Problem mit MSI P67A - GD53

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von pc-laie87, 09.02.2012.

  1. #1 pc-laie87, 09.02.2012
    pc-laie87

    pc-laie87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe ein Problem mit meinem Mainboard. Es ist ein MSI P67A - GD53.
    Die Anleitung ist leider nicht zu gebrauchen. Die hat wohl ein Chinese ohne Deutschkenntnisse übersetz und geschrieben.
    Es geht um den Massekontakt des Motherboards mit dem Gehäuse. Ich habe gelesen das eine Schraube ohne plastik Beilagscheibe eingeschraubt werden muss. Es heißt immer das es dafür eine BESTIMMTE bohnung gibt und diese in der Anleitung speziell gekennzeichnet wird. In meiner Anleitung steht davon aber gar nichts und es sind alle Befestigungslöcher gleich gekennzeichnet. Ich habe auch gelesen das nur ein Befestigungsloch dafür geeignet ist.

    Wie finde ich jetzt heraus weches Befestigungsloch für den Massekontakt ist?

    Ich bin damit echt überfordert da das Board kaputt gehen kann wenn ich was falsch mache.
    Wäre euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet.
    Danke im Voraus.

    Gruß,

    Max
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kaputt gehen kann da nichts.
    Normalerweise werden diese Masseanschluesse bei aktuellen Boards schon nicht mehr benoetigt, wenn die Distanzhuelsen fuer die Befestigung des Boards im Gehaeuse nicht komplett aus Plastik sind - und in der Regel werden ein paar davon sicherlich verschraubt sein!
    Werden die Verschraubungen ohne Papp-Scheiben verwendet, ist das Mainboard an diesen Stellen bereits mit dem Gehaeuse verbunden.

    Wenn du aber ein Massekabel zum Gehaeuse fuehren willst, dann verwende dafuer die Bohrung, an der eine grossflaechige Leiterbahn oder eine grosse silberne Flaeche zu sehen ist.
     
  4. #3 pc-laie87, 09.02.2012
    pc-laie87

    pc-laie87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Ein Massekabel will ich nicht extra einbauen wenn man das vermeiden kann. Meine Abstadshalter sind alle aus Metall. Wenn ich das richtig verstanden habe soll ich bei einer Schraube einfach die Papier-Beilagscheibe weglassen? Das mach ich dann am besten bei der Bohrung mit der silbernen Markierung. Bin einfach noch ein anfänger und brauche eine ausführliche Erklärung. Ich will den Pc aber unbedingt selbst zusammen bauen damit ich das dann auch kann.
     
  5. #4 xandros, 10.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Richtig - oder du laesst sie bei allen weg.....
    Dort auf jeden Fall die Scheiben weglassen.
     
  6. #5 pc-laie87, 10.02.2012
    pc-laie87

    pc-laie87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde euer Forum total klasse. Hab mich noch bei zwei anderen PC-Foren angemeldet und die sind nicht so gut. Damit meine ich man bekommt keine Hilfe. Da hab ich vor einer Woche was gefragt und noch keine Antwort bekommen. Hier war gleich eine Antwort da. Danke!
     
  7. #6 pc-laie87, 10.02.2012
    pc-laie87

    pc-laie87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage hab ich noch. Baut man den Prozessor und Kühler ein bevor das Mainboard eingebaut wird?
     
  8. #7 Laton, 10.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Den Prozessor auf jeden Fall. Bei den Kühlern gibt es beide Möglichkeiten, je nach Ausführung. Einige kannst du im eingebauten Zustand setzen. Andere haben eine Platte, die unter dem Mainboard angebracht werden muss. Ich würde dir aber empfehlen, den Kühler zu setzen, bevor du das Mainboard einbaust. Man sieht dann auch leichter, ob der Kühler richtig sitzt.
     
  9. #8 GamingPhil, 10.02.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kommt darauf an, was fürn Kühler...
    Beim Standart hab ichs bisher immer vorher gemacht (beim anderen leider auch), aber wenn du die möglichkeit hast die Backplate im Gehäuse zu montieren (erkennbar dadurch, dass das Gehäuse beim Mainboard-Tray n Loch hat, also sonen rechteckigen Ausschnitt) würd ichs so machen...
    Is einfacher, als das gepfriemel mit dem MB mit angebautem Lüfter zu exerzieren...
    MfG
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 pc-laie87, 10.02.2012
    pc-laie87

    pc-laie87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    kann ich wirklich bei allen schrauben die Papier-Beilagscheiben weglassen? Ich hab auf dem Board keine markierung für den Masseanschluss gefunden. Die sehen alle gleich aus.
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Mich wundert, dass da überhaupt noch welche beiliegen.
     
Thema: Problem mit MSI P67A - GD53
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. msi P67a-gd53 bootet nicht

    ,
  2. msi p67a-gd53 cmos reset

    ,
  3. e7681 ims1e0

    ,
  4. msi P67a-gd53 startet nicht,
  5. mein p67a-gd53 läuft nicht mit 4 Ram riegel,
  6. msi p67a-gd53,
  7. msi p67a gd53 probleme kein bild,
  8. msi p67a-gd53 handbuch,
  9. p67a-gd53 cmos clear,
  10. ims1e0 2 ,
  11. msi p67a-gd53 (b3) startet nicht,
  12. msi p67a-gd53 bios defekt,
  13. bios reset msi motherboard jcom1,
  14. msi p67a-gd53 (b3) probleme start,
  15. msi p67a-gd53 zeigt kein bild ,
  16. msi p67a-gd53 anschließen,
  17. msi p67A gd53 bios wird nicht gespeichert,
  18. mi p67 gd 53 defekt?,
  19. msi p67a-gd53 passender arbeitsspeicher,
  20. motherboard mit scheiben oder ohne scheiben verschrauben,
  21. pc p67a-gd53 anschließen,
  22. msi p67a-gd53 defekt,
  23. msi p67a-gd53 amd grafikkarte geht nicht,
  24. p67a gd53 bios reset,
  25. gs-p67a-ud3 defekt
Die Seite wird geladen...

Problem mit MSI P67A - GD53 - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...