Problem mit Onlinehändler wegen Garantieanspruch

Diskutiere Problem mit Onlinehändler wegen Garantieanspruch im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich hab da ma ein Problem, genauer gesagt ein Kumpel... Er hat sich im August 2005 ein Asus - Board gekauft, was nun seine Dienste eingestellt...

  1. #1 grazy04, 31.12.2006
    grazy04

    grazy04 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da ma ein Problem, genauer gesagt ein Kumpel...

    Er hat sich im August 2005 ein Asus - Board gekauft, was nun seine Dienste eingestellt hat. Also würde das Board zum Händler geschickt
    ( Mod: *URL AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN ENTFERNT* ) um die Garantie in Anspruch zu nehmen. Nachdem 4 Wochen schweigen herrschte schrieb mein Kumpel eine E-Mail in der eine Frist von einer Woche gesetzt wurde und sollte das Board bis dahin nicht repariert sein würde er den Vorgang an seinen Anwalt abgeben. Einen Tag später bekahm er ne Mail in der stabd das ASUS das Board nicht reparieren und tauschen könne da es nicht mehr produziert wird ( ist ein A8V Deluxe für Sockel 939) nun soll er sich einen Ausweichartikel aus dem Shop suchen und dieser wird dann an ihn versendet.
    Problem an der Sache ist nun das im Shop keine Boards mit Sockel939 mit AGP-Steckplatz mehr lieferbar sind, er aber zwingend eins braucht da auf dem Board ne GF FX 5200 drauf war (ne neue GraKa kommt eigentlich nicht in Frage, kostet ja wieder extra ) und er ja eigentlich ein Board im Rahmen der Garantie eingeschickt hatte.
    Kennt sich wer soweit aus um sagen zu können wie er nun vorgehen soll ???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robert79, 31.12.2006
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir den Kaufpreis rückerstatten lassen und mir bei Ebay ein gebrauchtes Board suchen. Das müssen Sie so hinnehmen, wenn sie keinen Ersatz liefern können.
     
  4. #3 PcFrEaK, 31.12.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir einen anwalt zu rate ziehen wenn der shop dir das geld nicht zurückerstattet.
     
  5. #4 Alex Zahn, 31.12.2006
    Alex Zahn

    Alex Zahn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es telefonisch bei dieser Firma versuchen.

    Im allgemeinen zählt die Firma als sehr seriös und wenn man freundlich ist und das Problem schildert, gibt es sicherlich auch Lösungsansätze.

    Also: Am besten eine sehr sachliche Email schreiben, bei der man seine Forderung konkret nennt, ohne gleich mit "ANWALT zu drohen".
     
  6. #5 PcFrEaK, 31.12.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab aber mit Mindfactory auch schon negative erfahrungen gemacht, ware nach 2 wochen immer noch ned geliefert, plötzliche preisänderung (von 52 auf 58€),..
     
Thema:

Problem mit Onlinehändler wegen Garantieanspruch

Die Seite wird geladen...

Problem mit Onlinehändler wegen Garantieanspruch - Ähnliche Themen

  1. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  2. Problem mit Grafikkarte?!

    Problem mit Grafikkarte?!: Hallo die Herrschaften, ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Grafikkarte (Gainward Geforce Gtx 285) geschenkt bekommen. Hab...
  3. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  4. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  5. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....