anderen PC mit VIA Chipsatz

    Aber ich hab hald nen ULI Chip

    Muss mir wohl was anderes einfallen lassen
     
  12. #10 Ecko@Home, 10.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ ooschneider7

    was für ein BIOS besitzt du?
    Und welche Version?
    Die Infos bekommst du mit AIDA32 z.B.
    Stehen aber auch auf dem BIOS-Chip!
    Hast du im Internet mal nach einem BIOS Update geschaut?

    MFG Ecko@Home
     
Thema: Probleme mit neuem DDR Speicher! Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k8m 800 m7 a kein bild

    ,
  2. was tun bei neuem arbeitsspeicher

    ,
  3. biostar k8m800-m7a probleme

Die Seite wird geladen...

Probleme mit neuem DDR Speicher! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...