Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf

Diskutiere Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich hab ein komisches und großes problem mit meinem "fast" neuen PC, ist 4 monate alt... Er lief, (fast) immer reibungslos (bis auf ein paar...

  1. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein komisches und großes problem mit meinem "fast" neuen PC, ist 4 monate alt...


    Er lief, (fast) immer reibungslos (bis auf ein paar masse fehlern mit dem board wegen usb mass storage device bla)

    Hardware Komponenten:

    Board: Asus P5Q
    Grafik: Zotac nVidia GTX 260 AMP2 Edition (ungetaktet)
    CPU: Intel Core2Duo E8500 (ungetaktet)dr
    Ram: 4GB OCZ
    Netzteil: OCZ GameXStream 600 W ATX2
    Platte: Seagate 500GB Platte


    und zwar habe ich den pc herunterfahren wollen, und habe bei vista anstatt auf "herunterfahren" auf energie sparen gedrückt.. dann hab ich den PC per gedrückt halten auf den aus knopf ausgemacht... dann am nächsten tag wollte ich ihn anmachen und er is angegangen aber nach 5 sek wieder aus.. hab ich mir nix bei gedacht... auf einma ging der pc wieder an und es passierte einfach nix mehr.. kein bild kein ton kein garnix.. rechner aus, netzteil aus... nochma angemacht.. das selbe... dann rumprobiert. ram raus, an.. nix.. dachte an nen masse fehler mit den board.. erdungen usw nachgeschaut .. immernoch.. stecker waren alle drauf.. habe nun ma die cpu angeschaut und muss aber bis morgen warten weil ich keine wärmeleitpaste mehr hatte.. nun bin ich am v erzweifeln und weiss nicht wodran esl iegt.. ich habe leider keinen pc zum teile wechseln und nachschauen.. ich hoffe ihr könnt mir helfen..

    mfg

     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kekskopf, 16.03.2009
    Kekskopf

    Kekskopf Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ja das gleiche Problem hab ich auch und viele andere. Dazu gabs aber schonmal einen Thread schau dich mal um.
     
  4. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    finde irgendwie nichts gescheites... meeeensch was kann das denn sein bin auf den doofen pc angewiesen... maan ey -.- werde mir morgen wärmeleitpaste besorgen und dann nochmal schauen.. ehm.. ich hab den pc so anfang dezember bekommen kann ich mehrere hardware sachen umtauschen lassen?! (hab bei alternate bestellt) sprich board, netzteil usw, was kaputt sein könnte, ist sowas noch möglich? werde morgen auch mal bei alternate anrufen..
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Zunächst würde ich mal das CMOS zurücksetzen und dann weiterschauen.
    Gruß JO
     
  6. #5 adetman, 19.03.2009
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem auch mal das lag daran das ich Treiber erneuern musste versuch mal die neusten treiber zu instalieren okay das geht natürlich nicht denn er geht ja immer aus dann versuch mal dein pc beim hochfahren zu restarten dann noch mal bis dann mal kommt Windows normal starten oder sicher dann werden die treiber ja ausgeschlatet wenn er dann wieder aus geht kann es schon mal nicht an den treiber liegen oder flash mal das mainboard indem du die battarie rausnimmst oder irgendwo ist auf dem mainboard ein rset schalter so flashst du es auch
    dann werden deine Bios einstellungen zurückgesetzt.
     
  7. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    kriege überhaupt kein bild.. keine chance.. hab das bios mal zurück gesetzt, setze morgen die cpu wieder ein und schaue dann mal weiter
     
  8. #7 TIPower, 19.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Nächste mal nur einmal draufdrücken dann geht der nach 7 sek wieder an.

    Am besten du legst die Vista CD ein und gehst mal in die Reperatur konsole vll hilft das was.
     
  9. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wie denn ohne bild?!
     
  10. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast mittlerweile das CMOS zurückgesetzt? Schau dazu ins Handbuch oder entferne die Flachbatterie aufm Board für ein paar Minuten, wieder einsetzen und System starten (Netzteil vom Strennen und erden nicht vergessen).
    Gruß JO
     
  11. #10 adetman, 20.03.2009
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja Mainboard flashen da muss man nicht immer die battarie für rausnehmen das ist nicht gut davon gehen bei den mittelmaßigen und guten die konntakte kaputt

    am mainboard muss immer ein reset knopf irgendwo sein ich hab sogar zwei wenn man den drückt wir der konntagt zwischen der battarie unterbrochen das ist extra für sowas da drin
     
  12. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    flashen ist mit patchen vergleichbar. man kann in den flashspeicher (eeprom) eine neue version aufspielen. das wird dir glaube ich nicht weiterhelfen, du kannst aber, wie schon erwähnt, das bios auf defaultwerte zurückstellen, indem du entweder die batterie für ein paar minuten rausnimmst, oder den jumper benutzt (wird im bioshandbuch beschrieben).
     
  13. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    [quote='adetman',index.php?page=Thread&postID=722189#post722189]das ist ja Mainboard flashen da muss man nicht immer die battarie für rausnehmen das ist nicht gut davon gehen bei den mittelmaßigen und guten die konntakte kaputt

    am mainboard muss immer ein reset knopf irgendwo sein ich hab sogar zwei wenn man den drückt wir der konntagt zwischen der battarie unterbrochen das ist extra für sowas da drin[/quote]
    Moin!
    Was ist dass den für ein Schwachsinnspost?
    Mainboard flashen :whazzup: Ein Mainboard kann man nicht flashen ;), höchstens das darauf befindliche Eeprom! Die Kontakte im Sockel für die Batterie gehen mit Sicherheit nie "kaputt", entweder sie sitzen durch unsachgemäßes entfernen oder einsetzen der Batterie nicht mehr an dieser und haben somit keinen Kontakt oder aber irgendetwas anderes verhindert den Kontakt (DAU's z.B. :D).
    "Resetknöpfe" sind bei den meißten Boards (leider) noch keine Verständlichkeit.
    Gruß Jo
     
  14. #13 adetman, 21.03.2009
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Also mein altes Mainboard ist wegen sowas kaputt gegangen ich hatte oft solche Probleme und musste immer die Bios Einstellungen zurücksetzen in dem ich die Flach battarie immer entfernt habe und irgendwann ging garnichts mehr kein funken dann hab ich ihn nach Atelco gebracht und die haben mir das Prob gezeigt man hat richtig gesehen wie die battarie den Kontakt geschrottet hat darum meine ich wenn man das Mainboard zurückstezen muss dann lieber den Resetknopf suchen wenn keiner vorhanden ist dann erst die Flahbattarie entfernen. Mehr hab ich doch garnicht gesagt und kommt natürlich jemand und will unbedingt seine Meinung dazu geben die er aus Wikipedia hat und ich bin nicht einer der ein Buch liest und dann sagt ja das und das ist kaputt ich kriege es meistens durch Forschung raus und meine hat eben ergeben das bei Empfindlicherin Mainboard das eben passiert.
     
  15. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin adet!
    Ich wollte dich keineswegs angreifen und bei Wiki schaue ich eher selten rein ;)
    Am empfehlenswertesten ist ein CMOS Reset über den dafür vorgesehenen Jumper, aber das herausnehmen der Batterie ist nun mal wesentlich einfacher.
    Gruß Jo
     
  16. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    so wärmeleitpaste aufgetragen, cpu drauf kühler drauf.. an.. das selbe -.- habe jetzt mal die batterie rausgenommen und warte mal 10 minuten.. berichte dann weiter


    Edit:

    problem besteht weiterhin -.- boa man so ne drecks karre -.- regt mich grad derbst auf.. ich habe den pc mir ja bei alternate selbst zusammen gestellt.. kann ich dann eig den ganzen rechner reklamieren? oder sollte ich nur die teile reklamieren die kaputt sein könnten..? Netzteil , Board , RaMs und so weiter.. wie würdet ihr handeln?!
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon ein Biosupdate gemacht?

    Wenn Ja,nutzt das herausnehmen der Batterie nix.

    Ein EEPROM kann man nur elektrisch Brennen oder löschen.

    Ihr seid immer viel zu schnell mit dem Biosupdate,viele Boards brauchen das garnicht.
     
  18. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich werde das board nun reklamieren.. aber ich weiss nich obs das bringt weil es könnte ja auch das netzteil sein oder sonst was.. und ich habe keine lust immer zu reklamieren und dann testen dann war es was anderes und dann immer warten und warten.. was würdet ihr denn machen? Board und Netzteil reklamieren? oder..??
     
  19. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    habe jetzt mal auf anweisung von alternate alles erdenkliche probiert.. und er hat gesagt wenns nich geht dann board zu uns schicken und den prozessor und wir überprüfen alles.. paket is jetz unterwegs zu denen..

    mfg


    ps: könnte es denn noch wodran anders liegen? zB netzteil?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    sooo hab mein mainboard nach alternate zur überprüfung geschickt? und`?? es ist optisch und technisch in einem einwandfreien zustand.. board ist also heile.. wodran kann es denn noch liegen? ich brauche mal hilfe leute..

    mfg
     
  22. #20 Mr.Blade, 02.04.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Schwierig ^^
    Also Du kannst den PC garnicht mehr anmachen, oder siehst du noch den Bootscreen und er läuft nur unter Vista nicht ???
     
Thema: Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc geht nach 2 sek aus und an

    ,
  2. computer geht nach 5 sekunden wieder aus

    ,
  3. rechner geht nach 5 sekunden

    ,
  4. pc geht nach 5 sekunden wieder aus und wieder an,
  5. fehler pc geht nach 5 sekunden aus,
  6. pc geht nach 5 sekunden wärmeleitpaste,
  7. pc geht nach paar minuten in den leerlauf,
  8. boad fehler rechner geht aus,
  9. rechner startet nicht geht nach 5 sekunden aus,
  10. asus p5q usb mass storage,
  11. pc geht nach 5 sek automatisch aus,
  12. pc geht nach 5 sekunden aus
Die Seite wird geladen...

Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...