Problem mit Sound

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Eldero, 21.03.2007.

  1. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein kleines Problem mit dem Sound, und zwar sind manche Hintergrundgeräusche in WoW nicht zu hören.
    Dann habe ich mal das DirectX-Diagnosetool benutzt und bei Sound 1 steht:
    -Die Datei CM106.sys wurde nicht digital signiert, d.h. sie wurde nicht in den Microsoft Windows-Hardware Quality Labs (WHQL) getestet. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um einen Treiber mit WHQL-Logo zu erhalten.
    -DirectSound-Testergebnisse: Abbruch in 10 (Sekundärer Puffer): HRESULT = 0x80004001 (Nicht implementiert)

    Wenn ich die Soundhardwarebeschleunigu ng auf: Keine Beschleunigung stelle, funktioniert der Test, aber in WoW sind dann so komische zerrungen im Sound.

    DirectX 9.0 hab ich
    Der rest des Systems:
    AMD Athlon 3000+ (Sockel A)
    ASRock K7NF2-Raid
    1024MB RAM G.E.I.L.
    Geforce 6600GT
    Headset ist das Speedlink Medusa USB 5.1


    Hoffe um Hilfe.
    Eldero
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist da gerade eine Idee gekommen, da ich ja ein 5.1 Headset über USB habe und da im Headset eine Soundkarte integrierrt ist, muss ich vielleicht den Onboardsound deaktivieren???

    Wenn ja, kann mir jemand sagen, was ich im BIOS verstellen muss, thx


    Eldero
     
  4. #3 Ostseesand, 22.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    lade dir mal den originaltreiber von deiner motherboard cd, damit der onboardsound 100% funktioniert.
    sind im gerätemanager irgendwelche gelbe zeichen vor den soundgeräten zu sehen?


    wen du das set über usb anschliessen willst, mache folgendes:
    gehe dazu ins bios, dann suche den eintrag Integrated Peripherals o.ä.
    da solltest du den onboard sound finden. den dann disabled stellen und das bios verlassen mit speichern.
     
  5. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Es sind keine Gelben Ausrufezeichen im Geräte Manager!
     
  6. Eldero

    Eldero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Problem gelöst, habe bei WoW den Punkt bei Hardwarebeschleunigung weggemacht und dann waren alle Sounds zu hören!!!

    Aber trotzdem Danke für eure Hilfe
     
Thema: Problem mit Sound
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cm106.sys

    ,
  2. linux Sound von der Soundkarte mit CM106

    ,
  3. free soundkarte und treiber kostenlos amd 3000 106

    ,
  4. sound zerrungen windows
Die Seite wird geladen...

Problem mit Sound - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...