Problem mit Netzwerkverbindung

Diskutiere Problem mit Netzwerkverbindung im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community , mein wlan stick findet den router aber er verbindet nicht mehr mit dem Internet , ich benutze ein wlan stick von linksys...

  1. #1 KingJingle, 31.05.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community ,
    mein wlan stick findet den router aber er verbindet nicht mehr mit dem Internet , ich benutze ein wlan stick von linksys modell wusb54gc und ein modem von T.Com.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen und schon im voraus danke für eure hilfe
    mfg KingJingle
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marc-Andre, 31.05.2010
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Heist das dass er das Wlan Netz findet und sich nicht verbindet mit den Wlan Netz? Ich vermute mal dass das Wlan Netz verschlüsselt ist, oder? Ist der Schlüssel auch richtig auf den PC eingetragen nicht dass dort ein falscher eingetragen ist?
     
  4. #3 KingJingle, 31.05.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    nein es ist alles korrekt eingegeben un er verbindet auch mit dem modem aber dort steht dann das er das internet nicht finden kann.
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    20
    Dein Stick verbindet sich nicht mit dem Modem, sondern mit dem Router. Bezieht der Router eigentlich über WAN eine IP-Adresse?
    Den Leitungsstatus des eingebauten Modems sollte man in der Routerkonfiguration ablesen können wie im Handbuch beschrieben.
     
  6. #5 KingJingle, 31.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.05.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ja er bezieht eine ip adresse..., ich war ja vorher auch im internet hat auch alles geklappt aber dann hatte ich mal was deinstalliert auf dem computer und hab dann halt neugestartet un dann gings aufeinmal nicht mehr.
    Was soll ich tun?

    ich bin mir nicht sicher ob der router ieine ip bezieht , ich suche den router und geb dann den webschlüssel ein un er verbindet dann , das tut jetzt ja immer noch aber er verbindet nicht mit dem internet, ich kann die übertragungsrate ablesen und alles.
     
  7. #6 Marc-Andre, 31.05.2010
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    War dies was, was mit den Netz zu tun hatte. Also ein Firewall oder sowas?
     
  8. #7 KingJingle, 01.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    20
    Ohne IP-Adresse bekommst du auch keine Internetverbindung, du kommst nichtmal auf den Router. Steht in den Eigenschaften vom TCP/IP-Protokoll auch alles auf automatisch?
    Gib mal unter Start -> Auführen cmd ein und dann in dem Fenster ipconfig /all. Das Ergebnis stellst du hier ein.

    Du mußt übrigens nicht aller paar Minuten einen neuen Beitrag schreiben, dazu dient der Ändern-Button ;)
     
  10. #9 KingJingle, 01.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok danke ich werds versuch also:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : x2
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Eth
    ernet-NIC
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-18-37-08-17-09

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 4:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Compact Wireless-G USB Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-7E-05-0F-F5

    C:\Dokumente und Einstellungen\****>



    so problem erkannt...? was muss ich tun um eine verbindung herzustellen?
     
  11. #10 Marc-Andre, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ist auf den Router DHCP aktiviert, also so eingestellt dass der PC die IP vom Router automatisch zugewiesen bekommt oder ist die IP manuell zugewiesen?

    Ich kann es auf den Bilder nicht richtig erkennen, aber auch im letzten Beitrag sehe ich jetzt mal nicht dass der PC überhaupt eine IP vom Router zugewiesen bekomme hat, deshalb die Frage. Wen DHCP auf den Router genutzt wird mal am PC bei der WLAN verbindung prüfen ob die auch so eingestellt ist. Wen DHCP nicht genutzt wird mal nach den am PC gemachte Einstellungen schauen ob dort evtl. ein Fehler drin ist.
     
  12. #11 KingJingle, 02.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    also da steht das der dhcp client deaktiviert ist.FRage wo und wie soll ich schauen ob ein Fehler gemacht wurde? Und danach folgt die Frage wie ich den Fehler behebe um wieder ins Internet zu kommen?
     
  13. #12 Marc-Andre, 02.06.2010
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wo steht das, im Router oder am PC? Wen am PC wo dort?

    Der PC wo jetzt hier mit geschrieben wird geht der über den gleichen Router online?
     
  14. #13 xandros, 03.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der DHCP-Client ist in der Regel auf dem Rechner zu finden (auf dem Router wäre der Host oder Server).
    Ohne aktivierten Client wird sich der Rechner auf keinen Fall vom Router seine Netzwerkdaten senden lassen -> der dafür notwendige Dienst läuft ja nicht!
    Ergo: DHCP-Client aktivieren oder manuell eine statische IP in der Netzwerkkonfiguration eintragen sowie Subnetzmaske und DNS-Server angeben.
     
  15. #14 KingJingle, 03.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also das der dhcp client deaktiviert ist steht auf meinem pc in dem fenster wo die Internetverbindung angezeigt wird in dem mann den wep-schlüssel eingibt.

    Der Pc von dem ich aus schreibe ist am kabel.

    mhh leider hab ich keine ahnung wie ich so was machen soll...
     
  16. #15 xandros, 03.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Den Dienst aktivierst du in der Systemsteuerung.
    Dazu: "Start - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Dienste" wählen und im Dienste-Fenster den Eintrag "DHCP-Client" suchen und mit der rechten Maustaste anklicken. Im Kontextmenü wählst du dann "Eigenschaften".
    Auf dem Registerblatt "Allgemein" sollte der Starttyp auf "Automatisch" eingestellt sein. Wenn dort "Deaktiviert" steht, kannst du das dort umstellen und anschliessend über den Starten-Button aktivieren.

    Nebenbei verwendest du WEP als Verschlüsselung. Das solltest du schleunigst auf WPA2 umstellen, da WEP nicht sicher ist und in wenigen Minuten geknackt werden kann. Den Verschlüsselungstyp musst du im Konfigurationsmenü des Routers umstellen. Dein Rechner wird dann einen neuen Schlüssel für diesen Typ verlangen....

    Wenn du die Netzwerkkonfiguration dieser Netzwerkkarte (WLAN) manuell anpassen willst, gehst du über:
    "Start - Systemsteuerung - Netzwerk und Internetverbindungen - Netzwerkverbindungen".
    Dort wählst du deine "drahtlose Netzwerkverbindung" aus (doppelklick oder rechtsklick und auf Eigenschaften). Auf dem Registerblatt "Allgemein" klickst du anschliessend auf den Button "Eigenschaften". Im folgenden Fenster auf dem Registerblatt "Allgemein" das TCP/IP-Protokoll auswählen und auf den Button "Eigenschaften" klicken.
    Das daraufhin folgende Fenster dient zur Einstellung, ob die IP-Daten automatisch von einem DHCP-Server (in deinem Fall dein Router) bezogen werden sollen oder ob sie manuell angegeben werden.
    Wenn du hier manuell etwas vorgibst, solltest du dich an den Daten des funktionierenden Rechners orientieren.
    IP-Adresse darf nicht im Netzwerk vergeben sein -> jede IP nur einmal verwenden!
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Gateway-Adresse identisch mit der Adresse im funktionierenden Rechner -> das ist die IP des Routers!
    DNS-Server identisch mit der Gatewayadresse einstellen -> hier muss ebenfalls die IP des Routers stehen.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 KingJingle, 03.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke danke :) ich hoff jetzt mal das es klappt und nochmal danke für eure hilfe.

    bei Dienste und dann dhcp-client ist schon aktiviert?
     
  19. #17 KingJingle, 03.06.2010
    KingJingle

    KingJingle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    würd es vielleicht funktionieren wenn ich es mal auf wpa2 umstelle?
     
Thema:

Problem mit Netzwerkverbindung

Die Seite wird geladen...

Problem mit Netzwerkverbindung - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...