Problem mit Raid 0

Diskutiere Problem mit Raid 0 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich bin neu hier im Forum und möcht mich erst mal vorstellen mein name ist Cedric (Spitzname:Cedy) bin 23 und komme aus dem Schönen...

  1. Cedy23

    Cedy23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu hier im Forum und möcht mich erst mal vorstellen
    mein name ist Cedric (Spitzname:Cedy) bin 23 und komme aus dem Schönen Saarland.

    mein System:
    Prozessor: Intel Core2Duo e6600 2x2,4Ghz
    Mainboard: Gigabyte GA P965 DS4 Rev. 1.0
    Arbeitsspeicher:2x2GB von G-Skill
    Grafikkarte:Nvidia GTX560 Ti
    Netzteil:Superflower 650 Watt
    Festplatten:1x500GB WD, 1x1TB WD,2x SSD mit je 64GB
    Gehäuse: Aerocool Strike X

    jetzt zu meinem Problem
    ich hab die SSD Festplatten zusammen im Raid laufen aber ich hab irgendwie das gefühl das diese irgendwo ausgebremst werden bzw das diese nicht richtig arbeiten können
    was könnte ich tun?, treiber hab ich soweit alles drauf

    mfg Cedy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CPU, Mainboard und Gehaeuse sind ja namentlich benannt.
    RAM hat neben Hersteller auch eine Modellbezeichnung.
    Die Grafikkarte hast du nicht genannt, sondern nur den darauf befindlichen Grafikchip.... (Woher stammt der Treiber? Welchen Treiber empfiehlt der Kartenhersteller?)
    WD baut verschiedene HDDs und SSDs gibt es auch reichlich viele und unterschiedliche.

    Daneben waere dann das verwendete Betriebssystem auch nicht zu vergessen.

    Wie kommst du darauf?
    RAID-0 ist beim Schreiben immer langsamer als eine einzelne Platte, nur beim Lesen sollte der Verbund durch das verteilte Lesen etwas schneller sein.
    Wenn es sich nicht um exakt die gleichen SSDs handelt, kann bereits hier ein Problem fuer den Hostadapter auftreten.
     
  4. #3 Cedy23, 21.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2013
    Cedy23

    Cedy23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi danke schon mal für deine antwort

    "RAM hat neben Hersteller auch eine Modellbezeichnung".
    was meinst du mit modelbezeichnung vom Arbeitsspeicher???


    "Die Grafikkarte hast du nicht genannt, sondern nur den darauf befindlichen Grafikchip.... (Woher stammt der Treiber? Welchen Treiber empfiehlt der Kartenhersteller?)"
    meine grafikkarte ist von Point of View habs nur vergessen hinzuschreiben
    treiber hab ich von Nvidia herunter geladen (vers.311.06)


    "Daneben waere dann das verwendete Betriebssystem auch nicht zu vergessen."
    betriebssystem ist Windows 7 64bit Ultimate

    "SSDs gibt es auch reichlich viele und unterschiedliche."
    OCZ Vertex 2 mit 64GB
    Verbatim 64GB



    "Wie kommst du darauf?
    RAID-0 ist beim Schreiben immer langsamer als eine einzelne Platte, nur beim Lesen sollte der Verbund durch das verteilte Lesen etwas schneller sein.
    Wenn es sich nicht um exakt die gleichen SSDs handelt, kann bereits hier ein Problem fuer den Hostadapter auftreten"

    da ich vorhher nur eine SSD hatte und diese einfach besser lief macht micht das ein wenig Stutzig das ich net sogesagt die doppelte geschwindigkeit hab
    wäre es dann besser die SSD ohne Raid laufen zu lassen???

    mfg Cedy
     
  5. #4 xandros, 21.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hast du mal spasseshalber Google nach "2x2GB G-Skill" suchen lassen? Da werden dir etliche Speicherriegel von G-Skill praesentiert mit unterschiedlichsten Taktfrequenzen, verschiedensten Latenzzeiten und diversen Chipanordnungen oder Kuehlkoerpern etc.
    Daher hat jeder RAM-Riegel eine eindeutige Modellbezeichnung, die entweder aufgeklebt ist oder mittels Software (z.B. AIDA64 oder SIW) ausgelesen werden kann.
    Die Modellnummer kennzeichnet den Riegel wieder eindeutig. (als Vergleich: Man kauft ja auch keinen Mercedes, sondern ein bestimmtes Modell....)

    Passt. PoV verweist bei seinen Karten auf die NVidia-Referenztreiber und bietet keine angepassten Treiber an. (Andere Kartenhersteller bieten eigene Treiber an, die man dann auch verwenden sollte!)
    Ja! Du verwendest zwei unterschiedliche Laufwerke, die den SATA-Hostadapter durchaus dazu bringen koennen, dass die theoretische Performance abnimmt anstatt zuzunehmen. Wie schon oben gesagt: RAID moeglichst immer mit identischen Laufwerken - ideal sogar, wenn diese aus der gleichen Serie stammen.

    OK... (Ob Ultimate notwendig ist, sei mal dahingestellt.)

     
  6. Cedy23

    Cedy23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also konnte nur herausfinden über aida64 das es DDR2 800mhz PC6400 latenzzeiten 5-5-5-15 und diese sehen SO aus


    wie gesagt wurde halt auf diese Treiber hingewiesen

    Da ich sowieso mein Betriebssystem neu drauf mache werd ich dann umstellen

    ich habs Günstig bekommen sonst hätt ich ein "normales" windows 7 drauf
     
Thema:

Problem mit Raid 0

Die Seite wird geladen...

Problem mit Raid 0 - Ähnliche Themen

  1. NAS Server mit cron und raid 1

    NAS Server mit cron und raid 1: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem NAS Gerät mit automatischer Löschfunktion, zum Beispiel Ordner nach x Tagen automatisch leeren bzw....
  2. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  3. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  4. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  5. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...