Problem mit Soundkartentreiber nach Neuinstalllation von Windows XP

Diskutiere Problem mit Soundkartentreiber nach Neuinstalllation von Windows XP im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; so... ich brauche dringind Hilfe! Also erstmal, ich hab jetzt schon seit 3-4 Tagen an dem PC rumgedocktert (Windows Neu installiert, Programme...

  1. #1 Sunny93, 06.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so...
    ich brauche dringind Hilfe!

    Also erstmal, ich hab jetzt schon seit 3-4 Tagen an dem PC rumgedocktert (Windows Neu installiert, Programme draufgespielt --> Fehler ---> und das ganz wieder von vorne)

    mein Problem:
    Seit ich windows XP neu draufinstalliert habe (da vorher das starten nicht mehr richtig funktionierte --> der bildschirm mit dem Ladebalken unter dem Windows Schriftzug weg war, blieb der bildschirm schwarz und es rührte sich nix mehr.... musste dann immer neustarten und konnte dann über die letzte funktionierende Konfiguration wieder normal weitermachen.)
    klappt die Installation von dem Treiber für meine soundkarte nicht mehr.

    Wenn ich sie installiere zeigt der PC, dass er die Hardware erkannt hätte und ich sie nun (aber erst müsse ich neustarten) verwenden könne.
    Also hab ich neugestartet und ... wieder mal kam mein achsogeliebter Schwarzer Bildschirm ;(

    (Wenn ich bei der Neuinstallation zuerst den Soundtreiber installiert habe funktionierte der, aba wenn ich anschliesend das Service Pack 2 auch drafmachte hängte er sich bei der installation des Pack's auf --> wenn ichs umgekehrt machte, also zuerst service Pack und dann Soundkartentreiber passierte das oben beschriebene...---> also nix)


    BITTE!!! brauche dringendst hilfe... hab keine ahnung wie ich dieses Problem beheben kann...


    p.s.: bei der automatischen Hardwaresuche bzw. Installation zeigt es das an: (ich glaub das is der treibername) : CMI8738/C3DX PCI Audio Device

    p.p.s.: auf der CD (mit der der treiber eigentlich installiert werden sollte steht---> Vivanco 6 Channel PCI Soundcard


    p.p.p.s: Manchmal zeigt es bei der automatischen Hardwareinstallation auch an, dass ein Fehler aufgetreten ist (Zugriff verweigert)


    p.p.p.p.s.: Wenn ich im abgesicherten Modus starte wird im Gerätemanager angezeigt, dass der Soundkartentreiber ínstalliert ist und ich ihn verwenden könnte (windows lässt sich aba trotzdem nicht normal starten)


    hoffe hier kann mir jemand helfen

    glg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Sunny,

    Du bist sicher, dass die Treiber CD die richtige für Dein Mainboard ist?

    Folgende Schritte musst Du -leider - noch einmal machen. Und bitte genau einhalten!!

    -die Windows XP CD eingelgen und booten.
    -Vor der Installation kannst Du die Partitionen sehen und löschen - musst Du unbedingt machen.
    -Dann Partition wieder neu erstellen. Steht ja alles auf dem Bildschirm. Musst eben lesen!
    -Dann formatieren (NTFS)
    -Windows normal installieren lassen
    -Wenn Windows "fertig hat", sofort das SP2 installieren.
    -Es dürfen keine Fehlermeldungen, weder bei der Win-Installation noch beim SP2 kommen.
    -Danach von der Mainboard CD die Chipsatztreiber installieren.
    -Dann den Rest, wie LAN und Sound
    Es kann sein, das ist sehr beliebt bei Soundtreibern, dass der Hardwaremanager aufpopt und Treiber haben will. Nichts machen! Weder wegklicken noch bestätigen. Ist der Treiber installiert, verschwindet er von alleine!
    Dann sollte es auch funktionieren.

    Gib mal bescheid
     
  4. #3 Sunny93, 08.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi... danke für die Antwort!

    Naja... vllt is die frage etz dumm,... aba was meinst du mit der Mainboard CD bzw. dem Chipsatztreiber? (kenn mich da leida net so aus)


    lg
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also jeder Rechner (selbst die von Aldi :) ) haben normaler Weise 2 CDs beiliegen. Eine Recovery CD für Windows und eine CD mit den Mainboard-Treibern. die nennt sich oft "Tools" oder "Software"

    Du hättest ja Windows nicht neu installieren können, wenn Du keine CD gehabt hättest. Oder ist das eine gekaufte?

    Dann müssen wir "janz" oben anfangen:

    Was ist es für ein Rechner. Ein gekauftes Produkt oder ein Eigenbau?
     
  6. #5 Sunny93, 09.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    uhm... also er is gekauft. Hab schon zwei Cd's aba keine die irgentwie Tool oder so heißt... nur die Service Pack 2 Cd und die Setup CD von windows...

    p.s.: vielen dank für die ausführliche hilfe

    lg
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Guten Morgen!

    Gut, er ist also gekauft. Hat er einem Namen? HP, Asus oder ähnlich?

    Hast Du auf der Festplatte mehrere Partitionen? Gibt es eine Partition, die "Recovery" heißt, oder "Driver"?

    Schaffst Du es, vom Windows Explorer (Rechtsklick auf Start>Explorer) ein Screenshot zu machen (nicht der Internet Explorer!)

    Zum Beispiel so:

    [​IMG]
     
  8. #7 Sunny93, 09.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    morgen =)

    Also ich glaub der heißt Highpaq (steht zumindest vorn groß drauf ^^)

    Nee, hab nur eine einzige Partition.

    Jap, hab des mim Screenshot hingekriegt

    aber wie lädt man den hier hoch?
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So:

    Bilder oder Screenshots hochladen

    Hier der Vorgang an Hand von "imagebanana.com".
    Du kannst aber auch jeden andren beliebigen Anbieter benutzen. Die Vorgehensweise ist i.d.R. gleich.
    Als Bild nehme ich eine „Fehlermeldung“,

    Öffne zuerst die Seite http://www.imagebanana.com/.

    Klicke dann auf „Durchsuchen"

    Jetzt öffnet sich ein Fenster in dem Du das Bild auswählen kannst, welches du hochladen willst. Suche das Bild auf der Festplatte, klicke auf den Dateinamen und klicke dann auf „Hochladen"
    Jetzt kannst du das Bild schon hochladen oder erst noch die Größe ändern. Dies ist sinnvoll wenn Du ein sehr großes Bild hast.
    In meinem Fall lasse ich das Bild wie es ist und klicke gleich auf „Hochladen".

    Jetzt siehst du die verschiedenen Verlinkungen zu deinem Bild.
    Du kannst entweder „Thumbnails", „Hotlink" oder einen "Direkten Link" benutzen.

    „Thumbnails" sind kleine Vorschaubilder, auf die man klicken muss, damit sie groß werden.
    Mit einem „Hotlink" zeigst du das Bild im Forum sofort in der Ursprungsgröße.

    Für meine „Fehlermeldung“ wähle ich „Hotlink für Boards (1)".
    Markiere den Link und kopiere ihn. Dies geht entweder mit Rechtsklick > „kopieren" oder mit der Tastenkombination „Strg + C".

    Nun kannst du das Bild bequem in Deinem Beitrag einbinden (Rechtsklick>Einfügen).
     
  10. #9 Sunny93, 09.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok... dankeschön XD.

    hier also der screenshot

    [​IMG]
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Naja...

    Du hast den falschen Link kopiert. Hier hast Du ein Bild, welchen Du nehmen sollst. Klick auf Bild und kuck.

    [​IMG]
     
  12. #11 Sunny93, 10.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    oh...sry

    na dann hier kommt der richtige link

    [​IMG]
     
  13. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja wunderbar. Ich sehe also, dass Du keine 2. Partition auf der Festplatte hast.

    Was mich aber mit dem Namen Highpaq stutzig macht. Ich weiß nicht, ob das Teil zu Vobus oder Maxdata gehört. Ist das zufällig ein Laptop?

    Installiere Dir mal "Everest" und schau unter Mainboard nach, was da für Angaben stehen. Kann sein, dass es keine Treiber mehr gibt.

    Everest gibt es hier:

    http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html
     
  14. #13 Sunny93, 12.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also, erstmal es is kein laptop (leida ^^)

    und i hab des etz zwar installiert, aba irgentwie nix vo Vobis bzw. Maxdata gfunden...

    Is des Mainboard das selbe wie Motherboard?
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja ist es. Egal ob man "Mutterbrett" oder "Hauptbrett" sagt. :)

    So sollte es aussehen. Der Motherboard Name ist wichtig!

    [​IMG]
     
  17. #15 Sunny93, 12.11.2008
    Sunny93

    Sunny93 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok. danke für die ausführlichen erklärungen!

    ABa, o wunder... es geht plötzlich wieda ^^

    hab keine ahnung wiso aba seit i so a heatset kurz mal angschlossa ghabt hab geht das sound wieda subba ^^

    trotzdem VIELEN VIELEN DANK!!!!!!


    glg
     
Thema: Problem mit Soundkartentreiber nach Neuinstalllation von Windows XP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp fenster

    ,
  2. win XP explorer Fenster Bilder

    ,
  3. win XP explorer Fenster

    ,
  4. Fenster windows xp,
  5. treiber installation Zugriff verweigert XP,
  6. HIGHPAQ WN,
  7. windows xp sp2 hardwarekomponente treiber zugriff verweigert,
  8. windows xd,
  9. Windows xp screenshot
Die Seite wird geladen...

Problem mit Soundkartentreiber nach Neuinstalllation von Windows XP - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...