Problem mit Tastatur

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von maltefr, 18.11.2013.

  1. #1 maltefr, 18.11.2013
    maltefr

    maltefr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Ich habe seit 2 Tagen ein großes Problem.
    Ich wollte besonders vorbildlich sein, habe also meinen PC aufgemacht und habe alles mit Pinsel entstaubt etc. Als ich den PC wieder angeschlossen habe und ihn angeschaltet habe, funktionierte die Tastatur nicht mehr. Daraufhin habe ich einen Systemcheck mit Antivir gemacht und festgestellt, dass ich leider auch einen Trojaner hatte. Diesen habe ich in Quarantäne verschoben.

    Das Problem blieb jedoch, meine Tastatur funktioniert nach wie vor nicht.
    Das bizarre ist aber, dass die USB-Funktastatur durchaus erkannt wird. Der Empfänger blinkt auch beim drücken einer Taste und noch verrückter ist, dass sogar die "kopftasten" funktionieren. Also die Tasten die Shortcuts sind um direkt den Taschenrechner zu öffnen, Outlook zu öffnen oder in den Standby zu schalten, Buchstaben, Zahlen, Esc u.s.w. funktionieren allerdings nicht. Ich bin echt verzweifelt.

    Andere Tastaturen funktionieren auch nicht, also selbes Phänomen, an anderen PCs funktionieren die Tastaturen jedoch komplett.
    Versucht im abgesicherten Modus zu starten habe ich auch schon, das Problem blieb allerdings.

    Ich habe eine Medion Funktastatur und Windows 7 32 bit als Betriebssystem.

    ich hoffe es kann mir jemand helfen!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 18.11.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo und Willkommen hier im Forum.

    Die die Probleme vermutlich nach dem entstauben anfingen, würde ich erst einmal alle Stecker und Verbindungen im PC auf festen Sitz kontrollieren, vorher natürlich Netzstecker ziehen.

    Das mit dem Trojaner muss nicht unbedingt etwas mit dem Fehler zu tun haben, aber ich würde den PC trotzdem noch einmal auf Schädlinge überprüfen. Arbeite die ersten beiden Punkte dieser Anleitung ab. Berichte uns von dem Ergebnis:

    http://www.modernboard.de/viren-wuermer-spyware/99416-ersten-post-beachten.html

    Ich hoffe, das du es trotz der Tastaturprobleme ausführen kannst. Sonst die Programme an einem anderen Rechner auf einen Stick ziehen und dann auf den PC kopieren.
     
  4. #3 maltefr, 19.11.2013
    maltefr

    maltefr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo stockcarpilot,

    Erstmal danke, dass du dich meines Problems annimmst.
    Beide Schritte ausgeführt, doch leider kein positives Ergebnis.
    Bizarrer Weise funktioniert die Maus auch nur an den USB Ports auf der Rückseite. Vielleicht ist das ja von Relevanz fuer die Lösung des Problems.

    Ich verstehe ich nicht, wie sowas passieren kann, das blonde Gerät treibt mich in den Wahnsinn, ich bin aber auch zu geizig es einfach in Reparatur zu geben. :D

    Also hast du vielleicht noch andere Ideen weich mein Problem lösen kann?

    Lg, malte
     
  5. #4 stockcarpilot, 19.11.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Du meinst damit, das Malwarebytes bei einem kompletten scann nichts gefunden hat?

    Du hast also einen Sender/Empfänger der über USB hinten am PC in den USB gesteckt werden kann. Tastatur und Maus laufen über diesen Sender.
    Ist dort vielleicht eine CD mit Treibern dabei gewesen, das du sie noch einmal installieren musst.
    Wie ist denn die Bezeichnung von dem Tastatur Set?
     
  6. #5 maltefr, 20.11.2013
    maltefr

    maltefr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also damit meine ich, dass antivir bei einem Systemcheck keine Meldung über Funde macht.

    Zu der Tastatur : nur die Tastatur ist über Funk, die Maus dazu ist kaputt oder so.. Aber daran kann es ja nicht liegen, bei einer USB Tastatur mit Kabel hatte ich das gleiche.
    Und auch meine alte Trust-Tastatur ( DS-4700R) funktioniert nicht.
    Treiber waren da jedoch nicht bei, soweit ich mich entsinnen kann.
    Die Tastatur wird ja in der systemsteurung unter "Tastatur" nichtmal angezeigt.
     
Thema:

Problem mit Tastatur

Die Seite wird geladen...

Problem mit Tastatur - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...