Problem mit WinME bzw. Win98

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von El_Jeffe, 09.08.2007.

  1. #1 El_Jeffe, 09.08.2007
    El_Jeffe

    El_Jeffe Guest

    Hallo!

    Ein Kumpel von mir hat einen ältereren PC daheim auf dem Windows ME installiert ist! Er möchte jetzt darauf aber Windows 98 (für XP wäre der wohl zu alt bzw. zu wenig Leistung) installieren. Das geht aber nicht da er immer will dass man das alte Betriebssystem löscht! Wir wissen aber nicht wie! Man kann die Festplatte mit den Sytemdateien nicht formatieren oder löschen!

    Jetzt wollte ich wissen wie man von dem PC Windows ME runterhauen kann, so dass man Win98 installieren kann!

    Gruß El_Jeffe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 09.08.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Normalerweise so:

    - Drücke Entf Taste wärend der PC startet
    - Dan müsstes du ihm Bios
    - Dann suche die Option
    First Boot Device CD-Rom/DVD
    Second Boot Device HD (festplatte)
    Third Boot Device Floppy
    - F10
    - yes (Z)
    -Enter dan lege die Windows 98 CD ein
    wärend der PC bootet also gleich am anfang
    dann müsste das Win 98 Instalations Menü erscheinen

    Ich hoff du meinst das
     
  4. #3 El_Jeffe, 10.08.2007
    El_Jeffe

    El_Jeffe Guest

    Ja so habe ich das ja auch gemacht aber dann kommt beim Win98 Setup immer dass bereits ein betriebssystem installiert is und dass ich dieses erst runterhauen muss! Und da weiß ich jetz nicht weiter!
     
  5. #4 Philipp_Vista, 10.08.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    http://www.zenerino.ch/download/down...ols/maxllf.exe
    Einfach auf Diskette packen, von MS-DOS-StartDiskette booten, und dann maxllf starten.

    Das formatiernen kann aber ne Stunde dauern das löscht deine
    Festplatte komplet ! Dann Win98 CD einleg und davon booten ;)
     
  6. #5 DaWilly, 19.08.2007
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    oder du legst Floppy im BIOS als First boot Device ein, dann Windows98 Floppy einlegen, starten, dann Eingabeaufforderung nehmen und

    FDISK

    starten. Damit kannst du FAT32 Partitionen anlegen, und auch die bisherige mit ME drauf löschen.
    Danach neue anlegen für dein Win98, mit Win98 CD und Floppy neustarten, dann sollte Setup gehen.
     
Thema:

Problem mit WinME bzw. Win98

Die Seite wird geladen...

Problem mit WinME bzw. Win98 - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...