Problem mit PLEOMAX Laser Maus (SPM.9000)

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von JTCgamer, 29.10.2009.

  1. #1 JTCgamer, 29.10.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also, mein Problem ist, ich hab mir heute die PLEOMAX Laser Maus (SPM.9000) gekauft.. ohne zu wissen was genau das ist (gabs im Angebot für 7.77€)...
    so hab die normal angeschlossen über USB, so hatte ich meine vorherige Maus (Logitech LX3 Optical) auch angeschlossen.
    Die Maus wurde direkt erkannt und installiert, Treiber hat auch gepasst.
    Nun, die Maus an sich ist bis auf einem Punkt super (Mausrad, Mausraddrückpunkt,Linksklick,Rechtsklick,2 Tasten an der Seite,+1 Druckpunkt vor dem Mausrad).
    --> Nun zur Zeigerbewegung:
    Hoch und Runter klappt (fast) Perfekt, beim Runterziehen weicht er leicht nach links.
    ..Nur von Rechts nach Links (Waagerecht,Vertikal,Kreisen,etc.) ist NICHT MÖGLICH.
    Also, ich kann nur hochschieben und runterziehen, ansonsten tut sich nichts! -.-
    Liegt das an der Maus, oder an meinem PC?
    Ich hab einen AMD Athlon 3000, 1.8 Ghz, 1 GB Ram, Microsoft XP Professional Version 2002 Service Pack 3. Treiber sind alle aktuell (habe Uniblue Driver Scanner) .. KANN MIR JEMAND HELFEN??

    Liebe Grüße,
    JTCgamer
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine Software mit der Maus mitbekommen, evtl. ist dort was Verkehrtes eingestellt?
     
  4. #3 JTCgamer, 31.10.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    software war dabei, dies war allerdings nur ein "Office Program Selector" .. und da ich kein Office auf meinem PC habe, völlig nutzlos.
     
  5. #4 JTCgamer, 31.10.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    und auf der Homepage, sowie auf Treiberupdates.de ist auch nur diese Software zu finden, kein bestimmter Treiber oder Ähnliches.
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Du hast eine Mail von mir bekommen!
    Deinstalliere als nächstes mal die Software von Logitech (falls nicht schon geschehen), anschließend den Treiber der Maus deinstallieren und System neustarten.
    Nach dem Neustart das Setup ausführen.
    Sollte das gleiche Problem bestehen, dann ist von einem Defekt der Maus auszugehen.
    Könntest mal mit ner Linux Live CD/DVD versuchen.
    Normalerweise sollte die Maus aber auch mit dem Standardtreiber ohne Probleme funktionieren, deswegen liegt ein Defekt nahe.
    Gruß Joel
     
  7. #6 JTCgamer, 31.10.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    erstmal, danke für deine Bemühungen!
    den "treiber" für die maus habe ich bereits installiert, (office programm selector 2.0) ändern tut sich dadurch allerdings nichts. ich habe die Maus am PC meines Bruders, sowie an meinem Laptop ausprobiert, dort funktioniert sie einwandfrei.
    kann es denn sein, das man einen speziellen treiber für laser- usb mäuse braucht?
    den ps/2 anschluss habe ich auch bereits getestet.
    kann es eventuell sein das es am betriebssystem liegt? auf der homepage ist unter Anforderungen "Windwows XP Professional" nicht aufgelistet...

    liebe grüße,
    JTC
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Sehr unwahrscheinlich, dass dieses Gerät nicht mit XP Pro arbeitet.
    Es muss also an irgendeiner auf deinem System installierten Software liegen.
    Hast du die Logitechtsoftware/Treiber vollständig deinstalliert?
    Welche Programme befinden sich in deinem Autostart?
    Start>Ausführen>
    msconfig
    eingeben und mal unnötige Einträge deaktivieren.
    Hast du Software für Handy und andere USB-Geräte installiert (MS Active Sync etc. )?
    Gruß Joel
     
  9. #8 JTCgamer, 31.10.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey
    Ja, den alten Treiber habe ich komplett entfernt, andere USB-Geräte oder Handy Software besteht nicht.
    ich habe allerdings endlos viele "USB-Roots" im Geräte Manager.. ich habe da mal so weit es ging deinstalliert, bis dann maus und tastatur nicht mehr gingen,system neugestartet..
    maus und tastatur wurden direkt erkannt und installiert. (laut SystemTray-Notiz "erfolgreich").. auf meinem Laptop ist eigentlich so ziehmlich das selbe an software drauf wie hier, bloß halt windows XP Home, statt Pro, daher der Verdacht, das es an dem Betriebssystem liegt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Gehe mal in die Systemsteuerung und setze folgende Systemvariable
    (Systemsteuerung>System>Erweitert>Umgebungsvariablen>Systemvariablen>Neu)
    devmgr_show_nonpresent_device
    und setze den Wert auf
    1
    dann mit OK bestätigen.
    Nun in den Gerätemanager und auf "Ansicht>Ausgeblendete Geräte anzeigen"
    Jetzt wirst du sicher einige ausgegraute Einträge finden. Das sind Treiberleichen bzw. nicht mehr verwendete, aber installierte Gerätetreiber z.B. für Handy, Digicam etc.
    Nun gehst du auf USB-Controller und entfernst genau diese Einträge.
    Anschließend könntest du nochmal den INFACHE löschen.
    Das schafft auch Abhilfe bei Problemen mit USB Geräten.
    Dazu musst du in den Ordneransichten Alle Dateien und Ordner anzeigen lassen, sowie geschützte Systemdateien.
    NICHT VERGESSEN WIEDER RÜCKGÄNGING ZU MACHEN!
    Die INFCACHE.1 findest du anschließend unter X:\Windows\Inf
    Löschen und System neustarten.
    Am besten erst anschließend die Maus anstecken.
    Sollte das auch nichts nützen, dann gehen mir langsam die Ideen aus.
    Gruß Joel
     
  12. #10 JTCgamer, 02.11.2009
    JTCgamer

    JTCgamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey!
    vielen dank für deinen letzten beitrag!
    ich habe alles genau so gemacht, wie von dir beschrieben,
    und siehe da, die Maus funktioniert jetzt einwandfrei.

    Liebe Grüße,
    JTCgamer
     
Thema: Problem mit PLEOMAX Laser Maus (SPM.9000)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pleomax spm-9000 laser mouse

    ,
  2. pleomax tastatur a funktoniert nicht nehr

    ,
  3. pleomax maus treiber spm 9000

    ,
  4. pleomax mouse geht nicht,
  5. pleomax maus wird nicht erkannt,
  6. pleomax tastatur warum geht nicht,
  7. pleomax usb spm-9000 driver windows 7,
  8. probleme mit der lasermaus bei xp
Die Seite wird geladen...

Problem mit PLEOMAX Laser Maus (SPM.9000) - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...