Probleme bei der Windowsinstallation nach PC-Neukauf

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Househome, 05.07.2008.

  1. #1 Househome, 05.07.2008
    Househome

    Househome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mit folgendem Problem zu kämpfen und hoffe dass mir vielleicht hier jamand helfen kann.

    Ich habe mir einen neuen Pc zusammengestellt und zusammengebaut. Nach betätigen des Startknopfes lief anfangs auch alle wunderbar. Lüfter ect., alles läuft.
    Nach dem bios bzw Mainbordscreen (weis nicht wie man den nennt) kommt ein schwartzer Bildschirm und er prüft die einzelnen Hardwarekomponenten.

    PCI steckplätze erkennt er meines erachtens alle, nur gleich zu beginn der nachricht steht :
    " IDE CHannel 0. Master Disk HDD S.M.A.R.T. capability .... disabled"

    Am Ende steht : "Verifying DMI Pool Data ...." und er macht einfach nicht mehr weiter


    Ich habe dann während des "bios bzw Mainbordscreen" F12 gedrückt und zum booten das CD laufwerk ausgewählt:
    Die HDD disabled Nachricht bringt er immernoch und bootet dann anschliesend von der Win XP CD.
    Nachdem er alle Driver und Daten von der CD geladen hat kommt ein schwarzer Bildschirm und "_" blinkt einige Male. danach kommt ein bluescreen mit einem: "Stop: 0x0000007E" ect. error.

    Windowsseiten haben mich bei meinem problem nicht weiter gebracht und google hat mir auch nicht geholfen.
    Hoffe hier kennt siche einer besser aus und weis Rat.

    Ps: Liegt vielleicht ein Hardwarproblem vor oder hab ich vielleich was falsch verkabelt?

    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du meinst das Bild, auf dem die Logos vom Mainboardhersteller und evt. der Grafikkarte angezeigt werden? Das ist nur ein Splashscreen.
    Zum BIOS gehören die gesamten Testanzeigen für die Hardware. Und das nennt sich POST-Screen (POST=Power-On-Self-Test).
    heisst nicht, dass die HDD selbst "disabled" ist, sondern dass die Unterstützung für SMART nicht funktioniert und daher abgeschaltet wird.

    Wird dabei am Ende evtl. eine Datei angegeben, die für den Fehler verantwortlich sein soll? Sind an dieser Stelle die Werte in den Klammern relativ identisch? (Ok, die letzte Frage ist schlecht zu beantworten, da du das bestimmt nicht mitgeschrieben hast. Aber die Werte könnten aufschlussreich sein.)

    Beides ist nicht auszuschliessen. Da ich dein System nicht kenne und somit die enthaltenen Komponenten nicht bekannt sind, kann man zur Zeit nur raten.
    Das ist allerdings wenig hilfreich. Deshalb würde ich zunächst alle nicht benötigten Komponenten aus dem Rechner entfernen, die nicht zwingend für den Start benötigt werden. Diese Komponenten können nach der Windows-Installation Stück für Stück eingebaut werden. Das hilft dir dabei, die Fehlerquellen zu minimieren.

    Evtl. postest du uns mal deine Hardware. (Detailliert - die exakten Bezeichnungen sind dabei nicht so wichtig, sondern mehr die Komponententypen.
    Bspl.: Wir müssen nicht unbedingt wissen, dass ein Dawicontrol DS-154 eingebaut wurde, hier würde es reichen, wenn "PCI-SATA-RAID-Controller" angegeben ist. Aussnahme: Mainboardmodell und RAM wegen evtl. Unverträglichkeiten bitte genau bezeichnen.)
    -Mainboard
    -RAM
    -CPU
    -Festplatte(n)
    -CD/DVD
    -Grafikkarte
    -Zusatzsteckkarten
    -bereits angeschlossene USB-Geräte?
     
  4. #3 Househome, 05.07.2008
    Househome

    Househome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die schnelle Antwort.

    Hab mir den fehler mal genau aufgeschrieben:

    *** Stop: 0x0000007E (0xC0000005, 0XF748E0BF, 0xF78DA208, 0xF78D9F08 )

    pci.sys - Adress F748E0BF base at F7487000, Datestamp 3b7d855c


    Mainbord: Gigaset EP45-DS3
    Ram: Corsair 2x1gig 1066Mhz
    Cpu:q6700
    Festblatte: Samsung 500gb SATA
    CD/Dvd: Ein DVD brenner von LG
    Grafikkarte: geforce 8800GT 1024mb
    Netzteil:550w

    mehr ist im moment nicht drinnen
     
  5. #4 Wifinoob, 05.07.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Househome,

    Microsoft knowledgebase sagt dazu:

    Dieses Problem kann auftreten, wenn ein Systemthread eine Ausnahme erzeugt, die vom Fehlerhandler nicht aufgefangen wird. Dies kann auftreten, wenn eine oder mehrere der folgenden Bedingungen vorliegen:
    • Wenn dieses Problem nach dem ersten Neustart während Windows Setup oder nach dem Abschluss von Setup auftritt, verfügt der Computer möglicherweise nicht über genügend Festplattenspeicher, um Windows auszuführen.
    • Wenn dieses Problem nach dem ersten Neustart während Windows Setup oder nach dem Abschluss von Setup auftritt, ist das BIOS des Computers möglicherweise nicht mit Windows kompatibel.
    • Inkompatible Grafikkartentreiber.
    • Beschädigter Arbeitsspeicher.
    • Beschädigter Gerätetreiber oder Systemdienst.
    • Wenn das Problem mit der Datei "Win32k.sys" zusammenhängt, kann ein Fremdanbieter-Remotesteuerungsprogramm die Ursache sei

    Ich habe den gleichen fehler schon bei jemandem erlebt der Win XP ohne Service Pack 2 installieren wollte. Also sei sicher das du SP2 mit installierst.

    Die Lösung in diesem und vielen anderen fällen mit dem selben Fehler kostet dich etwas Zeit müsste aber funktionieren:
    Bootfähige XP CD mit SP2 brennen.

    Hier eine Anleitung(sorry leider Englisch aber viele Bilder) --> klick

    EDIT: Hier nochmal auf Deutsch --> klick
     
  6. #5 Househome, 05.07.2008
    Househome

    Househome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal danke für deine Mühe

    Ich werde mir sofort mal so eine CD machen und hoffen -.- .
    Ich melde mich wieder wenns geklappt oder nicht geklappt hat.
     
  7. #6 Househome, 05.07.2008
    Househome

    Househome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich möchte dir ein dickes dickes Danke sagen.
    Es lag wirklich an meiner alten CD... konnte Windows jetzt installieren :)

    Vielen dank an alle
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Probleme bei der Windowsinstallation nach PC-Neukauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlermeldung windows installieren neukauf

    ,
  2. neukauf computer installieren

    ,
  3. pc neukauf windows lässt sich nicht installieren

    ,
  4. windows 2008 bei neukauf,
  5. ide channel 0 master disk hdd s.m.a.r.t. capability disabled
Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Windowsinstallation nach PC-Neukauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...