Probleme bei der Firefox installation

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Him of The Vile, 09.10.2007.

  1. #1 Him of The Vile, 09.10.2007
    Him of The Vile

    Him of The Vile Guest

    Hi!

    Ich bin vor wenigen tagen auf kubuntu umgestiegen und bisher sehr zufrieden damit.

    doch leider bin ich noch nicht dahintergestiegen, wie ich programme istallieren kann. in diesem fall geht es um firefox.
    ich habe eine passende version für linux gefunden, runtergeladen und entpackt und jetzt weiß ich nicht weiter...

    wäre nett wenn mir jemand erklären könnte, wie es geht.

    mfg
    Him of The Vile
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    ähm.. welche Version von Kubuntu hast du? Bei den (K)Ubuntu Distributionen ist der Firefox doch bereits dabei, oder irre ich mich?
     
  4. #3 Him of The Vile, 09.10.2007
    Him of The Vile

    Him of The Vile Guest

    ich hab die neuste version 7.04

    stimmt du hast recht es ist installiert. aber irgendwie finde ich ff nicht unter programme. es steht in Adept als installiert aber ich finde nirgendwo ein icon oder eine verknüpfung über die ich ff starten kann.
     
  5. hd

    hd Guest

    Ist es nicht unter "Internet" im Startmenu zu finden? Wenn Firefox bereits installiert ist, kannst du ihn auch mittels Konsole starten, oder eine Verknüpfung im Startmenu anlegen...
     
  6. #5 Him of The Vile, 09.10.2007
    Him of The Vile

    Him of The Vile Guest

    nee firefox ist leider nicht im startmenü unter "internet" zu finden.

    wie kann ich ihn denn mittels konsole starten oder eine verknüpfung erstellen?

    ist wahrscheinlich simpel, aber ich hab leider noch nicht viel ahnung von linux...^^
     
  7. #6 simpson-fan, 09.10.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Du kannst firefox über den Befehl firefox starten. Eigendlich komisch dass der nicht im Menü ist. Du kannst ihm einfach selbst zum Menü hinzufügen.
     
  8. #7 Him of The Vile, 09.10.2007
    Him of The Vile

    Him of The Vile Guest

    mhm...also wenn ich den befehl "firefox" eintippe bei Befehl ausführen, dann tut sich nichts...

    muss ich das irgendwo anders eingeben?
     
  9. #8 simpson-fan, 09.10.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Klicke mal Alt+F2, dann müsste sich das Befehlsfenster aufmachen. Gib dort firefox ein. Ansonsten mal Adept aufmachen und firefox deinstallieren und neuinstallieren.

    Wieso hast du eigendlich Kubuntu gewählt? Ubuntu ist um einiges besser eingerichtet bzw. die Ubuntu-Tools wie Synaptic und co.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 helidoc, 09.10.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Oder wähle unter K-Menü -> System -> Konsole Terminalprogramm (Blindflug, ich benutze kein KDE)

    Dort gibst du dann das erwähnt firefox & ein, und siehst dann gegebenenfalls auch Fehlermeldungen...
     
  12. #10 Him of The Vile, 09.10.2007
    Him of The Vile

    Him of The Vile Guest

    mhm...gibt keinen besonderen grund, weshalb ich kubuntu und nicht ubuntu genommen habe.

    ich habs mit Alt+F2 ausprobiert und wenn ich "firefox" eingebe, kommt die meldung das der befehl nicht ausgeführt werden kann.

    danach hab ich Adept geöffnet und firefox deinstalliert.
    neuinstallieren hat aber nicht geklappt...

    wenn ich das richtig verstanden habe, dann kann man via Adept programme suchen?! aber es wird weder mozilla noch iceweasel gefunden..

    irgendwie merkwürdig
     
Thema:

Probleme bei der Firefox installation

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Firefox installation - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...