Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Dekay, 15.03.2009.

  1. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein komisches und großes problem mit meinem "fast" neuen PC, ist 4 monate alt...


    Er lief, (fast) immer reibungslos (bis auf ein paar masse fehlern mit dem board wegen usb mass storage device bla)

    Hardware Komponenten:

    Board: Asus P5Q
    Grafik: Zotac nVidia GTX 260 AMP2 Edition (ungetaktet)
    CPU: Intel Core2Duo E8500 (ungetaktet)dr
    Ram: 4GB OCZ
    Netzteil: OCZ GameXStream 600 W ATX2
    Platte: Seagate 500GB Platte


    und zwar habe ich den pc herunterfahren wollen, und habe bei vista anstatt auf "herunterfahren" auf energie sparen gedrückt.. dann hab ich den PC per gedrückt halten auf den aus knopf ausgemacht... dann am nächsten tag wollte ich ihn anmachen und er is angegangen aber nach 5 sek wieder aus.. hab ich mir nix bei gedacht... auf einma ging der pc wieder an und es passierte einfach nix mehr.. kein bild kein ton kein garnix.. rechner aus, netzteil aus... nochma angemacht.. das selbe... dann rumprobiert. ram raus, an.. nix.. dachte an nen masse fehler mit den board.. erdungen usw nachgeschaut .. immernoch.. stecker waren alle drauf.. habe nun ma die cpu angeschaut und muss aber bis morgen warten weil ich keine wärmeleitpaste mehr hatte.. nun bin ich am v erzweifeln und weiss nicht wodran esl iegt.. ich habe leider keinen pc zum teile wechseln und nachschauen.. ich hoffe ihr könnt mir helfen..

    mfg

     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kekskopf, 16.03.2009
    Kekskopf

    Kekskopf Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ja das gleiche Problem hab ich auch und viele andere. Dazu gabs aber schonmal einen Thread schau dich mal um.
     
  4. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    finde irgendwie nichts gescheites... meeeensch was kann das denn sein bin auf den doofen pc angewiesen... maan ey -.- werde mir morgen wärmeleitpaste besorgen und dann nochmal schauen.. ehm.. ich hab den pc so anfang dezember bekommen kann ich mehrere hardware sachen umtauschen lassen?! (hab bei alternate bestellt) sprich board, netzteil usw, was kaputt sein könnte, ist sowas noch möglich? werde morgen auch mal bei alternate anrufen..
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Zunächst würde ich mal das CMOS zurücksetzen und dann weiterschauen.
    Gruß JO
     
  6. #5 adetman, 19.03.2009
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem auch mal das lag daran das ich Treiber erneuern musste versuch mal die neusten treiber zu instalieren okay das geht natürlich nicht denn er geht ja immer aus dann versuch mal dein pc beim hochfahren zu restarten dann noch mal bis dann mal kommt Windows normal starten oder sicher dann werden die treiber ja ausgeschlatet wenn er dann wieder aus geht kann es schon mal nicht an den treiber liegen oder flash mal das mainboard indem du die battarie rausnimmst oder irgendwo ist auf dem mainboard ein rset schalter so flashst du es auch
    dann werden deine Bios einstellungen zurückgesetzt.
     
  7. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    kriege überhaupt kein bild.. keine chance.. hab das bios mal zurück gesetzt, setze morgen die cpu wieder ein und schaue dann mal weiter
     
  8. #7 TIPower, 19.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Nächste mal nur einmal draufdrücken dann geht der nach 7 sek wieder an.

    Am besten du legst die Vista CD ein und gehst mal in die Reperatur konsole vll hilft das was.
     
  9. Dekay

    Dekay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wie denn ohne bild?!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast mittlerweile das CMOS zurückgesetzt? Schau dazu ins Handbuch oder entferne die Flachbatterie aufm Board für ein paar Minuten, wieder einsetzen und System starten (Netzteil vom Strennen und erden nicht vergessen).
    Gruß JO
     
  12. #10 adetman, 20.03.2009
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja Mainboard flashen da muss man nicht immer die battarie für rausnehmen das ist nicht gut davon gehen bei den mittelmaßigen und guten die konntakte kaputt

    am mainboard muss immer ein reset knopf irgendwo sein ich hab sogar zwei wenn man den drückt wir der konntagt zwischen der battarie unterbrochen das ist extra für sowas da drin
     
Thema: Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc geht nach 2 sek aus und an

    ,
  2. computer geht nach 5 sekunden wieder aus

    ,
  3. rechner geht nach 5 sekunden

    ,
  4. pc geht nach 5 sekunden wieder aus und wieder an,
  5. fehler pc geht nach 5 sekunden aus,
  6. pc geht nach 5 sekunden wärmeleitpaste,
  7. pc geht nach paar minuten in den leerlauf,
  8. boad fehler rechner geht aus,
  9. rechner startet nicht geht nach 5 sekunden aus,
  10. asus p5q usb mass storage,
  11. pc geht nach 5 sek automatisch aus,
  12. pc geht nach 5 sekunden aus
Die Seite wird geladen...

Problem - PC Geht an, nach 5 Sek aus, dann automatisch an -> Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...