Problem...

Diskutiere Problem... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Ich heiße Michael und ich will mir ein neuen PC holen, der soll eigentlich ein gute Grafikkarte und Prozessor haben. Ich will um die 1200€...

  1. #1 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich heiße Michael und ich will mir ein neuen PC holen, der soll eigentlich ein gute Grafikkarte und Prozessor haben. Ich will um die 1200€ ausgeben, aber es sollte ein fertiggestelltes PC sein da ich mich kaum mit den Bau eines PC´s auskenne. Ich überlege gerade zwischehen dem von One.de und ultraforce.de...

    Hier der One.de

    - Intel® Core™2 Quad Prozessor Q9450 (4x 2.66GHz)
    - 4096MB DDR2 Speicher Dual Channel 800MHz (PC6400)
    - 1000GB (2x500GB) Festplatte SATA
    - 20x DVD Double Layer Brenner
    - 1024MB NVIDIA® GeForce™ GTX 280 PCI-E
    - ASUS P5N-D Mainboard


    und der zweite noch von One.de

    - Intel® Core™2 Quad Prozessor Q6700 @ bis zu 4x 3.2Ghz
    - 4096MB DDR2 High End Speicher PC800
    - 2000GB Festplatte SATA
    - 20x DVD Double Layer Brenner
    - 2x 512MB NVIDIA® Geforce™ 9800GTX PCI-E SLI
    - ASUS P5N-D Mainboard


    Und das ist der von Ultraforce.de


    * Intel Core2 Duo E8400
    (@ bis zu 2x 3.60GHz - X87)
    * NVIDIA GeForce GTX 280
    (1024MB GDDR-3, DirectX 10.0)
    * 4GB CORSAIR XMS2 DDR2
    (TWIN2X4096-6400C5 G)
    * 500GB Samsung HD502IJ
    (S-ATA II, 7.200 U/min.)
    * 20x Samsung SE-203N
    (S-ATA DVD Brenner, Schwarz)
    * GIGABYTE GA-EP45-DS3
    (S-775, P45 Chipsatz)



    alle haben den gleichen Preis 1200€, ich habe auch schon versucht ein PC bei Alternate.de zu bauen aber ich hatte da immer Probleme entweder die Teile passten nicht zusammen oda....
    Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen^^


    LG Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nimm den 1., hat die beste CPU und Grafikkarte. Alles andere ist auch sehr gut RAM, HD von Samsung, sieht alles super aus.
     
  4. #3 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ist quad besser als duo?
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich. ^^ Für Spiele sind Quads noch nicht so ganz ausgereift, aber wenn ein Spiel auch nur 2 der vier Kerne des Q9450 nutzt, dann sinds 2x 2,66GHz, und das ist mehr als genug. Und im Office-Bereich haben Quadcores ganz klar die NAse vorn. Außerdem werden schon bald SPiele kommen, die auch mit 4 Kerne klarkommen.
     
  6. #5 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    reichen aber die 2,66Ghz?
    oda is es zu wenig ...
     
  7. #6 chrisham11, 07.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    zum reinen gamen wird immer noch ein core 2 duo bevorzugt..... Spiele sind (noch nicht) auf die Leistung von den Quads ausgelegt, somit hast du beim quad 2x2,66 Ghz zur verfügung

    Empfehlung:
    Intel Core 2 Duo E8400, 2x 3.00GHz, 333MHz FSB, 6MB shared Cache, boxed
     
  8. #7 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    also jetzt wäre duo vorteilhafter...
    ist es dann immernoch 2x2,66Ghz wenn die Spiele für Quads ausgereift sind?
     
  9. #8 chrisham11, 07.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    was die Zukunft bringt, weiß man nicht............ beim Quad ist es so: die Programme / Games müssen 4 Kerne unterstützen, um das Teil auszureizen, das ist derzeit noch nicht der Fall

    deshalb fährt der e8400 besser...
     
  10. #9 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    okay danke ich werde mich für den duo entscheiden...
     
  11. #10 chrisham11, 07.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wenn du dich ein bischen informierst und das Teil selber zusammen stellst bist du noch besser dran! Ich werde mir folgendes System zusammen stellen (hatte letzte Woche auch keinen Plan von neuen Systemen):

    Zittat von einem, der sich gut auskennt:
    --------------------------------------------------

    - Intel Core 2 Duo E8400
    - MSI P45 Neo2-FR
    - OCZ 4GB-Kit DDR-800 RAM (wenn OC dann 1000Mhz)
    - Radeon HD4850 (falls der Monitor 22Zoll oder mehr hat HD4870)
    - Scythe Mugen + Retetion Kit oder Thermalright IFX-14 + 2x Scythe S-Flex 800rpm
    - WD 640GB WD6400AAKS oder Samsung 640GB HD652JJ
    - LG GH20N
    - Enermax MODU82+ 425W
    - Sharkoon Rebel9 Economy Black + 2x Scyhte Slip Stream 500rpm


    Erklärung zum System:

    Der E8400 Dual Prozessor ist zur zeit Für Spiele am besten geeignet (und wenn er das kann kann er Office natürlich auch). Außerdem lässt er sich mit genialen ergebnissen übertakten.
    Ein Quad für Spiele und Office ist ziemlich sinnfrei.

    MSI P45 Neo2-FR ist etwas gleichwertig mit dem ASUS P5Q Pro jedoch quält sich die P5Q serie noch mit ein paar kinderkrankheiten.

    4GB RAM kann man sich beid en derzeitigen Speicherpreisen ruhig gönnen.
    Wenn du Übertakten willst nimmd en 1000Mhz RAM damit du immer Luft nach oben hast.

    Die Grafikkarten die ich genannt habe sind zur Zeit die Preisleistungssieger.
    Die HD4850 reicht aus solange ein Monitor unter 22Zoll betrieben wird darüber empfehle ich die 4870.
    Und nicht vergessen immer die billigste kaufen und immer Light Retail.
    Unter dem Aufkleber sind hier alle Karten gleich !

    Der Scythe Mugen CPU Kühler (immer mit retention kit kaufen!) und der Thermalright IFX-14 sind
    sehr hochwertige CPU Kühllösungen. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeitenwie zb. :
    - Noctua NH-U12P
    - Alpenföhn Groß Clockner
    - Xigmatek HDT-S1283 (auch als Red Scorpion variante in stylischem rot)

    Beide Festplatten haben durch ihre Bauweise aus zwei großen 320GB Plattern eine sehr gute geschwindigkeit.
    WD oder Samsung ist geschmackssache.

    Das Netzteil Enermax MODU82+ 425W reicht locker für das ganze System, ist leise und effizient und hat soagr ein Modulares kabelmanagement.

    Zu guter letzt das Gehäuse Sharkoon Rebel9 Economy Edition ist der klassische Preis Leistungs Tipp.
    Da es ohne Lüfter geliefert wird empfehle ich einen Scythe Slip Stream 500rpm in der Front einsaugend und hinten einen ausblasend. Ansonsten schau dich bei caseking um.
    Wenn du eher auf "moderners" Design stehst und trotzdem den Preis nich zu hoch treiben willst sieh dir Antec Nine Hundred an. Ein Sehr schönes Gamercase, leuchtet in blau und hat sogar ein Seitenfenster.
     
  12. #11 chrisham11, 07.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorteil vom selbst zusammenstellen:

    nur geniale Markenteile, System passt zu 100% zusammen

    und zu guter letzt:

    VIEL BILLIGER...

    Festplatte / Gehäuse kannst du ja selbst variieren und etwas mehr Geld ausgeben, wenn gewünscht ;)
     
  13. #12 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir steht der E8400 fest...^^
    kaufst du dir die Teile einzeln und baust sie dann alle zu Hause auf oda bestellst du dir die Teile im internet und die bauen die das zusammen?
    die grafikkarte ati ist nicht so mein ding hatte immer probleme mit dem treiber gehabt bis ich sie dann wieder deinstalliert habe. und das gehäuse eigentlich egal ob es ein gamecase ist ...es zählt einfach nur was drin...
    ich hab mir bei alternate.de dieses system eingestellt

    Arbeitsspeicher DDR2 ECC Kingston ValueRAM DIMM 4 GB ECC DDR2-667 Kit 1 x je € 74,-*

    CPU Lüfter Noiseblocker NB-DCore 775 1 x je € 19,95*

    Grafikkarten NVIDIA PCIe Gainward GTX280 1 x je € 334,-*

    CPU Sockel 775 Core 2 Duo Intel® Core 2 Duo E8400 1 x je € 134,-*

    Netzteile bis 600 Watt be quiet! Straight Power 550W 1 x je € 99,-*

    Gehäuse Big Tower Thermaltake Armor 1 x je € 119,-*

    Mainboards Sockel 775 Asus Rampage Formula 1 x je € 224,-*

    Festplatten 3,5 Zoll SATA Samsung HD502IJ 500 GB 1 x je € 54,-*

    DVD-Laufwerke IDE Samsung SH-D162D 1 x je € 12,90*


    GESAMT:€ 1.070,85


    Doch da stand:" Falls Sie mehr als 2 GB RAM für Ihre Konfiguration wünschen, müssen Sie dazu ein 64-Bit-Betriebssystem auswählen. Nur so kann der Arbeitsspeicher in vollem Umfang genutzt werden."
    Ich weiß nicht ob das alles gut zusammenpasst vllt kannst du es ja noch verbessern...WICHTIG: "was für ein betreibssystem wirst du denn nutzen?"
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    4GB können nur von 64-bit Systemen voll genutzt werden. Bei einem 32-bit System werden nur ~3,25GB verwendet. Allerdings sind 4GB (außer bei Vista) vollkommen sinnlos, habs selbst mir vielen NEUEN Games asuprobiert, (vergleich 2GB und 4GB, selbe Marke und selbe Taktung) und konnte keinen Unterschied feststellen, auch bei den FRAMES hat sich laut "Fraps" nichts verändert.

    Wegen der CPU muss ich protestieren! ^^ Denn wie ich bereits gesagt hab, gibt es kein Spiel, das mehr benötigt als 2x 2,66 GHz. Einziger Nachteil: Quads sind eben teurer. Und im Office Bereich haben Quads die Nase vorn, denn du kannst viel mehr Tasks gleichzeigt ausführen, auch wenn bestimmte Programme NOCH keinen Quadcore unterstützen, so kannst du doch parallel mehrere Programme laufen lassen. Aber es ist deine Entscheidung, immerhin ist der E8400 ja um einiges billiger, ist aber wie gesagt das Einzige Plus des Duos.

    RAM wäre dieser viel besser: OCZ Reaper PC-8500 CL5. Und nur 1X, dann sparst du 30€.

    Netzteile von BeQuiet! sind viel zu teuer, da sie auch nicht besser oder leiser sind als eines von OCZ. Für dich lreichen 600W OCZ vollkommen: OCZ StealthXStream 600W. 40€ billiger.

    Auch die GTX280 ist für ihre Leistung viel zu teuer. Stattdessen lieber die 9800GX2, kostet um die 250€ und ist nur unwesentlich schlechter. EVGA 9800GX2. leider ist sie noch nicht /nicht mehr auf lager. Wäre allerdings viel klüger, etwas zu warten anstatt 100€ mehr für eine auszugeben, die nur etwa 40€ mehr wert ist, wenn überhaupt.

    Lüfter ist zu schwach. Außerdem wäre es nicht sehr sinnvoll, den E8400 / Q9450 gleich zu übertakten. >>> Garantie futsch!! <<<
    Also benötigst (noch) du überhaupt keinen zusätzlichen Kühler, nimm die CPU BOXED.

    Mobo wäre hier noch einiges billiger, eigentlich sind alle Komponenten hier billiger als bei Alternate.de/at. >>> Asus Rampage Formula <<<
     
  15. #14 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    danke puma...^^
    musst man bei hardwareversand den computer dann selber bauen oder machen sie das?
    also eigentlich suche ich ein computer das langezeit fürs spielen geeignet.
    Das soll auch nicht so oft verändert werden da ich mich nicht so gut im Innenleben eines Computer auskenne :(
    Deswegen wäre ich vielleicht auch eher für Quad...ich schwanke da immer ...
    könntest du mir vllt ein paar sachen empfehlen die für die zukunft noch benutzbar sind...?
     
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt bist du denn? Denn am besten wäre es, wenn du deinen PC selbst zusammenbaust. Und mit den richtigen Videos/Anleitungen ist das auch überhaupt kein Problem. Ich schick dir per PN gleich ein paar Links. Und kaputt kannst du, wenn du etwas falsch machen solltest, eig nichts machen. Denn wenn du mak vergisst ein Stromkabel anzuschließen, deshalb geht die Konponente noch lange nicht kaputt.
     
  17. #16 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ich bin 23jahre jung ...
     
  18. #17 XxXPC-FreakXxX, 07.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    nur en tipp..
    du kannst den quad ausm 1 rechner auf 3,0 ghz OCen..
    dann hast du 4x3ghz un nich 2x3 ghz!!

    also würde ICH kla den QUAD nehmen..
    nur so als tipp..
    selbst wenn de nich OC wilst würd ICH den QUAD nehmen!!

    aner ok..

    lg ALEX

    EDIT hab eben alles nomma gelesen..
    ich stimme puma zu..
    wenn du nich OC willst dann trotzdem en quad..!!

    un wenn du es leiser ham willst un deiner CPU en gefallen tun weillst dann noch diesen CPU kühler!! leise un efizient

    bei mir musste ich im bios auf Optimal ändern un aktualisieren un dann gings..
    davor hat er voll gedreht..!

    oda en teurerer

    wobei ich nich ma weis ob du über haupt nen andren willst^^
     
  19. #18 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    was isn OC ???
    also bei der lautstärke mach ich mir da keine sorgen...wenn ich da so alleine sitze ist es doch schon schön irgendein geraücsch zu hören als wenn ich so alleine still rumsitze^^
    aba COM sollte nicht durchdrehen...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 XxXPC-FreakXxX, 07.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    OC heist OverClock auf deutsch übertackten..

    naja die temperaturen sin halt viel besser..
    mit der boxed hab ich 50 im udle gehabt mit dem AC 7 Pro habe ich 30...

    Was heist COM?!
    Computer?

    durchdrehn tut er nich, si aba schon lauter
     
  22. #20 michael1609, 07.08.2008
    michael1609

    michael1609 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    COM sollte nicht durchdrehen... -in deutsch....der computer sollte nicht überhitzen...aso..was ist denn dann super clocked(wenn ich es richtig geschreiben habe)?

    also 4x3 bzw. 2x3 das ist schon richtig hamma...^^
    was ist eigentlich bei der Mainboard die G-LAN?
     
Thema: Problem...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. q6700 xms2 dual channel problem

Die Seite wird geladen...

Problem... - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...
  4. Rust experimentel problem

    Rust experimentel problem: Hallo, Ich habe bei Rust das Problem wenn ich alles auf hoch habe läuft es flüssig nach zich Metern dan fängt es an etwas zu hängen wenn ich den...
  5. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...