Probleme Bei Betriebswechsel...

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Kaffeeweißer, 10.02.2009.

  1. #1 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr

    habe probleme mit meinem Schlapptop...

    habe ihn mir vor ungefähr nem Jahr gekauft und Vista war als Betriebssystem drauf.

    Will jetzt von Vista wieder zu XP wechseln, weil ich unter anderem kein neues Microsoft Word installieren kann, weil ich die andere Version, die schon drauf war, nicht runter kriege und die lizens abgelaufen ist.

    Habe auch ein Betriebssystem da (legal)...

    allerdings habe ich das Problem, dass bei mir irgendwie BIOS fehlt und ich nicht weiß, wo ich das herkriegen kann. Muss ja da einstellen, dass Windows von einer CD gestartet wird...

    Hab in Programmen schon alles durchsucht, aber BIOS kann ich nirgends finden, hab ich vermtl. gelöscht oder so.

    Naja, jedenfalls meine Frage: Wenn ich Das Setup von XP normal über Arbeitsplatz/Computer starten will, sag er mir, dass das Betriebssystem nicht kompatibel mit dem aktuellen System ist, weil es ja ne neuere Version ist...

    Kann ich das, indem ich BIOS neu installiere, wieder hinkriegen?und wenn ja, wo kann ich BIOS herunterladen?habs schon ein paar mal versucht, aber kommt nix bei raus...

    Vielen Dank, im Vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 10.02.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm...

    also eigentlich wollte ich ja das vista da ganz runter schmeißen und xp wieder raufmachen....
     
  5. #4 xandros, 10.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das fehlt bestimmt nicht, da es nicht zum Betriebssystem, sondern zum Rechner (bzw. zum Mainboard) gehört.
    Würde das BIOS fehlen, dürfte der Rechner nicht mal starten. Das BIOS sagt den Komponenten des Rechners, was beim Einschalten zu tun ist. Das läuft bereits vor dem Laden des Betriebssystems.
    Da wirst du das auch nicht finden.
    Wenn du den Rechner startest, wird dir entweder ein Startbild oder ein Testablauf gezeigt. Hier muss eine Taste/Tastenkombination gedrückt werden, damit die Oberfläche des BIOS aufgerufen wird.
    Häufig kann man ein Startbild mit der Taste <ESC> ausblenden und sieht so den "POST-Screen" (Power-On-Self-Test). Hierauf wird dann auch die Taste(nkombination) genannt, die für das Aufrufen des BIOS benötigt wird.
    (Ist leider nicht bei allen Rechnern/Notebooks einheitlich, häufig ist aber die Taste <DEL> oder <F2> oder <STRG+C> oder ... dafür vorgesehen. Im schlimmsten Fall den Hersteller und das Modell deines Rechners nennen. Damit sollten wir eher etwas anfangen können...)

    Teilweise wird auch auf der Taste <F11> bzw. <F12> ein Bootmenü hinterlegt, über welches man für den aktuellen Rechnerstart das Laufwerk auswählen kann - ganz ohne Veränderung der BIOS-Einstellungen.
     
  6. #5 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    katuuuusch....

    na da hätte ich ja noch lange suchen können... :headbang: :headbang: :headbang:

    vielen, vielen dank
     
  7. #6 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    gut, habe jetzt soweit alles hinbekommen, nur über eine sache mache ich mir gedanken: Jetzt muss ich eine neue Partiton erstellen....



    und jetzt fragt er mich nach der gewünschten Größe: da steht: minimale größe: 1 MB

    Maximale Größe: 1 MB

    Partiton in folgender größe(MB) erstellen: und da steht nur ne 1

    wollte das eigentlich so lassen, aber bin mir nicht sicher...ich meine, ich suche selbst BIOS, obwohl ich das auf der festplatte nicht finden werde :D

    größe meiner festplatte ist 76319 MB, nur, falls das wichtig ist
     
  8. #7 xandros, 10.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit einer Partition von 1MB wirst du nicht sonderlich viel anfangen können. Da passt nicht mal das Betriebssystem drauf.

    Datensicherung der wichtigen Dateien hast du schon gemacht? Dann kannst du die vorhandene Partition, auf der sich derzeit Vista befindet löschen - sofern Vista von dem Rechner verschwinden soll - und anschliessend im verfügbaren Speicherbereich der Festplatte eine neue Partition erstellen.
    (Beim Löschen der vorhandenen Partition sind ALLE eigenen Dateien weg! Daher Datensicherung!)
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich auch schon festgestellt, dass ich mit 1 MB nicht weit komme :)

    Jaja, das mit der datensicherung hab ich schon gemacht und alles auf ner externen festplatte drauf.die partition mit vista drauf hab ich auch schon gelöscht, jetzt steht hier

    unpartitionierten bereich 1 MB

    F: Partition 1 (inaktiv) 7000MB (1177MB frei)

    G: Partition 4 (Neu/fabrikneu) 45791 MB (45791 MB frei)

    unpartitionierten Bereich 1 MB

    D: Partition 3 (DATA) (NTFS) 23526 MB (23439 MB frei)

    wenn ich G: anklicke, fragt der pc mich, ob ich die partition mit dem NTFS- Dateisystem (schnell)formatieren oder die partition mit dem NTFS- Dateisystem formatieren will.



    hilfe!!!
     
  11. #9 Kaffeeweißer, 10.02.2009
    Kaffeeweißer

    Kaffeeweißer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also, habe jetzt einfach auf G: Partition 4 geklickt und auf NTFS-Dateisystem formatieren geklickt...

    schaun, wir mal, was passiert, wenns nicht geht, werde ich ihn morgen zum fachmann bringen, ist mir alles zu kompliziert:p:p:p



    datenträger wird also gerade formatiert,

    danke für alle tipps
     
Thema: Probleme Bei Betriebswechsel...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betriebswechsel samsung 6

    ,
  2. probleme bei betriebswechsel

    ,
  3. betriebswechsel in windows 7 auf xp ?

Die Seite wird geladen...

Probleme Bei Betriebswechsel... - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...