Probleme beim Browserstart unter WIN ME

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von wepi, 20.05.2009.

  1. wepi

    wepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach kompletter Neueinrichtung eines älteren Rechners mit Windows ME treten 2 Probleme auf:

    1. Nach dem Start des Internet Explorers 6 erscheint beim Aufruf der Arcor-Seite folgende Fehlermeldung:

    In dem Script auf dieser Seite ist ein Fehler aufgetreten.
    Zeile: 9
    Zeichen: 4978
    Fehler: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.
    Code: 0
    URL: http://www.arcor.de/1/onlinetools/butler/butler.jsp
    Soll diese Seite weiterhin ausgeführt werden?
    Ja/Nein


    Wie kann ich diesen Fehler beheben?

    2. Nach dem Start des Browsers kommt regelmäßig eine Einblendung, die zur Installation des ADOBE Flash Players auffordert. Komme ich der Aufforderung nach, erscheint die Meldung, dass ich eine für mein Betriebssystem nicht geeignete Anwendung installieren will.
    Wie kann ich diese äußerst lästige Einblendung abstellen?
    Gruß
    Wepi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 20.05.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hoffe doch, du willst nicht mit dem windows me und den explorer 6 noch online gehen und surfen?
    das ist absolut gefährlich und es greift keinerlei schutzsoftware, weil sie dieses system nicht mehr unterstützen.
    du bist so ungeschützt und ein magnet für schadsoftware.

    mein tip, wenn es am geldbeutel leigt und du das web nutzen musst, empfehle ich dir UBUNTU als betriebssystem.
     
  4. wepi

    wepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Erleuchteter,
    das stimmt so nicht. Microsoft unterstützt WIN ME zwar nicht mehr durch irgendwelche neuen Updates oder ServicePacks, aber es gibt noch diverse Virenschutzprogramme, die ME weiter unterstützen und täglich neue Updates herausbringen, z.B. AVAST. Es sind keine finanziellen Gründe, warum ich ME weiterverwenden möchte. Ich muß auch nicht unbedingt mit diesem Rechner und ME ins Internet gehen, aber seltsamerweise klappt das mit diesem schon ziemlich alten Modell wesentlich schneller, als mit einem 5 Jahre jüngeren Laptop mit WIN XP. Ich plane zwar die Anschaffung eines neuen Rechners, aber auf keinen Fall mit Vista und warte daher auf WINDOWS 7. Doch wird es vermutlich mindestens bis Oktober dauern, bis Rechner mit WIN 7 auf dem Markt sind.
    Leider war Deine Antwort keine Hilfe bei meinem Problem.
    Gruß
    Wepi
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='wepi',index.php?page=Thread&postID=739087#post739087]Leider war Deine Antwort keine Hilfe bei meinem Problem.[/quote]
    Der Hinweis auf das Linuggszeugs natürlich nicht, aber WinME und IE6 sind deine Probleme. Das sagt dir ja schon die Fehlermeldung unter 2.
     
  6. wepi

    wepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heinzl,
    natürlich sind WIN ME und IE6 das Problem. Aber vor der Neuinstallation gab es diese Probleme nicht. Ich vermute, dass es mit einer falschen Codepage zusammenhängt, die der IE verwendet. Beim letzten Update von 23 Dateien durch MS kam mehrfach eine Meldung, dass ein Konflikt mit einer Codepage bestünde, und es wurde geraten, die alte Datei beizubehalten, was ich auch getan habe. Da vermute ich den Ursprung des Problems. Ich kenne mich aber zu wenig aus, um selber eine Problemlösung zu finden.
    Das Problem 2 mit dem Adobe Flash Player haben auch andere User, die noch ME verwenden. Adobe wirbt auf diese dreiste Weise für die neue Version des Flash Players, obwohl er auf WIN ME nicht läuft. Das muß sich doch irgendwie abstellen lassen?! Mich hat auch auf Systemen, auf denen der Flash laufen würde, die agressive Werbemasche von Adobe genervt, und ich habe den Player deshalb nie installiert und werde es auch in Zukunft nicht tun.
    Gruß
    Wepi
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. wepi

    wepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Probleme zwar nicht gelöst, aber durch Betriebssystemwechsel erledigt

    Hallo,
    nachdem ich erfahren habe, dass die Resourcenanforderungen von XP doch recht moderat sind, habe ich mich schweren Herzens mit dem Verlust einiger Programme abgefunden und XP installiert. Die nervtötenden Einblendungen und Fehlermeldungen haben ein Ende. Die meisten Daten hatte ich ohnehin auf einer eigenen Partition abgelegt und kann sie weiterverwenden. Außerdem habe ich mit Acronis True Image auf einer externen Platte ein Abbild der alten Installation erstellt und kann somit notfalls auf einem anderen alten Rechner die nicht mehr ersetzbaren Programme bei Bedarf starten.

    Ich war einfach den Zirkus mit ME leid.

    Gruß

    Wepi
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    RE: Probleme zwar nicht gelöst, aber durch Betriebssystemwechsel erledigt

    [quote='wepi',index.php?page=Thread&postID=740192#post740192]Ich war einfach den Zirkus mit ME leid.[/quote]
    Es ist eben nie zu spät :)
    Ich hatte auch jahrelang noch ein ME als 2.OS und weiß, was das für ein Murks war. 8)
    Ich kenne auch kein Programm, was unter ME und nicht unter XP läuft. Anfang 2008 habe ich dann die ME-Partition plattgemacht.
     
Thema: Probleme beim Browserstart unter WIN ME
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adobe flash player lästige einblendungen

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Browserstart unter WIN ME - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....