probleme mit LAN

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von steff4000, 05.01.2011.

  1. #1 steff4000, 05.01.2011
    steff4000

    steff4000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    bin neu hier im forum also wenn meine frage oder eher mein problem hier nicht reinpasst dann bitte verschieben ;)

    ich wollte letzte woche mit meinem bruder ne kleine lan zu zweit machen.
    wir haben ersteinmal ein altes modem mit mehreren lanbuchsen genommen, weil wir dachten, dass es doch eigentlich kein problem seien sollte sich gegenseitig zu finden. also fritzbox an kabel in beide pcs -> er findet die fritzbox ich finde nichts.
    der zweite versuch war über ein crossover kabel -> er findet nich finde nichts

    über problembehandlung herausgefunden dass angeblich treiber fehlen -> 50.000 treiberpacks gedownloaded, installiert ->> NIX:confused:

    das problem war (und ist) dass ich irgendwie kein signal empfange, wenn ich ein ethernetkabel anschließe, bzw noch nicht einmal etwas angezeigt bekomme, dass ich ein ethernetabel angeschlossen habe.
    selbst in netzwerkverbindungen steht nur "drahtlose netzwerkverbundung 4" .


    falls es relevant sein sollte:


    Motherboard: ASRock N68C-S 64 Bit

    Windows mit sp3(?!)
    Landingens :D :nVIDIA nForce 7025-630a (MCP68SE) - Lan Controller (PHY: Realtec RTL8201CL/CP) [typ: PCI]

    (herausgefunden mit AIDA64 Extreme Edition :D)


    er hat auf seinem pc vista drauf :eek:



    ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    gute nacht noch

    stephan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo und willkomen im Forum :)

    Bevor wir jetzt anfangen hektisch irgendwelche Treiber zu installieren, die sowieso nicht passen:

    Wenn Du in der "Netzwerkverbindung" bist und einmal auf die "Netzwerkverbindung 4" klickst, damit die sie farblich unterlegt ist und dann links bei den Netzwerkaufgaben unter "Details" schaust, musst Du eine IP Adresse sehen. Auf meinem Screenshot kannst Du sehen, wo das ist. Störe Dich nicht an der Drahtlosverbindung. Es ist bei LAN genau so.
    Solltest Du keine IP Adresse haben, ist entweder der Netzwerkadapter kaputt oder er hat keinen Treiber.

    [​IMG]
    Den Treiber findest Du nur auf der HP von AsRock oder auf der HP vom Hersteller des Rechners. Der zweite Fall wird der richtige sein, weil ich denke, Du hast einen Fertigrechner und hast ihn nicht selbst gebaut..
    Auf der Rückseite klebt ein Aufkleber, auf dem alle Daten zu dem Rechner stehen. Eine der Nummern musst Du auf der Downloadseite der Herstellers eingeben, damit Du genau für Dein Mainboard den richtigen LAN Treiber findest.
    Wild im Netz nach Realtek-LAN Treibern zu suchen in der falsche Weg.
     
  4. #3 Leonixx, 05.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn es tatsächlich nur ein Modem war, wird es nicht funktionieren. Die Fritzbox hat doch Lananschlüsse? Weshalb habt ihr die Rechner nicht darüber verbunden?

    Anschließend noch Freigaben einrichten und Netzwerk sollte funktionieren.
     
  5. #4 steff4000, 05.01.2011
    steff4000

    steff4000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    danke erstmal für eure antworten

    @ sigi: also ne ip habe ich, die kommt aber halt vom stick
    oder meinst du ich soll ein kabel anschließen und schauen ob ich eine ip zubewiesen bekomme? :eek:

    und nein leider habe ich keinen fertigpc.... mein alter ist "gestorben" :D
    und der wurde dann vom netten pc-fritzen ausgeschlachtet und in das motherboard eingebaut... also leider kein aufkleber oder pc hersteller. ich hab treiber von der herstellerseite gedownloaded aber die brachten nichts... weil realtek iwie nur die teile baut aber die treiber kommen von nVIDIA :confused::rolleyes:

    @ leon: ja das war n altes modem ich glaub fritzbox fon&lan 5050 :p und die hat 5?! anschlüsse.

    unsere fritzbox unten hat nur 1 lananschluss.... deswegen haben wir uns ja den stress mit crossover und alter fritzbox gemacht, denn ich möchte meinen tower & co nicht für ne stunde spielspaß abbauen ;) (ich bin über w-lan an unsere fritzbox 7113 angeschlossen... leider reicht das signal grade so zum surfen und vll ,wenn ich nen guten zeitpunkt erwische, für einen download :(



    ich danke euch für eure mühe :top:


    lg

    stephan
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nein WLAN-IP unterssiert mich nicht. Ich möchte wissen, ob über LAN eine IP bekommst!
    Die Frage nach dem Siemens-Netzwerk ist auch noch nicht beantwortet!
    Wie ist denn der LAN Adapter eingestellt? Ist dort eine mauelle IP eingeben, die nicht zu dieser FritzBox passt?

    Den Ethernet Treiber musst Du auf der Mainboiard-CD haben, die Du zusammen mit dem Umbau vom PC-Fuzzi bekommen hast.
    Wenn Da kein Ethernet-Treiber ausgewiesen ist, ist er im Chipsatz-Treiber enthalten.
     
  7. #6 zille3000, 05.01.2011
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Versuch nochmal die Varianten mit Crossover.
    Du wählst, wie auf Sigi's Screenshot zu sehen, die Eigenschaften der entsprechenden Lan Karte an. Dann kommst du in dieses Menü:
    ipconfig1.jpg
    Wähle dort Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) an.
    Dort trägst du folgende Daten ein:
    IP Adresse: 192.168.1.1
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Den Rest lässt du leer.
    Bei deinem Bruder:
    IP: 192.168.1.2
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    ipconfig2.jpg
    (Bei mir siehst du ein paar andere Daten)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 steff4000, 23.01.2011
    steff4000

    steff4000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    welches siemens-netzerk?
    also bei mir ist alles automatisch, denn mit 15 ist man ja kein informatiker, der allen kram selber einstellen kann ;)

    über den lan adapter: nun wenn ich das kabel reinstecke und dann in die fritzbox (die nicht an das internet angeschlossen ist) dann erlischt nur die drahtlose netzwerkverbindung und der "ordner" ist leer

    und zu der cd... nun er hat mir da 3cds mitgegeben jedoch sind die alle für die tonne, weil ich die treiber installiert habe und pustekuchen :D



    kurze zwischenfrage: muss die fritzbox umbedingt an der telefonsteckdose angeschlossen sein, damit ich ne ip bekomme?
    wie gesagt wir haben gedacht, dass die fritzbox eigentlich als switch funkionieren sollte, jedoch konnte mein bruder über fritz.box und über netzwerkverbindungen auf die fritzbox zugreifen, ich jedoch nicht....


    schön tag noch :)

    steff
     
  10. #8 xandros, 23.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist kein Modem, sondern ein Router mit integriertem Modem!

    Crossover bei der Verwendung eines Routers ist ueberfluessig. Da gehoert ein Patchkabel hin.
    Repeater verwenden, der das Signal fuer dich verstaerkt. Dann ist das auch kein Problem mehr. Die alte Fritz!Box kann eventuell sogar fuer diese Aufgabe konfiguriert werden.
    Nein, muss sie nicht. Allerdings wird ein Rechner niemals gleichzeitig zwei Router verwenden! Wenn also eine Verbindung ueber WLAN besteht und dann ein zweites Netz ebenfalls mit Daten fuer DHCP-Server, DNS und Gateway ankommt, wird dieses Gateway ignoriert.... Entweder WLAN dafuer deaktivieren oder aber LAN manuell konfigurieren und dabei dann kein Gateway eintragen!
     
Thema: probleme mit LAN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lan realtek phy rtl8201cl crossover kabel

    ,
  2. nvidia nforce 7025-630a (mcp68se) - lan controller win7-64bit

    ,
  3. nvidia nforce 7025-630a (mcp68se) - lan controller (phy: realtek rtl8201cl/cp) pci treiber

    ,
  4. fritzbox 7113 lan crossover,
  5. asrock n68c fritz blue screen,
  6. netzwerkumgebung lan manuell konfigurieren windows 7
Die Seite wird geladen...

probleme mit LAN - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......