Problem mit gespiegeltem Windows XP

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von kohlesurfer, 25.01.2007.

  1. #1 kohlesurfer, 25.01.2007
    kohlesurfer

    kohlesurfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da ich ein Sicherheitsfanatiker bin, habe ich vor einem halben Jahr mit DiveImage 7 eine Spiegelung meiner Windows-XP-Partition auf eine externe Festplatte vorgenommen.

    Da ich jetzt an dem Punkt bin, an dem ich meine, dass mein Windows kaputtgespielt ist, habe ich die externe Festplatte zu einer internen umfunktioniert, sie also eingebaut, als Primary Master - und wollte booten.

    Leider funktioniert das nicht. Nach kurzem Erscheinen des Windows-Startbildschirms fährt der Rechner immer wieder neu hoch.

    Was habe ich falsch gemacht? Hätte ich die MBR mitkopieren müssen? Oder ähnliches? Muss ich eventuell die boot.ini umkonfigurieren?

    Wer kann mir helfen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 kurtbiedermann, 04.02.2007
    kurtbiedermann

    kurtbiedermann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das kenn ich nicht.
    Ich habe NORTON Ghost
    Da kann ich das Abbild auf eine zweite Partition legen und auch nach extern auf eine HD kopieren. Dann mit Recovery-cd wieder einspielen.
    Vorteil:
    Beim recovern alles mit dem Programm von der CD.
    Mal probieren als Zusatz zur anderen Methode.
     
  4. #3 bul-bul-ogly, 08.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kohlesurfer.

    So wie ich verstanden hab´, hast Du die externe Festplatte, wo Dein Betriebssystem drauf ist angeschlossen. Bei mir war es eine ähnliche Geschichte, ich hab´ neues Mainboard und neuen Prozessor eingebaut. Alles schön und gut, aber der PC schaffte beim Starten nur das Booten und startete wieder neu. Bei der Befragung meiner Kumpels hab´ ich erfahren, dass man nur von der Install-CD starten muss und anschließend die Reparatur durchzuführen, dann wird die Festplatte erkannt. Falls es nicht klappen sollte, kann man immer noch Windows neu installieren, ohne die Festplatte zu formatieren, die Daten bleiben sowieso drauf.
     
Thema:

Problem mit gespiegeltem Windows XP

Die Seite wird geladen...

Problem mit gespiegeltem Windows XP - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...