Problem mit neuem PC

Diskutiere Problem mit neuem PC im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Problem 1: Habe mir gestern meinen neuen PC zusammen gebaut, alles läuft normal (glaube ich), doch dann habe ich den CPU-Z angemacht und was sehe...

  1. #1 aL3ks3y, 21.09.2008
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    Problem 1:
    Habe mir gestern meinen neuen PC zusammen gebaut, alles läuft normal (glaube ich), doch dann habe ich den CPU-Z angemacht und was sehe ich da, der "Core Voltage" springt bei mir wie verrückt, er pendelt immer ca. zwischen 1,104-1,121 Volt und der "Core Speed" steht zur 98 % immer bei ca. 2000MHz und springt selten auf die 2833MHz Marke! (Habe den Intel Q9550 2,83 Ghz)

    Was habe ich für ein Problem? Ist es gefährlich? Habe ich irgend welche kabeln vergessen anzuschließen oder sogar vertauscht????

    Problem 2:

    Habe auch ein Problem mit meinem Arbeitsspeicher, habe die OCZ Reaper PC2-8500(1066MHz) verbaut. Leider steht in CPU-Z das sie nur mit einer Geschwindigkeit von PC2-6400 (400MHz) laufen.

    Ist das Ok oder passt da was auch nicht?

    Problem 3:
    Und dann habe ich noch ein Problem mit dem Netzwerk, komme nicht ins Internet rein.
    Habe eine Breitbandverbindung mit Passwort und Benützer Namen erstellt, doch er zeigt mir bei Verbindungsaufbau ein Fehler: "Fehler 769, die Zieladresse existiert nicht oder der RAS-Server ist abgeschaltet."


    Bitte helft mir, habe sonnst kein Plan :(

    PS: Die Komponenten stehen in der Signatur.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    problem 1: gefährlich ist es erstmal nicht da die spannung eher zu niedrig ist als zu hoch. könnte sein das die cpu bei nicht-auslastung runter getaktet wird.
    da kann dir ein anderer der das board auch hat sicher besser weiterhelfen.

    problem 2:

    geh ins bios und schau unter advanced chipset features rein. dort müsstest du den ramteiler einstellen können. diesen musst du auf 5:4 einstellen, dann sollten die auch voll laufen.

    generell solltest du auch nur auf die werte im bios vertrauen. also schauen ob sie dort gleich sind und wenn ja, kannste cpu-z weiter nutzen.

    EDIT: habe auch grade bei asus gelesen, das auch der RAM runter getaktet werden kann bei dem board
     
Thema:

Problem mit neuem PC

Die Seite wird geladen...

Problem mit neuem PC - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  3. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  4. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  5. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...