Probleme beim Starten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Kyo1987, 14.05.2008.

  1. #1 Kyo1987, 14.05.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Rechner macht folgende zicken.

    1.) Beim ersten Start meines Rechners bleibt er am Anfang hängen und zeigt DMI lädt.

    2.) Beim reset fährt er rauf zeigt auch noch an das Windows Bootet und eigentlich da wo die Benutzerkonten angezeigt werden sollten damit man sich anmelden kann ist alles schwarz.

    3.) Beim 2 Reset sagt er mir IDE lädt.....

    4.) Beim 3 Reset fährt er dann eventuell mal hoch.

    Also mein Windowsbetriebssystem ist auf einer SATA Platte hat also nichts mit IDE zu tun. Habe 3 Platten drinnen zwei SATA und eine IDE. Die IDE wird beim Starten meistens nicht angezeigt aber wenn man dann mal bei Windows rein kommt erscheint sie. Habe mir vor kurzem Tuneup Utilities 2008 geholt meine Festplatten defragmentiert überprüft Fehler beheben lassen. Was noch seltsam ist. Hatte mir eine neue SATA Platte 1000 Gb eingebaut. Diese wurde nach einiger Zeit bei jedem Start mit CHDSK gescannt. Ich habe das dann dank Google und Internet in der Regestrie beheben können. Ach ja der Lüfter für die Bios Platine hatte komische Geräusche gemacht. Hatte den dann ausgebaut gereinigt da nach ging es wieder. Das hörte sich so an als würde der Lüfter irgend wo gegenschleifen. Das hat er aber net gemacht. Ich weiß nicht was das Problem meines Rechners ist... . Mal funktioniert er mal nicht. Wenn ich auch meine VM-Ware laufen lasse, dann hat er mal 100% Auslastung und mal net... . Die VM-Ware muss ich sagen läuft auch auf meiner Terra Platte.

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen wäre euch echt dankbar.


    Da fällt mir glatt noch was ein. Ab und an wenn ich meinen Rechner an mache fliegt die Sicherung raus... . Aber glaube nicht das das ein Fehler meines Rechners ist. Bin umgezogen und das Problem besteht seit anfang an. In meinem alten Haus ist das nie passiert. Vielleicht liegt das ja daran das mein Rechner welcher mit allen Geräten 220 Watt zieht das Stromnetz zu start belastet.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. tozow

    tozow Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie alt ist denn Dein Netzteil? Die sind nach ca. 3 Jahren mal hin. Und zwar nicht völlig kaputt, sondern mit einigen Oxidierten Teilen. Und ein Umzug kann da schon Grund genug sein.
    Sollte Dein Netzteil also langsam den Geist aufgeben, passen die Symptome. Schalten sich auch während des laufenden Betriebs gelegentlich Platten oder Laufwerke ab (wenn auch nur kurz)? Das kann sehr gut am Netzteil liegen. Ich würde es mal ausprobieren. Kannst ja umtauschen, wenn's das nicht ist...

    Hoffe, ich konnte helfen.
    Tobi
     
  4. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    poste mal dein komplettes system, also cpu, board, netzteil, anzahl und größe der festplatten usw
     
  5. #4 Kyo1987, 14.05.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Rechner ist insgesamt 6 Jahre alt.
    Die Daten meines Rechners werde ich posten sobald ich wieder Zuhause bin. Hmm kann wirklich sein das es am Netzteil liegt. Wenn das wirklich so ist wie du sagst und die Teile nach 3 Jahren oxidieren. Die Einzelteile meines Rechners habe ich von Alternate. Werde mal schauen ob ich die Liste noch zusammen bekomme. Was ich im Vorraus schon mal sagen kann habe ein

    520 Watt Netzteil
    Arbeitsspeicher SDRAM-Dualchannel 2 gig
    Grafikkarte GeForce 7800 GT-DVD
    Festplatte SATA 1000 Gb
    SATA 300 GB
    Externe USB-Festplatte 300 GB
    IDE Festplatte ca. 80 Gb
    CPU AMD 4000+
    DVD-Brenner (IDE)
    normales DVD-Laufwerk(IDE)
    2 Monitore
    1* 5.1 Soundanlage
    das Diskettenlaufwerk habe ich schon vor einiger Zeit ausgebaut.

    Lüfertsteuerung mit 4 Lüftern
    1 Zur Festplattenkühlung
    2 für Mainboardkühlung
    1 für Abluft

    Das Mainboard ist von MSI. Hatte früher auch Probleme gehabt wenn ich den Rechner runtergefahren habe hat der sich nach 5 min wieder von alleine hochgefahren. Wakeuponlan hatte ich aber ausgeschaltet. Aber das hat sich nach einem Backup wieder gelegt. Ist auch mindestens schon 5 Monate her. So genauere Daten gebe ich euch wenn ich wie gesagt wieder Zuhause bin.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und die Zeit die ihr mir Opfert ^^.
     
  6. tozow

    tozow Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 6 Jahre "kann" für ein Netzteil schon ein Zeitpunkt sein, damit es sich verabschiedet. Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich sogar, wenn der Rechner 'ne Weile ungenutzt war. Das beschleunigt solche Prozesse. Ich gebe grundsätzlich für solche reinen Mechanik-Teile nicht viel Geld aus und da sind wie gesagt 6Jahre eine großzügige Lebensdauer... Ich weiß nicht, wie das bei teureren Netzteilen ist.

    also wenn Du die Kohle auslegen kannst, würde ich mal ein Netzteil kaufen, und das einfach ausprobieren. Du musst es ja nicht einmal einbauen. Leg's daneben, stöpsle alles um und mach einen Testlauf. Wenn es das nicht ist, bringst es zurück. 14-Tage Rückgaberecht sei dank.

    Ansonsten fällt MIR nix ein. Muss aber auch nichts heißen.

    Liebe Grüße... ToZoW
     
  7. #6 Kyo1987, 14.05.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    So bin jetzt Zuhause und habe meinen Rechner hoch gefahren dann auf einmal hört es sich so an als hätte eine Festplatte einen Aussetzer. Die Benutzeroberfläche bei Windows friert ein die Maus läst sich nicht mehr bewegen. Jetzt kommt das beste ich restte den Computer und jetzt steht da die Meldung Detecting IDE drives tolles Ding. Habe die IDE Platte abgemacht immer noch habe die IDE Laufwerke abgemacht immer noch. Mein Rechner hängt an dieser Stelle fest. Das beste ist noch ich komme noch nicht mal mehr ins Bios. Der Grund dafür ist das die meldung vor dem Bios kommt.... meine Festplatten sind am akern wie blöde... und es kommt nichts bei rum sitze jetzt schon 10 min neben meinem Rechner und nichts passiert. Woran kann das liegen?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Kyo1987, 14.05.2008
    Kyo1987

    Kyo1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das Problem gefunden.
    Es liegt nicht am Netzteil.... . Es liegt an den Steckerverbindungen an meinem Mainboard.... . Die sind leicht verbogen... . Habe alle Stecker SATA IDE ausgesteckt durch gepustet wegen dem Staub. Dann neu fest gesteckt und es funktioniert wieder tadellos den Tipp habe ich von hier.

    http://www.nickles.de/static_cache/537630548.html
     
  10. tozow

    tozow Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    aha.... cool!

    na dann. alles gute :)
     
Thema:

Probleme beim Starten

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....