Probleme bei Film bearbeiten

Diskutiere Probleme bei Film bearbeiten im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hallo User, habe folgendes problem mit der Bearbeitung bei Filme wenn ich über TV-karte aufnehme und Ihn abspiele ist er einwandfrei, wenn ich die...

  1. #1 paule243, 22.09.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    hallo User,
    habe folgendes problem mit der Bearbeitung bei Filme
    wenn ich über TV-karte aufnehme und Ihn abspiele ist er einwandfrei,
    wenn ich die Werbung raus schneiden möchte oder Ihn auf CD bzw. DVD brennen
    möcht, dann habe ich immer ruckeln und sprünge in der Aufnahme !!!
    dabei ist es gleich ob geschnitten oder nicht!!

    meine Vermutung ist entweder die software- Nero P7 (die schon versucht neu zu instalieren)
    oder Grafikkarte (noch nicht so alt) so richtig weis ich es auch nicht !!
    hat jemand einen link wie ich die Grak testen kann oder einen anderen tipp was da falsch ist!!

    gruß von paule :minigun:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Vergiss die Grafikkarte, denn
    würde sich dann widersprechen.
    Welches Videoformat ist das eigentlich? Wird der Film neu gerendert?
     
  4. #3 paule243, 23.09.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    mmh, soweit ich das erkennen kann ist es nur eine *mpg-datei
    die problematik ist erst in der letzten zeit aufgetreten, zuvor
    konnte ich einwandfreie Filme schneiden und erstellen.
    habe aber seid längerem keine Filme erstellt !!

    ob er neu gerendert wird??? kann ich nicht sagen

    ich exportiere den Film nach der Bearbeitung in einen ordner und
    dann erstelle ich eine CD sprich DVD!!!

    gr. paule
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    [quote='paule243',index.php?page=Thread&postID=781590#post781590]ich exportiere den Film nach der Bearbeitung in einen ordner[/quote]
    Dauert das lange oder geht das schnell? (Filmlänge und Dauer in etwa)
     
  6. #5 CyberCSX, 23.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Kann es sein das du möglicherweise aus Versehen in der Aufzeichnung Software die Funktion DEINTERLACE Abgeschaltet hast?
     
  7. #6 paule243, 25.09.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    [quote='EinarN',index.php?page=Thread&postID=781612#post781612]Kann es sein das du möglicherweise aus Versehen in der Aufzeichnung Software die Funktion DEINTERLACE Abgeschaltet hast?[/quote]

    mh weis nicht mit der Software ich nehme über TV-karte auf und da kann ich eigentlich nicht ein oder verstellen!!??
     
  8. #7 paule243, 25.09.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    Beim Export dauert es so 50-60% der zeit vom eigendlichen Film
    kommt drauf an wiviel ich schneide !! also wenn eine datei ca. 4,5 Gb hatsind so 2,5Stunden
    auf 3GB dann braucht er auch gut 1,5 St. um zu exportieren.

    ich werde den verdacht nicht los das ich einen Fehler an einen der 3Arbeitessp. habe
    kann mir es eigentlich nicht anders erklären( ist nur eine Mutmaßung)

    mfg paule
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
    Dann wird der Film neu berechnet (gerendert) und das Ausgabeformat stimmt nicht.
    Nach einem Fehler im Arbeitsspeicher brauchst du nicht suchen.
     
  10. #9 CyberCSX, 25.09.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='paule243',index.php?page=Thread&postID=782050#post782050][quote='EinarN',index.php?page=Thread&postID=781612#post781612]Kann es sein das du möglicherweise aus Versehen in der Aufzeichnung Software die Funktion DEINTERLACE Abgeschaltet hast?[/quote]

    mh weis nicht mit der Software ich nehme über TV-karte auf und da kann ich eigentlich nicht ein oder verstellen!!??[/quote]Bei jede TV Karte Software kannst du in den Einstellungen die DEINTERLACE Funktion ein oder Ausschalten. Ich habe bei der TV Karte die Total Media 3 software und da kann man es auch ein oder Abschalten.

    Achte auf der Gelben Markierung im Bild:

    [​IMG]
     
  11. #10 paule243, 27.09.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    ja, werd's mal versuchen ob ich es finde bzw. ändern kann
    werde mich dann nochmal melden.
    vorerst dank für eure hilfe !!
     
  12. #11 paule243, 03.11.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    ja hallöchen, möchte nochmals auf mein Problem zurückkommen
    habe die Aufnahmen (TV Karte)vom PC aufs Laptop mit der gleichen Software Nero7
    bearbeitet und nach der bearbeitung abgespielt die waren Einwandfrei!!
    also muß ich irgend wie was am PC defekt haben.
    ich vermute immernoch das ich ein problem mit meinen Arbeitsspeicher habe!!
    wobei ich noch sagen muß das meine Grak auch einen Arbeitsspeicher hat,
    kann mir da jemand weiter helfen!?
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    15
     
  15. #13 paule243, 04.11.2009
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    danke füe den Tipp, wuste erlich gesagt nicht was ich da nehmen kann, hab da nicht soviel erfahrung mit
    den Programmen, hoffe das sie nicht zu schwer zu bedienen ist !!

    nocchmals danke !!!
     
Thema: Probleme bei Film bearbeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. total media 3 deinterlace

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Film bearbeiten - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  3. Bearbeitung von Beiträgen

    Bearbeitung von Beiträgen: Wie kann ich in einem Beitrag von mir z. B. Rechtschreibfehler korrigieren und wie lässt sich ein Beitrag löschen? vg an alle
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...