Problem mit neuem Mainboard

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von vision100, 02.03.2007.

  1. #1 vision100, 02.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Da mein altes mainboard kaputt gegangen ist habe ich mir ein neues geholt ( gebrauchtes vom ebay ).habe es eingebaut und wenn ich im windows bin bleibt nach ca. 2 min alles hängen wenn ich ihn ein biscchen überlaste und der monitor geht auf standby...ein piepen kommt auch vom pc her...woran kann das liegen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 02.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das klingt nach ram oder netzteil.
    teste erst den ram mit memtest.
    die spannungen kannst du aus dem bios entnehmen.

    lüfter sind richtig aufgebaut und funktionieren auch?
     
  4. #3 vision100, 02.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ja ram tut und netzeil auch .. habe ja nur das mainboard gewechselt... vorher tat alles einwandfrei...also kann ausgeschlossen werden... woran kanns dann liegen?
     
  5. #4 vision100, 02.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube es hat sich jetz behoben... habe den agp faktor meiner x1650 auf 4x gesetzt.. stand vorher auf auto...
     
  6. #5 vision100, 03.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich bin es nochma ... ich habe immer noch ein problem udn zwar stehen noch die daten im mainboard die auf dem alten system liefen bzw. nur die daten der cpu... beim systemstart und aida32 steht das ich ein athlon xp1250 drin habe obwolh ich ein sempron 2800+ drin habe ... wie kann ic hdas behebn?
     
  7. #6 D-Bo Volente, 03.03.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    oh je wenn es beim booten auch 1250 oder sowas angezeigt wird hast du mit sicherheit ein board gekauft was nur 166mhz oder 266 mhz FSB unterstüzt


    soweit ich weiß hat der 2800+ 333 mhz FSB


    was steht den im xp ? systemsteuerung > system?



    das ist jetzt alles für sockel A sag nochmal bescheid ob du auch sockel a hast
     
  8. #7 vision100, 03.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    dort steht auch athlon xp 1.25ghz... nein das board hat bis 400mhz fsb..
    ist ein asrock k7upgrade-600 sockel a mainboard...
     
  9. #8 D-Bo Volente, 03.03.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    hm hat das board automatische erkennung? du solltest mal in das handbuch gucken ! (evtl. umschalten bzw umjumpern)

    ansonsten fällt mir noch bios update ein
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 vision100, 03.03.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    wo kann ich ein solches bios update durchführen und wie geht das umschalten udn was meinste damit? Mfg
     
  12. #10 D-Bo Volente, 03.03.2007
    D-Bo Volente

    D-Bo Volente Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    1.es gibt boards wo man den multipl. bzw fsb mit einem schalter verändern kannt

    aber lass punkt 1. mal lieber :D


    ließ erst mal das handbuch , ich denke das der automatische erkennung hat.

    dann kannste es nur mit nem bios update probieren. du mußt die erstmal das passende bios besorgen am besten bei hersteller vom mainboard gucken welches da überhaupt drauf ist und immer 3 mal kontrollieren :rolleyes:
    und dann machst du es endweder auf eine diskette und bootest von der oder brennst eine image cd. und bei dem update vorgang darf es keinen stromausfall geben 8o




    noch ein tipp : niemal gebrauchte asrock oder elitegroup mainboards kaufen die haben gerne solche ticks
     
Thema:

Problem mit neuem Mainboard

Die Seite wird geladen...

Problem mit neuem Mainboard - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...