Probleme mit Firewall Rückfragen (Norton)

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Richie1978, 10.07.2008.

  1. #1 Richie1978, 10.07.2008
    Richie1978

    Richie1978 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe eine Frage bezüglich Norton Security Suite 2008. Diese nutzte ich da es auf meinen Rechner beim Kauf drauf war.

    Ich habe die Firewall so eingestellt, dass diese beim Zugriff eines Programmes auf das Internet den Benutzer fragt ob dieser Zugriff blockiert werden soll oder nicht. So weit so gut. Das Problem es gibt einige Programme die über den Prozess svchost auf das Netz zugreifen, z.B. wordicon.exe. Wenn ich diese Blockiere erscheint diese Meldung immer wieder mit unterschiedlichen Ports. Erst nach 10 Mal oder so ist Ruhe. Nun könnte ich ja den Prozess svchost generell den Zugriff auf das Internet verbieten, nur weiß ich nicht ob das auch negative Auswirkungen haben kann???? Wenn ja wie kann ich am besten der Flut von Rückfragen der Firewall her werden?

    Viele Grüße
    Richie

    P.S. ich weiß das Norton nicht so den guten Ruf hat, aber die Trial Phase will ich halt noch nutzten, da es eh schon installiert war.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 11.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mit hilfe der svchost.exe werden dll dateien ausgeführt.
    ein programm benötigt auch mehrere dll´s, daher wird auch mehrmals die svchost zusehen sein. das ist OK so.
    wenn du die blockierst, dann wirst du keine programme mehr ausführen können, die dll benötigen.

    aber......
    unter svhost, svchost, svchosts, syshost verstecken sich meistens viren und trojaner und tarnen sich so. also genau hinsehen.

    um zu sehen was alles gestartet ist mit der svchost mach mal folgendes:
    start----ausführen----cmd eingeben und d ann Tasklist/svc | more reinschreiben und enter drücken.
    da wird alles aufgelistet.
     
  4. #3 Leonixx, 11.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    jede Firewall hat einen sogenannten Trainingsmodus. Hier wird zunächst bei jedem Programm bzw. Prozess gefragt, ob dieser ausgeführt werden soll.

    Wenn du dir bei Prozessen nicht sicher bist, dann kannst du diese auch mit dem Prozess Explorer genauer unter die Lupe nehmen.

    Für Prozesse oder Programme die du nicht zulassen willst (z.B. Internetverbindung) kannst du Filterregeln erstellen und diese dauerhaft blockieren.

    Allerdings frage ich mich, warum du diesen Aufwand betreiben willst, wenn du nur eine Testversion hast? Das erste was ich deinstalliert hätte, wäre Norton gewesen. Um Norton wieder loszuwerden, musst du mit zusätzlichem Aufwand rechnen, da die Software bei einer Deinstallation noch einige Rückstände auf dem System zurückläßt.

    Gruss Leonixx
     
  5. #4 Richie1978, 11.07.2008
    Richie1978

    Richie1978 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Hinweise. Welche Suite ist derzeit die Beste? Einzelprogramme mag ich eigentlich nicht, da ich eine "Schaltzentrale" bevorzuge.

    Viele Grüße
    Richie
     
  6. #5 Leonixx, 11.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ansichtssache. Gdata und Kaspersky sind sicherlich gute Suiten, allerdings nicht gerade recourcenschonend. Im Allgemeinen reichen Freewareprogramme aus. Einen hundertprozentigen Schutz gibt es eh nicht.

    Empfehlen kann ich dir Sandboxie zum surfen. Ist wie ein virtuelles System.

    Gruss Leonixx
     
  7. #6 Richie1978, 11.07.2008
    Richie1978

    Richie1978 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Infos. Warum ich den Norton noch nicht weggehauen habe:

    Auf einen zweiten Rechner läuft derzeit Kaspersky und der Ablauf der Lizenz ist fast identisch mit dem Ablauf der Norton Trial. Deshalb der Hintergedanke den Trail voll auszunutzen um dann eine Suite mit Lizenz für 2 Rechner kaufen.

    Bezüglich Kaspersky: Auf dem anderen Rechner läuft diese Suite aber ich habe mal wo gelesen dass die aktuelle Version ziemlich fehlerbehaftet sein soll und nicht mehr so gut wie früher. Ist da was dran?

    Wie ist es bei Freeware? Firewall + Virenscanner zusammen immer noch resourcenschonender wie eine Suite? Und welche Freeware wäre derzeit am besten? Wichtig wären mir bei der Firewall: Volle Kontrolle welche Programme sich mit dem Internet verbinden dürfen. Beim Virenscanner: Möglichst zeitnahe Updates.

    Viele Grüße
    Richie
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Probleme mit Firewall Rückfragen (Norton)

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Firewall Rückfragen (Norton) - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...