Probleme mit mainboard/arbeitsspeicher

Diskutiere Probleme mit mainboard/arbeitsspeicher im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo allesamt... Habe mir gestern einen 2 arbeitsspeicher stein eingebaut seit dem funktioniert mein pc nicht mehr... habe leider versäumt auf...

  1. hloo2

    hloo2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allesamt...

    Habe mir gestern einen 2 arbeitsspeicher stein eingebaut seit dem funktioniert mein pc nicht mehr...

    habe leider versäumt auf die cl zu achten bei den beiden ram steinen

    naja seit dem gibt der pc immer nur 3 beep töne von sich die sich immer wieder wiederholen...

    die beiden arbeitsspeicher funktionieren immernoch auf meinem alten pc zwar nciht zusammen aber einzeln hier tritt das selbe problem auf bloss das es aufhört sobald einer der arbeitsspeicher entfernt wurde

    cmos-reset hat leider nichts gebracht...

    System:
    Mainboard: ms-6367 ver 1.0(Alt) -- ASROCK P4 COMBO(neu)
    RAM: ddr 512mb 400mhz PC-400 cl3 -- ddr 512mb 400mhz PC-400 cl2.5
    Betriebssystem: Beide Windows XP Professionell

    Naja ich weiss nicht mehr weiter ist das board nun kaputt? wenn warum ist das andere nicht kaputt...

    mfg hloo2
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 11.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Speicher einzeln bringt auch nix ?

    1. Versuch

    Rechner vom Strom
    Batterie raus
    1 min warten, manchmal länger

    Batterie wieder rein
    Rechner wieder anschalten

    2. Versuch

    CMOS Reset Jumper verwenden

    3. Versuch

    alle Kabel prüfen ob sie richtig gesteckt sind
    alles abklemmen Laufwerke
    Grafikkarte auf richtigen Sitz prüfen

    MfG Frank
     
  4. hloo2

    hloo2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    so habe nochmal die jumper methode benutzt wie sie im handbuch beschrieben ist hat aber nicht gebracht ...

    muss ich irgendwas beim ausbauen der bios batterie beachten oder is die nicht so empfindlich wie ich denke? das mit den kabeln werd ich denn auch gleich machen...

    aber weiss jemand ob es theoretisch möglich ist das wenn man in manche mainboards arbeitsspeicher mit unterschiedlichen cl`s einbaut wärend andere das garnicht stört...

    einzeln und auch wenn ich garkein ram drin hab macht kein unterschied

    mfg hloo
     
  5. #4 stella-max, 11.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wenn du ein anderes wie ASRock hättest würde ich bedenken haben aber ASRock ist da net so.

    Hast du den Speicher mal einzeln versucht?

    CMOS Batterie im ausgeschalteten Zustand raus nehmen, sie wird mit einem Hebel festgehalten

    MfG Frank
     
  6. hloo2

    hloo2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    habe nun die batterie rausgezogen und wieder eingesetzt...

    dabei alle anschlüsse kontrolliert bzw aus und wieder eingesteckt...

    versucht mit einem von beiden arbeitsspeichern und auch ohne arbeitsspeicher... (es hat keinen unterschied gemacht...)

    ich habe herausgefunden das einer ein ddr-sdimm ist könnte das dass
    problem sein?

    bei meinem alten pc gab es zuerst auch schwierigkeiten als ich einen direkt danach eingebaut habe. wollte den pc ausmachen hab aber nciht lang genug gedrückt dadurch war er im stand-by modus als ich da wieder raus bin ist er normal hochgefahren aber ich glaube nciht das dass ein problem löst oder?


    hloo
     
  7. #6 stella-max, 12.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wenn man keine Ahnung hat sollte man die Finger vom Innenleben des PCs lassen oder sich mal belesen !!!

    Wenn auf den einen Speicher das steht:

    1. ddr-sdimm
    und auf den anderen
    2. DDR-SDRAM

    sind es aber immer noch die gleichen = DDR RAM

    http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM

    Macht der PC einen Pips wenn keine Arbeitsspeicher drin ist ?

    MfG Frank
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. hloo2

    hloo2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich keinen arbeitsspeicher drin hab macht er das selbe als wie wenn ich ihn drin hab...

    er amcht auch den selben beep wenn ich die festplatte rausziehe oder wenn auch keine grafikkarte drin ist ...

    sieht wohl so aus das ich mir nen neues mainboard+cpu holen muss oder?

    grüße hloo2
     
  10. #8 stella-max, 14.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wenn ein Pips kommt ist die CPU okay und das Board eventuell auch!

    Hier liegt der Fehler in der Einstellung !

    Geh einfach nach Handbuch durch, schau nach dem genauen Sitz des Speichers.

    1. Grafikkarte auf richtigen Sitz prüfen !
    2. Netzteil alles richtig dran am Board
    3. Laufwerke richtig angeklemmt odre mal Abklemmen alle
    4. nur einen Speicher verwenden

    Ist das Board Neuware ? Vom Händler ?
    Wenn ja ab zum Händler mit all deinem Zeug und lass dir das Teil zusammen bauen.

    MfG Frank
     
Thema: Probleme mit mainboard/arbeitsspeicher
Die Seite wird geladen...

Probleme mit mainboard/arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...