Problem mit Grafikkarte

Diskutiere Problem mit Grafikkarte im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: PC start -> Anmeldebildschirm -> Schwarzer Bildschirm -> Nichts geht mehr. Also wenn ich meinen...

  1. #1 mexx735, 01.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:

    PC start -> Anmeldebildschirm -> Schwarzer Bildschirm -> Nichts geht mehr.

    Also wenn ich meinen PC starte komme ich bis zum Anmeldebildschirm und wenn ich mich dann anmelde kommen 3 - 4 Bilder vom Destop und dann ist Schwarz. Habe auf der Nvidia seite mir aktuellen Treiber runtergeladen den 270.61 und vorher hatte ich 266.58.
    Ich muss dazu sagen das ich den PC jetzt schon ca. 5 Monate habe, am anfang hatte ich fast die selben Probleme, nach dem neuen Kühler und unzählige neue Treibe ging es dann auch. Nun bin ich Umgezogen und als ich ihn wieder ansteckte ging er, allerdings als ich von einem Film den Fullscreen anmachen wollte Stürtzte er ab und das Problem war da.
    Ich komme in den Abgesicherten Modus und komme auch normal rein, wenn ich den Grafikkarten-Treiber Lösche und die Graka mit dem Standart Treiber laufen lasse.

    Informationen:

    Betriebssystem: Win7 Home 64
    Graka: Geforce GTS 450 + GELID Icy Vision Rev.2 Kühler
    Prozessor: Intel i5 3,2
    Netzteil: Be quiet 350 Watt
    Motherboard: Gigabyte GA-H55M-UD2H (Rev. 1.3)

    Vielen dank schon mal für eine Antwort.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.936
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wurde die Grafikkarte ebenfalls von NVidia produziert oder lediglich der Chip darauf?
    In zweitem Fall solltest du den Grafikkartentreiber des Kartenherstellers verwenden.....

    ...ist nur die Bezeichnung der auf deiner Karte verbauten GPU.
     
  4. #3 mexx735, 01.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Nvidia Geforce GTS 450
    Die is von Nvidia und ich habe auch den Treiber von denen Benutzt.
     
  5. #4 xandros, 01.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.936
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann sollte es exakt dieses Modell (inkl. dem Logo auf dem Plastik) sein http://www.nvidia.de/object/product-geforce-gts-450-de.html
    Wenn du dir da so sicher bist..... ok!
    Dann hat auf der Verpackung beim Kauf auch kein anderer Hersteller gestanden (wie XFX, EVGA, MSI, Asus, Gainward, ....)

    Nur weil der Chip von NVidia stammt, ist es die Karte in der Regel jedoch nicht!
    Nur wenige User kaufen tatsaechlich Grafikkarten die komplett von NVidia gefertigt wurden. Deshalb auch die Nachfrage oben.
     
  6. #5 mexx735, 01.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ganz sicher Nvidia, zwar zieht sie jetzt nicht mehr so aus weil ich den Kühler gewechselt habe aber ich habe noch die Verpackung und auf der Graka (nicht dem Chip) steht auch noch 5x Nvidia drauf
     
  7. #6 mexx735, 02.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kann mir niemand helfen?
     
  8. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Du müsstest uns halt erstmal sagen von welchem Hersteller die halt ist.
    Es geht darum das ja nach Hersteller die Chips auch anders getaktet sind.
    Da gibt es ja viele, hier einige Beispiele:

    Palit Nvidia GeForce GTS 450 Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Gigabyte Nvidia GeForce GTS 450 OC Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Zotac VGA GeForce GTS 450AMP Grafikkarte Full Retail: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Das der Chip von NVidia ist ist uns klar, aber die Firma die sie letztendlich verkauft, ggf. übertaktet ist immer eine andere.
     
  9. #8 xandros, 02.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.936
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...auch NVidia vertreibt selbst Karten mit ihren eigenen Chips. Von daher KANN das schon korrekt sein.

    wie oben schon angemerkt ist es nur haeufig nicht so, dass Karten direkt von NVidia in den Rechnern werkeln. Aber es gibt sicherlich auch Ausnahmen....
     
  10. #9 mexx735, 02.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ist zu 100% von Nvidia das ist schon mal fixx... und weiß jemand die lösung des problemes?

    Editt: Ich meine Die Karte ist ja schon gelaufen mitm Nvidia Treiber ect... nur nach dem umzug spackt sie rumm...
     
  11. #10 mexx735, 04.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Brauche Hilfe =(
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Du mußt den Treiber vom Hersteller der Grafikkarte laden,NICHT den von Nvidia.

    Nvidia ist nur der Chiphersteller,die versenden ihre Chips/GPU an die jeweiligen Grafikkartenhersteller.

    Alle anderen Grafikkartentreiber mußt Du löschen,
    anschließend NUR den Treiber vom Hersteller Deiner Grafikkarte laden.
     
  14. #12 mexx735, 05.05.2011
    mexx735

    mexx735 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn meine Graka von Nvidia ist?
     
Thema: Problem mit Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus ts 450

    ,
  2. popelfurz 5x

    ,
  3. problem mit grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Problem mit Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...
  2. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  3. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...