Problem mit Ram unter Windows Xp 32 bit

Diskutiere Problem mit Ram unter Windows Xp 32 bit im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich hbe windows xp 32bit und hab 4gb Ram, da wollte ich fragen wieso nur 2,87 gb agezeigt werden statt 4. leigt das daran das ich keine 64...

  1. foggy

    foggy Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hbe windows xp 32bit und hab 4gb Ram, da wollte ich fragen wieso nur 2,87 gb agezeigt werden statt 4. leigt das daran das ich keine 64 bit version hab ?
    und knn man vielleicht mehr aus den 4gb machen unter 32bit?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Windows XP (32Bit) kann keine 4GB RAM adressieren, warum du allerdings nur 2,87GB hast ist mir schleierhaft.
    Hast du eventuell eine Onboard-Grafik, welche sich am Hauptspeicher bedient?
    Gruß Joel
     
  4. #3 Kuki122, 11.04.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das ist ganz normal! Win XP 32 bit zeigt max. 3 GB an!! Aber trotzdem nutzt dein Pc die 4 GB!

    Die 0,13GB wird entweder deine Onboard graka nutzen (wenn du eine hast) oder der Ram hat eben nur jeweils 0,98GB (was als 1 GB verkauft wird, wie es bei USB Stick´s und FEstplatten oft ist) Und das addiert sich dann eben dazu..
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    [quote='Joel09',index.php?page=Thread&postID=728311#post728311]Windows XP (32Bit) kann keine 4GB RAM adressieren[/quote]
    Selbstverständlich kann ein 32Bit-OS 4GB adressieren, aber ein Teil davon wird für den PCI-Adressbereich benötigt. Das ist nicht der Grafikspeicher :headbang: :rolleyes:
     
  6. #5 lincolnhawk, 12.04.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Hier zum Thema ein Video von Video2Brain.

    Edit: Sorry, ist für Vista, nicht für XP.
     
  7. #6 xandros, 12.04.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter XP (32bit) kann man sich den Spass mit PAE sparen, da es keinerlei Auswirkung hat.
     
  8. foggy

    foggy Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Kuki122',index.php?page=Thread&postID=728328#post728328]Hi

    Das ist ganz normal! Win XP 32 bit zeigt max. 3 GB an!! Aber trotzdem nutzt dein Pc die 4 GB!

    Die 0,13GB wird entweder deine Onboard graka nutzen (wenn du eine hast) oder der Ram hat eben nur jeweils 0,98GB (was als 1 GB verkauft wird, wie es bei USB Stick´s und FEstplatten oft ist) Und das addiert sich dann eben dazu..[/quote]Also muss ich dss so verstehen, das ich jetzt trotzdem 4gb nutzen kann, nur es wird nicht angezeigt? als Auslagerungsdatei kann ich 4413 mb nutzen
     
  9. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Afaik hat die Auslagerungsdatei gar nichts mit dem Ram zu tun!
     
  10. #9 Kuki122, 12.04.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    ja, du nutzt 4 GB ram kriegst aber unter WINDOWS nur 3 GB angeziegt!
     
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    [quote='foggy',index.php?page=Thread&postID=728427#post728427]Also muss ich dss so verstehen, das ich jetzt trotzdem 4gb nutzen kann, nur es wird nicht angezeigt? [/quote]
    Nein, du kannst ihn nicht nutzen, weil ein Teil des Adressbereiches für andere Dinge benötigt wird.
     
  12. #11 Logischtech, 13.04.2009
    Logischtech

    Logischtech Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Doch er wird genutzt
     
  13. #12 xandros, 14.04.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aha... und wie bitte schön, wenn das OS den Arbeitsspeicher nicht mal adressieren kann?

    Was nicht adressiert werden kann, kann nicht angesprochen werden. Was nicht angesprochen werden kann, wird auch nicht genutzt.....
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Logischtech, 15.04.2009
    Logischtech

    Logischtech Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    OK das ist da so eine Sache. Schon werden 4GB genutzt, halt 3GB (bei XP) für Anwendungen, und 1GB für den Kernel.
    Das sind dann aber doch 4GB die genutzt werden, oder gibt 3+1 =3 ???
     
  16. #14 xandros, 16.04.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Beim Adressieren des vorhanden Speichers wird generell erst für diverse Systemfunktionen reserviert. Danach zum Teil auch für Grafik (Shared Memory etc.).
    Erst danach kommt der "normale" RAM, der dann nur noch die verfügbaren Adressen bekommen kann.
    Daher kann häufig gar nicht der komplette verbaute RAM adressiert werden und wird daher auch nicht vollständig nutzbar.
     
Thema: Problem mit Ram unter Windows Xp 32 bit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum zeigt windows xp nur 2 87 gb arbeitsspeicher statt 4 0 gb

    ,
  2. windows xp zeigt nur noch 0 98 ram an

    ,
  3. windows gibt an das von 4 gb speicher nur 2 87gb

    ,
  4. windows xp zeigt nur 2 87 gb ram,
  5. win 7 zeigt nur 2 87 ram,
  6. win 7 32bit zeigt nur 2 87 ram,
  7. 32 bit zeigt nur 2 87 ram,
  8. windows xp 2 87 gb ram
Die Seite wird geladen...

Problem mit Ram unter Windows Xp 32 bit - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...