Probleme beim formatieren

Diskutiere Probleme beim formatieren im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe versucht meinen PC zu formatieren..allerdings funktionierte das nicht ganz so wie ich es gern gehabt hätte. Früher bei Windows XP...

  1. #1 Sugar1990, 21.03.2012
    Sugar1990

    Sugar1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe versucht meinen PC zu formatieren..allerdings funktionierte das
    nicht ganz so wie ich es gern gehabt hätte. Früher bei Windows XP kam ich
    da ganz gut zurecht aber diesen PC (Windows Vista / 7) hab ich jetzt das erste mal versucht zu formatieren und bin am verzweifeln!
    Habe Windows Vista mit Windows 7 Upgrade. Habe 2 Festplatten von Anfang
    an im PC gehabt, vor der Formatierung startete alles immer ganz normal beim
    hochfahren, nun allerding muss ich beim hochfahren immer aussuchen
    über welche Festplatte ich gern rein will- sprich ich hab auf beiden Platten je
    Windows Vista drauf..so verstehe ich das zumindest. Das wäre das erste..
    das andere Problem ist dass ich gern alles gelöscht gehabt hätte ( so wie das
    bei XP eigentlich Standard war bei einer Formatierung) aber das is nicht der
    Fall..tewilweise sind meine ganzen Dateien noch vorhanden.

    Was mache ich falsch bzw wie formatiere ich richtig??
    Bitte um Hilfe..Danke Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 22.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist ja, wie hast dus überhaupt gemacht?^^

    Also sämtliche Partitionen, auf denen das laufende Windows nicht installiert ist, kannst du über Computer (früher Arbeitsplatz) mit Rechtsklick aufs jeweilige Laufwerk formatieren. Dann ist auch alles definitiv frei.
    Die Systempartition selbst (C wahrscheinlich) lässt sich im laufenden Betrieb natürlich nicht formatieren. Das kannst du am einfachsten bei der Neuinstallation des Systems erledigen, indem du beim Auswählen der Partition für Windows dieselbe vorher einmal ordentlich formatierst, also mit Hilfe der Windows-DVD. Das wird da eigentlich vor dem Installationsvorgang angeboten.

    Ansonsten empfehle ich zum formatieren/partitionieren Parted Magic. Das lässt sich komplett von CD starten und ist sehr komfortabel, um sich die Festplatte(n) schön einzurichten...
     
  4. #3 xandros, 22.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ausserdem kann man den kompletten Rechner (saemtliche installierten Festplatten und ALLE darauf vorhandenen Partitionen) ueber den Windows-Installationsdatentraeger loeschen!

    Wenn der Installationsassistent fragt wohin Windows installiert werden soll!! An dieser Stelle lassen sich saemtliche Partitionen loeschen und neu (nach Bedarf) einrichten. Wird die Installation danach fortgesetzt, wird Windows nach dem Formatieren der ausgewaehlten Zielpartition sauber neu installiert.
    Alle anderen angelegten Partitionen (auch auf der zweiten/dritten/... Festplatte) werden dann NACH der Installation von Windows ueber die Datentraegerverwaltung formatiert!

    Somit ist kein zusaetzliches Tool notwendig - Windows bringt das alles ab Haus mit.
     
  5. #4 Sugar1990, 22.03.2012
    Sugar1990

    Sugar1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die Antworten.. wie ich es gemacht habe?!?
    Also ich hab ganz normal meine Windows CD eingelegt und dann gestartet..
    dann sollte ich aussuchen Welche Festplatte ich formatieren will..genau das is das Problem..ich kann da an dieser Stelle nicht aussuchen dass ich beide formatieren will bzw. löschen, ändern oder sonstiges - was wahrscheinlich
    wie ich nun vermute mit Problem Nummer 2 zusammen hängt; was meine
    nächste Frage in diesem Forum gewesen wäre..nun das is so..
    ich hab diese Treiber CD nicht mehr -.- sie muss beim Umzug abhanden
    gekommen sein..daher funktionieren auch meine Lautsprecher nicht -.-
    Ich dachte ich könnte nach dem formatieren dann im Internet nach dem Treiber suchen aber auch diese Sucher war vergeblich..ich bekomms einfach
    nicht hin :(
     
  6. #5 stockcarpilot, 22.03.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
  7. #6 xandros, 24.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Windows laesst an dieser Stelle auch nur die Auswahl zu, welche Partition die Systempartition werden soll - und nur diese Partition wird hier formatiert!
    Alle anderen Partitionen muessen dann aus der erfolgten Installation ueber die Datentraegerverwaltung formatiert werden.

    ABER: Genau an dieser Stelle kannst du ALLE vorhandenen Partitionen entfernen und neue Partitionen erstellen! Diese sind dann zunaechst allesammt unformatiert. (Wer jetzt behauptet, dass dadurch die Daten auf der Festplatte nicht geloescht sind: Richtig, aber das spielt kaum eine Rolle, wenn man die unformatierten Partitionen nach erfolgter Windows-Installation in der Datentraegerverwaltung formatiert und dabei beruecksichtigt, dass Windows diese "neuen" Partitionen als leer betrachtet!)

    Die wird fuer die Windows-Installation auch noch nicht benoetigt, sondern erst danach!
    Und die Treiber kannst du dir von den Komponentenherstellern auch herunterladen!

    Von Tools wie DriverEasy halte ich genau NICHTS! Damit werden die Treiber fuer die Chips gesucht und nicht fuer die Bauteile auf denen die ausgelesenen Chips verbaut sind.
    Wenn man z.B. ein Asus-Mainboard hat, dann bekommt man ALLE passenden Treiber dafuer bei Asus, auch wenn darauf ein Realtek-Soundchip, ein AMD-Chipsatz, eine Marvel-Netzwerkkarte usw. integriert ist. Asus weiss genau, welcher Treiber fuer dieses Board benoetigt werden und welche damit auch wirklich funktionieren!
     
  8. #7 stockcarpilot, 24.03.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Natürlich hat Xandros Recht, das du erst auf den Herstellerseiten deiner Komponenten schauen sollst.
    Mir ist es aber auch schon öfters passiert, das doch im Gerätemanager einige Fragezeichen auftauchen und dann kann dieses Programm hilfreich sein. Aber es gibt immer verschiedene Meinungen zu Produkten.

    Ich wollte dir auf jeden Fall diese Lösungsmöglichkeit nicht vorenthalten.
     
  9. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Sugar1990, 24.03.2012
    Sugar1990

    Sugar1990 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also für das Treiber Problem hab ich jetzt ne Lösung gefunden.
    Aber das mit dem formatieren funktioniert nicht..meine Windows CD startet
    einfach nicht gleich beim einschalten des PC's und daher sind dann leider auch immernoch alle Daten vorhanden..keine Ahnung woran das liegt
     
  11. #9 stockcarpilot, 24.03.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Du musst natürlich die Bootreihenfolge richtig einstellen. An oberster Stelle (First Boot Device) sollte das CD/DVD Laufwerk stehen. Sonst bootet er nicht von CD.

    Anleitung: Bootreihenfolge im BIOS ändern

    Wie hast du denn das Treiber Problem gelöst?
     
Thema: Probleme beim formatieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 probleme beim formatieren

    ,
  2. bei drivereasy kommt immer fehler beim herunterladen der treiber später noch einmal versuchen

    ,
  3. parted magic will festplatte nicht formatieren fehler

    ,
  4. drivereasy fehler beim herunterladen
Die Seite wird geladen...

Probleme beim formatieren - Ähnliche Themen

  1. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  2. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  3. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  4. Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht

    Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht: Hallo, ich schreibe gerade eine Website mit css, und ich möchte den Hintergrund der Seite ändern, jedoch geht das nicht. Könnt Ihr mal den Code...
  5. Amazone Prime Probleme

    Amazone Prime Probleme: Hallo leute, mal ne Frage. Hat jemand Erfahrung mit Amazone Prime App Streaming auf Smart TV. Habe ne VDSL 50000 Leitung und egal ob mit LAN...