Problem mit Onboard-Soundkarte (C-Media)

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von sk91, 14.03.2008.

  1. sk91

    sk91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    Habe ein K7VT4A PRO (von Asrock) es funktioniert, aber ich habe ein Problem mit dem Onboard Sound.
    Ich schildere mal das Problem: Ich besitze ein Mischpult (Vivanco MX 660) dort nehme ich öfters Jingle oder anderweitige Sachen auf, Wenn ich z.B. einen Jingle aufnehme (mit der Onboard-Soundkarte ''C-Media'')
    dann schwenkt die Lautstärke hin und her. Mit einer anderen Soundkarte (Creative SB Live!) Funktioniert das aufnehmen einwandfrei.

    Kann mir jemand Helfen?

    Gibt das Problem öfter?

    Was könnte das Problem verursachen?

    Was kann man dagegen machen? (wenn man etwas dagegen machen kann)

    Hoffe habe nichts vergessen

    Vielen Danke für die Hilfe !!

    Gruß
    sk91
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 14.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was meinst du mit "schwenkt sie hin und her" beschreib das mal genauer bitte.

    Hast du schon in den Windows-Audio Einstellungen nachgeguckt?

    Start>Systemsteuerung>Sounds und Audiogeräte>Lautstärke>Gerätelautstärke>Erweitert. Ob dort alle Regler nach Links angeschlagen stehen ? ob bei Audio deine richtige Soundkarte eingestellt ist.

    Dass die Onboard-Soundkarte schlechter ist als eine eingebaute ist anzunehmen. ;)
     
  4. sk91

    sk91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es ist so, wenn ich spreche dann muss ich ganz nah hin gehen das man etwas hört aber auch sehr leise und wenn eine kurze pause im Lied ist, dann hört sich das genau so an wie wenn man es einblendet würde.


    Gruß
     
  5. #4 ReinMan, 14.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann schau am besten mal in den Windows-Einstellungen nach. Und bleib bei einer Soundkarte ;)
     
  6. sk91

    sk91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dort ist nach meiner Meinung alles richtig Eingestellt.

    Gruß
     

    Anhänge:

  7. #6 ReinMan, 15.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Würd dir raten nochmal alle Treiber zu deinstallieren und mit DriverCleaner die Treiber-Leichen zu entfernen. Dann bleibst du bei einer Soundkarte entweder Onboard oder eingebaute(würd eingebaute bevorzugen). Installierst nur 1 Treiber zu der Soundkarte bei der du bleiben willst und probierst es erneut aus.

    Die Windows-Einstellungen sind soweit in Ordnung.

    Gibt es irgendwelche Zusatzsoftware zum Treiber?
     
  8. sk91

    sk91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es irgendwelche Zusatzsoftware zum Treiber?

    Wie meinst du das ReinMan

    Ich werde es probieren mit den Treibern deinstallieren!

    Danke dawei

    Gruß Simon
     
  9. #8 ReinMan, 15.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ob irgendwelche Zusatzsoftware z.B Audio-Kontrollzentrum oder extra Soundeinstellungen zum Treiber mit installiert wurden. Halt spezielle Software vom Hersteller zur Optimierung der Musik etc.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. sk91

    sk91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das ich wüste :rolleyes:
     
  12. #10 ReinMan, 15.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay gut. Dann bleib bei einer Soundkarte und führe die Anweisungen vom vorigen Post mal durch. Denke an Windows wird es nicht liegen.
     
Thema: Problem mit Onboard-Soundkarte (C-Media)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k7vt4a onboard sound defekt

Die Seite wird geladen...

Problem mit Onboard-Soundkarte (C-Media) - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...