Probleme mit Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Jennifair, 23.08.2005.

  1. #1 Jennifair, 23.08.2005
    Jennifair

    Jennifair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    habe einen neuen Rechner :D alles super - nur ein Problem mit meiner Grafikkarte. Es handelt sich um eine NVIDIA GeForce FX5200.
    Habe sie installiert, hat auch alles geklappt, nur ich kann keine Filme mehr fehlerfrei ansehen, habe mehrere Player getestet. Das Bild ist sehr blass und farblich komisch - sehr gelb und rot. Bilder und sonstiges ist alles in Ordnung, nur eben Filme nicht.
    Wenn ich die Grafikkarte über den Gerätemanager deinstalliere dann klappt es mit den Filmen wieder. Installier ich sie neu, ist das Problem wieder da.

    Woran kann das liegen und was kann ich machen?

    Danke schonmal für Eure Hilfe.

    Lieben Gruß
    Jenni
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jenni,

    Du meinst also damit, dass mit dem Standardtreiber, welchen Windows automatisch installiert, alles in Ordnung ist? Ich gehe davon aus, dass du Windows XP installiert hast?
    Welchen Grafikkartentreiber installierst du denn und hast du schon verschiedene probiert?

    vlg
     
  4. #3 Jennifair, 24.08.2005
    Jennifair

    Jennifair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    ja ich habe windows xp, und der Standardtreiber scheint ok zu sein von windows. nur ohne grafikkarte gehts halt nicht also brauch ich einen :) ich hab den treiber von der cd installiert der beim pc-kauf dabei war. hatte auch wiegesagt von der seite mal einen runtergeladen www.nvidia.de und ich denke mal das war der gleiche da es der standardtreiber ist, ging auch nicht.
     
  5. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jenni,

    Der Treiber von www.nvidia.de ist auf jeden Fall neuer und somit meist auch besser. Allerdings sollte der von der CD auf jeden Fall schon funktionieren. Du hast dieses Problem also nur bei Filmen.. hast du schonmal versucht anforderne Spiele zu starten. Kommen dort Grafikkfehler? Ich gehe von aus, dass du auch schon verschiedene Filme probiert hast. Handelt es sich dabei um Filme von CD/DVD? Mach doch mal einen Screenshot und / oder beschreibe mal detailiert dein Vorgang.

    vlg
     
  6. #5 Jennifair, 24.08.2005
    Jennifair

    Jennifair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo, also mit Grafiken habe ich überhaupt keine Probleme, das Problem existiert lediglich bei Filmen. Wie du richtig sagst habe ich bereits mehrere getestet, und es ist bei allen das gleiche.
    Habe es eben nochmal getestet die Karte zu deinstallieren. Danach gehen die Filme einwandfrei, d.h. das windows einen Treiber zur Verfügung stellt der kompatibel ist... Aber eben die neuen nicht gehen. Dann habe ich allerdings das Problem das die geöffneten Fenster sich nur langsam scrollen lassen oder verschieben lassen, zeigt das im gerafften zeitlupentempo an. Somit komme ich um eine Installation eines Treibers wohl nicht drumrum. Habe eben nochmals den Treiber von www.nvidia.de geladen. Und schwubb war das gleiche Problem wieder da. Ich versteh das nicht ;(
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Jennifair, 24.08.2005
    Jennifair

    Jennifair Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    haaaaa ich kanns kaum glauben.... habe eben nochmal den treiber runtergeladen allerdings von einem anderen link den die noch angeben. und jetzt geht es *freu*

    also Danke trotzdem für Deine Hilfe :)
     
  9. #7 Kein Plan, 12.12.2005
    Kein Plan

    Kein Plan Guest

    komisch ich hab auch das problem, aber nur bei filmen die man im mediaplayer, im realplayer und quicktimeplayer ansieht !!! spiele laufen ohne grafikprobleme , ebenso dvd-filme. selbst das aktualisieren vom grafikkarten treiber behebt das problem nicht .
     
Thema:

Probleme mit Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  4. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  5. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...