Problem mit selbstgebautem PC

Diskutiere Problem mit selbstgebautem PC im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo!!! Habe mit nem Freund seinen neuen PC zusammengebaut, alles angeschlossen aber er fährt nicht hoch. Der Pc hat ein Be quiet! Netzteil mit...

  1. #1 PC13187, 17.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Habe mit nem Freund seinen neuen PC zusammengebaut, alles angeschlossen aber er fährt nicht hoch. Der Pc hat ein Be quiet! Netzteil mit 500 Watt. Und als Gehäuse ein Aerocool ExtremEngine 3T mit einem Asus P5B, einem GB Arbeitsspeicher und einer XFX Geforce 8800gts mit 320mb. Eigentlich müsste ja alles passen, aber wenn man den PC anschaltet leuchtet kurz die LED beim Ventilator, alle Ventilatoren drehen sich kurz (auch der des CPU (intel core2 duo e6600)) und dann hört alles auf. Jedoch hätte ich noch die frage wo man die ganzen kleinen Kabel des Gehäuses am Mainboard anschließt. Power, Reset und noch ein paar haben wir schon mit diesem Adapter stecker der beim Mainboard dabei war angeschlossen, aber einige fehlen noch und beim Gehäuse war keine Gebrauchsanweisung dabei. Nun bleibt nur noch die letzte Frage: Welchen Stromanschluss 20Pin oder 24? Vielleicht liegt es daran, im Augenblick haben wir den 20er benutzt.

    Schon einmal vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 17.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du auch den 4-poligen stecker vom netzteil zum board angeschlossen? der wird immer gern vergessen, dann tritt genau dieser fehler auf.
     
  4. #3 PC13187, 17.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    der auf dem cpu1-p4 drauf steht oder cpu2-p8? Du meinst diesen einzelnen nicht den der neben dem 20er ist oder? aber neben dem 20er ist ja auch noch ein 4er dran, muss ich den neben den 20er stecken oder nur den 20er?
     
  5. #4 Crash1982, 17.06.2007
    Crash1982

    Crash1982 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr auf die abstands halter zwischen motherboard und computergehäuse geachtet !!!

    wen kein abstand zwischen motherboard und pc gehäuse ist habt ihr einen kurzsschluss !!

    überprüft mal diese stelle !

    ich könnte mir sicher sein das ihr diese 4 schrauben nicht montiert habt weil ihr es warscheinlich nichteinmal wusstet das man sie als

    isolierung braucht...
     
  6. #5 PC13187, 17.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Also du meinst wahrscheinlich diese Goldenen Schrauben die als abstandshalter genutzt werden. Doch wir wussten dass man sie benutzten muss, ausserdem sind es sechs. Habe den PC noch bei mir im Wohnzimmer stehen, habe das 4pin 12v Stromkabel angeschlossen dass wir vergessen hatten und simsalabim: Er fährt hoch. Wie aus dem nichts. Ich war ziemlich schockiert:)

    Vielen dank
     
  7. #6 Crash1982, 17.06.2007
    Crash1982

    Crash1982 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    kleine dinge grosse auswirkung
     
  8. #7 PC13187, 18.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Könnte mir dann vielleicht noch jemand sagen wo ich die kabel l-out, l-ret, r-out, r-ret, mic-in, mic-power, ground, TPA-, TPA+, TPB+, TPB-, shield, VP und VG die vom Gehäuse abgehen am Asus P5B anschließen muss?
    Wäre nett wenn mir da einer helfen könnte.
     
  9. Weiny2

    Weiny2 Guest

    Also ich habe auch das P5B und da steht doch alles drin? und da war nicht mal ein einseitiges Blatt mit einer Zeichnung?
     
  10. #9 PC13187, 18.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    ja doch aber da stehen nicht diese kleinen stecker wie zb l-out. da stehen nur die großen stecker beschrieben und da weis ich nicht wo ich die da anstecken muss.
     
  11. Weiny2

    Weiny2 Guest

    also den Adapter von Ausus braucht man schonmal nicht unbedingt aber das istr ja auch egal und die andern Dinge sollten in dem handbuch von Asus auch drin stehen, denn auch bei allesn anschlüssen auf dem Board steht immer ganz klein drunter welcher Stecker da drauf gehört. siehst du die?
     
  12. Weiny2

    Weiny2 Guest

    Also wenn da platz ist für beide zusammen (und das sollt ebei dem Board so sein) dann musst du natürlich erst di e20er mit dem 4 er zusamenschieben (das ist extra so gemacht, dass das schön geht) und dann steckst du das komplette teil auf den stromsteckplatz für das board, hast du das schon gemacht? denn ohne dem geht nichts, die andere Stecker, die nicht beschrieben sind, können nicht so wichtig sien, sonst währen sie beschrieben und das sind ja nur Gehäuse zusätze wie usb und irgendwelche lampen.

    hast du den 20er und den 4er überprüft, oder ist da noch platz neben dem 20er?
     
  13. #12 PC13187, 18.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Diesen weißen und den blauen stecker hab ich schon abetr die restlichen nicht. Die Lüfter hab ich auch schon nur die oben genannten nicht
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 PC13187, 18.06.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Naja wir haben uns jetzt doch noch mal alles angeguckt und auch den Rest angeschlossen. Nun habe wir nur noch ein neues Problem, das Gerät will irgendeine Boot CD oder so etwas. Das Betriebssystem (Win XP) kann es ja nicht sein weil das noch auf der Festplatte vom alten PC sein müsste. Nun fragt ich mich was brauchen wir noch?

    Kann jemand helfen?
     
  16. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    Eine Boot CD, ist eine CD von der das BIOS starten kann, ein Beispiel wäre eine Windows-Installationscd. Eigentlich braucht ihr nichts mehr, bis auf eine Festplatte, wo ihr ein Betriebssystem schon draufhabt, oder auf die ihr mit einer Installations-cd eines installiert.
     
Thema: Problem mit selbstgebautem PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vp tpb- shield tpa

Die Seite wird geladen...

Problem mit selbstgebautem PC - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...