Probleme beim Netgear-Router-Anschluss und IP

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von sandra_gossip, 10.05.2008.

  1. #1 sandra_gossip, 10.05.2008
    sandra_gossip

    sandra_gossip Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir heute einen Router angeschafft, weil ich mit einem Laptop noch zusätzlich kabellos ins Netz gehen will.

    Allerdings scheiters jetzt schonmal bei der Kabel-Verbing mit dem PC und der eigentlichen Installation des Routers. (Gehe grade wieder durch die alte ohne-Router-Verbindung online.)

    Der Router ist ein Netgear WGT 624, Super G, 108 Mbit
    Das DSL-Modem ist ein älteres Arcor DSL Speed Modem 50 Z
    Mein PC benutzt Windows XP

    Bei der Installation (per CD Rom wird alles genau beschrieben) habe ich alles richtig angeschlossen, Modem leuchten alle Lichter richtig auf, Router dann beim späteren anschalten ebenso. Dann will die Installations-Software das Netzwerk einrichten und dann erscheint der Fehler:

    "Fehler bei IP-Adresse
    Der Installations-Assistent hat einen Fehler bei den Netzwerkeinstellungen entdeckt."
    Soll alles beenden und neu ausführen.

    Habe ich jetzt 3 Mal gemacht und endet immer gleich.
    Hotline ist leider erst wieder Montag zu erreichen.

    Jemand eine Idee??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 micha-0404, 13.05.2008
    micha-0404

    micha-0404 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zuerst würde ich als Administrator unter:
    Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen - LAN Verbindung -
    Internetprotokoll TCP/IP - Eigenschaften
    nachsehen, ob die IP Adresse auf "Automatisch beziehen" gestellt ist.
    Danach gib doch mal bei Ausführen "CMD" ein.
    Dann "ipconfig /all" eingeben.
    Wenn dann ein Standartgateway angezeigt wird, die IP-Adresse kopieren und in deinen Browser mit http// dafor in die Adressleiste einfühgen.
    Nun müsste sich die Bedieneroberfläche deines Routers öffnen. In dieser kannst du den Router konfigurieren. (Es werden nicht alle Geräte mit Werkseinstellung als Router ausgeliefert, dies muss noch aktiviert werden.)
    Gib bitte Bescheid, ob es geklappt hat.
    M F G
     
Thema: Probleme beim Netgear-Router-Anschluss und IP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der installationsassistent hat einen fehler bei den netzwerkeinstellungen entdeckt netgear

    ,
  2. der installationsassistent hat einen fehler bei den netzwerkeinstellungen entdeckt

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Netgear-Router-Anschluss und IP - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....