Probleme mit der Installation von Xubuntu

Diskutiere Probleme mit der Installation von Xubuntu im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe ein Problem mit der Installation von Xubuntu. Ich habe mir eine Art Rechner (soll ein Bitcoin-miner werden, zum besseren...

  1. #1 Mattter, 28.04.2014
    Mattter

    Mattter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit der Installation von Xubuntu. Ich habe mir eine Art Rechner (soll ein Bitcoin-miner werden, zum besseren Verständnis) selber zusammen gebaut und möchte dort nun xubuntu installieren.
    Ich habe keine richtige Festplatte angeschlossen, deren Funktion übernimmt ein 16 GB USB Stick. Die Installation von Xubuntu wollte ich über einen zweiten USB Stick (4GB) machen, den ich mit UNetbooting vorbereitet habe. Darauf habe ich die Version 13.10_live_x64 installiert (ich habe zuerst mit der 14.04_live_x64 versucht, da habe ich bei der Installation aber dauernd Fehlermeldungen erhalten und es hat nicht geklappt) und diese dann auch ans Mainboard angeschlossen. Bei der Bootreihenfolge im bios habe ich dann zuerst den 16 GB stick ausgewählt (auf den soll xubuntu dann schlussendlich auch installiert werden) und dann den Stick auf dem sich Xubuntu befindet. Die Installation hat eigentlich gut geklappt, ich hatte auch keine Probleme. Bis ich heute den Computer wieder starten wollte (der Installations-Stick war nicht mehr eingesteckt), und dann bemerkt habe, dass xubuntu irgendwie gar nicht mehr auf dem Computer war! Auch der 16GB Stick wurde zu Beginn gar nicht erkannt, nach einem Reboot des Mainboards wurde er zwar angezeigt, aber es war kein xubuntu drauf, das hätte gestartet werden können.

    Wie kann ich xubuntu nun auf diesen Stick installieren? Ich verstehe nicht, warum es nicht auf dem Stick ist.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Begriff "live" in der Versionsangabe deutet bereits darauf hin, dass es sich um eine Live-Variante handelt, die nicht auf einer Festplatte oder einem Flash-Speicher, sondern ausschliesslich im RAM installiert wird. Dies geschieht dann live bei jedem Systemstart und ist nicht permanent!
    Verwende eine normale Version - wenn du auf laengeren Support Wert legst, dann eben eine LTS!

    Interessant koennte http://wiki.ubuntuusers.de/Installation_auf_Flashmedien sein. Ob nun Ubuntu, Kubuntu, Edubuntu oder Xubuntu .... die Basis ist bei allen identisch.
     
  4. #3 Mattter, 30.04.2014
    Mattter

    Mattter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke erst mal, das mit der Live Version war zu Beginn wirklich mein Fehler. Allerdings funktionierte es auch it der Netinstall Version bei unetbootin überhaupt nicht.
    Dann habe ich mich entschlossen, es anders zu versuchen:
    Ich habe hier die xubuntu-14.04-desktop-amd64.iso heruntergeladen und mit diesem Tutorial die Datei auf meinen Installationsstick befördert ( ein älterer 4 GB USB 2.0 Stick von Sony).
    Dann habe ich nach diesem Tutorial versucht, Xubuntu zu installieren. (Da ich einen 16GB USB 3.0 von SanDisk habe, habe ich entgegen der Empfehlung in diesem Tutorial trotzdem eine Swap Partition angelegt, ca 3 GB gross)
    Die Installation hat eigentlich gut funktioniert, bis ich nach der Installation neu starten sollte. Der PC hat sich gar nicht richtig abgestellt. Ich dachte zuerst, da muss noch etwas installiert werden, als sich der Bildschirm aber nach 7 Stunden (habe ihn über Nacht so gelassen) immer noch nicht verändert hat, habe ich manuell das Mainboard ausgeschaltet. Als ich es wieder angeschaltet hab, war kein xubuntu installiert.

    Was mache ich falsch? Ich sehe echt keinen weg mehr, wie ich dieses Betriebssystem installieren könnte, ich habe alles versucht, es hat nie geklappt.
     
Thema:

Probleme mit der Installation von Xubuntu

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Installation von Xubuntu - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  5. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...