Probleme beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von experior, 03.08.2010.

  1. #1 experior, 03.08.2010
    experior

    experior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe schon seit längerem das Problem, dass sich der Computer beim hochfahren aufhängt. Dies geschieht eigentlich immer nur, wenn der Computer länger aus war und an unterschiedlichen Stellen (vor Bootmenü, Windows starten,...).

    Habe mir jetzt schon Ultimate Boot CD runtergeladen, weiß aber überhaupt nicht, welche Programme zum testen der einzelnen Hardwarekomponenten geiegnet sind. Wenn mir das jemand sagen kann, wäre das super!! :)

    Wenn einer eine Idee bereits zum Problem weis, natürlich noch besser.

    Danke schonmal für die Ideen....


    Hardware:

    2GB DDR3 Crucial Ballistix PC1333 CL7
    AMD Athlon II X4 630 Box AM3
    ASRock M3A770DE, Sockel AM3, ATX
    Hitachi DESKSTAR 7K1000.C 250GB, 8MB, SATA II, 8,9cm (3,5")
    Sapphire HD4670 1G DDR3 PCI-E HDMI / DVI-I / VGA
    SONY Optiarc AD7240 S-ATA RAM schwarz bulk

    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional

    Neueste Grafik- und Soundtreibertreiber,
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 03.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Klemme man die CD/DVD Laufwerke ab und versuche zu starten. Immer noch eine Problem dann Ramriegel, sofern du zwei hast, einzeln herausnehmen starten und umgekehrt. Das ist zunächst mal der erste Test.
     
  4. #3 experior, 04.08.2010
    experior

    experior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe das DVD-Laufwerk abgeklemmt- Problem ist jedoch auch dann vorhanden. Da ich nur ein Rambaustein habe kann ich das leider nicht ausbauen.
     
  5. #4 Leonixx, 04.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann mit memtest68+ testen. Prüfung 3 Stunden laufen lassen und abbrechen. Dann schauen ob Fehler gefunden wurden. Ausserdem chkdsk für die Festplatte durchführen. Könnte auch an defekten Sektoren liegen.
     
  6. #5 experior, 05.08.2010
    experior

    experior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Chkdsk hat keine fehler gefunden. Und der Memtest86+ hat bei 3 Stunden Laufzeit und 5 Durchläufen auch keine Fehler feststellen können. Sind die Defekte dort dann gänzlich auszuschließen?
     
  7. #6 Leonixx, 05.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn memtest keine Fehler gefunden hat, dann würde ich den Ram ausschließen. Schon auf Infizierung geprüft?
     
  8. #7 experior, 05.08.2010
    experior

    experior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein noch nicht. Da ich aber zuerst XP hatte und erst vor kurzen dann auf Windows 7 gewechselt bin, kann ich das eigentlich ausschließen. Das Problem ist schon seit dem ich den Computer neu hatte.

    Mir fällt nur gerade ein, dass bei der ersten Installation von XP, ein Kabel den Lüfter der Grafikkarte blockiert hatte und dadurch die Grafikkarte überhitzte. Kann dabei eventuell ein Defekt entstanden sein, der sich in der sonstigen Leistung nicht bemerkbar macht?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Leonixx, 05.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Möglich. Das Mainboard ist mit empfindlichen elektronischen Bauteilen bestückt.
     
  11. #9 experior, 14.08.2010
    experior

    experior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt noch einen zweiten RAM erhalten und auch mit diesem dieselben Problem (einzeln verbaut).

    Komischerweise kam bei dem neuen beim Windowsstart ein Bluescreen. Daraufhin habe ich im Bios die Latencyzeiten richtiggestellt und jetzt laufen beide.

    Das alte Problem (beim Neustart des Computers) besteht jedoch weiterhin. Jetzt ist er sogar mal stehen geblieben, als ich gerade im Bios war. Gibt dies vielleicht Aufschluss über die Fehlermöglichkeit?
     
Thema:

Probleme beim Hochfahren

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....