Problem mit Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Elrond, 27.02.2010.

  1. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab ne alte 120GB Festplatte im Schrank gefunden und da eh mal ne Datensicherung fällig ist wollt ich die direkt da drauf packen. Als ich dann Daten von einer internen Festplatte auf die extern angeschlossene 120er kopieren wollte kam nach ca. 5 Minuten eine Fehlermeldung, die Ressource sei nicht mehr verfügbar...
    Dann wollte ich die Partitionen der Platte per Norton Partition Magic mal entfernen, aber gleich beim Programmstart kam die Meldung, die Liste der Laufwerke würde nicht stimmen und das Programm schloss sich wieder!
    Dann hab ich die Platte in Ubuntu per GParted departitioniert und eine neue Partition erstellt (NTFS).
    Gerade hab ich in Windows probiert eine Datensicherung zu machen und es passierte wieder genau das gleiche wie beim ersten Veruch.
    An dem externen Gehäuse dürfte es nicht liegen, da ich problemlos Daten auf eine 20GB Platte aufspielen konnte!

    Habt ihr ne Idee was mit der Platte nicht stimmt?

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell hat die Festplatte Sektorenfehler. Lässt sich ganz einfach rausfinden. Du lädst dir die Ultimate Boot CD herunter (keine Angst ist Freeware ;)), brennst dir das ganze auf ne CD -> Link.
    Dann einfach davon booten, "Hard Disk Tools" anwählen, im nächsten Untermenü "Diagnostic Tools" anwählen und das Programm "ViVARD" starten.
    Beim Programmstart kommen zig Abfragen, die einfach immer mit Enter bestätigen. Wenn das Programm dann gestartet ist und die Platte erkannt wird, einfach mit den Pfeiltasten die Platte anwählen, 3x Enter drücken (Platte auswählen, Start- und Endsektoren auswählen) und danach "Surface test with remap" starten. Sollte der Scan fehlerhafte Sektoren finden, behebt er diese automatisch, wenn dies möglich ist.
     
  4. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
    Würde ich sehr gerne ausprobieren, aber auf der Seite gibt es keine anständige Möglichkeit die BootCD runterzuladen. Habs bestimmt bei 10 Adressen mehrmals versucht :mad:
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Am besten mal mit dem Herstellertool die Platte prüfen! Um welche HD handelt es sich denn überhaupt?
    Auf die Schnelle bringt Windows auch chkdsk mit, welches zumindest schonmal ansatzweise hilfreich ist ;)
    Gruß Joel
     
  6. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Die CD kannst du auch hier und hier runter laden
     
  7. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke, bei Chip hats geklappt ;)

    Funktioniert das überhaupt bei ner extern angeschlossenen Platte??
     
  8. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Sollte auch funktionieren. Ansonsten klemmst du die einfach kurz intern an
     
  9. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich probiert. Die Platte wurde nicht erkannt. Habs auch mal mit SeaTools probiert, da es ne Seagate Platte ist... Das Programm ist mir aber eingefroren und ließ sich erst wieder bedienen als ich die externe Platte ausgeschaltet hatte. Genauso friert mir Norton Partition Magic ein und sogar der Arbeitsplatz, wenn ich auf die Platte in irgend einer Weise zugreifen möchte... Da stimmt doch was nicht! :eek:
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Platte wird also über einen externen Controller angeschlossen?
    Dann ist entweder der Controller des Gehäuses fehlerhaft oder die Platte.
    Am besten direkt an den Controller des Mainboards klemmen, wenn du mit Seatools arbeitest und die DOS-Version verwenden.
    Gruß Joel
     
  12. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich am Anfang auch gedacht, aber mit ner anderen Platte im gleichen externen Gehäuse funktionierts!!
     
Thema: Problem mit Platte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ViVARD chip

    ,
  2. vivard in chip

    ,
  3. vivard sektoren löschen

    ,
  4. vivard sektoren loeschen
Die Seite wird geladen...

Problem mit Platte - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...