Problem mit DSL - Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Maternikus, 05.02.2007.

  1. #1 Maternikus, 05.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte bisher am Desktop-PC das "AVM-Fritz usb-DSL-Modem" mit der DFÜ-Verbindung angeschlossen und bin sehr zufrieden damit ... nun will ich auf die selbe Art meinen Laptop (XP-SP2) konfigurieren, sodass dieser mit dem selben DSL-Modem funktioniert. Dies hatte ich für kurze Zeit auch richtig eingestellt und es funktionierte gut (Internetanbieter: Arcor). Zwischenzeitlich hatte ich an einem anderem Ort (anderer Internetanbieter: t-online) mit einem anderem Modem (kein USB!) eine Verbindung herstellen wollen, aber das funktionierte nicht (Internetanschluss funtioniert hier aber mit anderen Rechnern!).

    Wo schließt man eigentlich das DSL-Modem an, wenn es in diesem Fall kein USB-Gerät ist? (blöde Frage?)

    Später wollte ich dann wieder mit dem Fritz-Modem ins Internet, aber bekomme keine Verbindung zu stande. Habe wohl die Konfiguration umgestellt??? Mit diesen "Assistenten" komme ich nicht klar ...

    Was ist
    - LAN - Verbindung?
    - Breitband oder "Hochgeschwindigkeit ..." ?
    - Ethernet o.s. ?

    Also: Nach welchem Prinzip stelle ich eine Internet-Verbindung her, damit ich mit verschiedenen Modems an verschiedenen Orten ins Internet komme?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 nolimit, 05.02.2007
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    lan ist eine verbindung von pc oder labtop zum router über kabel!!
    breitband ist lan glaub ich?
    hochgeschwindigkeit +adsl 2 ist des z.b. oder ein netzwerk mit sever.

    "Zwischenzeitlich hatte ich an einem anderem Ort (anderer Internetanbieter: t-online) mit einem anderem Modem (kein USB!) eine Verbindung herstellen wollen, aber das funktionierte nicht (Internetanschluss funtioniert hier aber mit anderen Rechnern!)." was meinst du da?
     
  4. #3 Maternikus, 06.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal fpr deine Antwort ....

    Ich meine: MEIN Rechner funktionierte bei mir zu Hause mit dem Fritz-DSL-USB- Modem. Dann aber bei meiner Freundin, die auch einen Rechner mit DSL-Modem betreibt (aber kein USB), komme ich mit meinem Laptop nicht ins Internet ... ich wollte es bei meiner Freundin MIT ihrem "NICHT-USB-DSL-Modem"ausprobieren ...

    Also: Wie komme ich mit meinem Rechner mit einem ganz normalen Modem ins Internet ...?! (Dann benutze ich ja nicht den USB-Port! an meinem Laptop)
     
  5. #4 PeterMadsen, 06.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Das Modem einfach an deine Netzwerkkarte anschließen und eine neue DFÜ-Verbindung konfigurieren.
     
  6. #5 Maternikus, 07.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    okay, das hatte ich versucht, aber klappte nicht:

    ich habe 2 Methoden ausprobiert:

    1. MS-IE-Browser geöffnet und dann unter Internetoptionen/Verbindung eine neue DFÜ Verbindung hinzufügen ... mit den entsprechenden Benutzerdaten ....

    2. über den Assistenten "Assistent für neue VErbindungen" usw ...


    erkennt mein Rechner denn das Modem automatisch ... oder wie ?

    brauche ich Software für das Modem??
     
  7. #6 PeterMadsen, 07.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass du Software für das Modem brauchst. Was genau hat denn nicht funktioniert? Du hast eine neue DFÜ-Verbindung erstellt, konntest du dich darüber nicht einwählen?
     
  8. #7 processorburner, 07.02.2007
    processorburner

    processorburner Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    es liegt daran,dass du nicht mit dieser Arcor-Verbindung ins Internet kannst,WÄHREND die parallele Verbindung auf dem Laptop besteht..(Also pro momentaner Zuagangsdaten-Verbindung ein Rechner)
    Weil sonst könnte ja ganz Deutschland über deine Verbindung bei Arcor surfen..(theoretisch ;) )
     
  9. #8 Maternikus, 07.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    naja "einwählen" gib´s ja bei einer DSL-Flat nicht ... nur eben die Benutzerdaten: "Kennung" und "Passwort" ... das hat auch immer funktioniert (beimUSB-Modem, welches ich allerdings über eine Software von Fritz installieren musste).

    Mit dem Assistenten "Assistent für neue Verbindungen" stelle ich doch eine sog. "Breitband-verbindung" her?!

    ich folge den Anweisungen wähle alles genauso aus wie bei mir zu Hause (mit dem USB-Modem), gebe die richtigen Benutzerdaten ein usw. - es wird hierbei nicht nach einemModem oder so gefragt) - aber beim "anmelden" (Verbindung herstellen) bleibt er stehen und wiederholt oder bricht ab ...

    So viel ich weiß, hat meine Freundin keine Software für ihr Modem benötigt ...

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich beim "basteln" etwas verstellt habe (was der Assistent nicht "merkt")?!

    jedenfalls benutze ich die einzige Anschlussbuchse an meinem Laptop, die "dafür passt" ... natürlich gehe ich davon aus, das mein Rechner auch diese "Netzwerkkarte"?! o.s eingebaut hat .. ist ein neues Teil auch mit W-LAN und so´n Kram ....

    Liegt es evtl. daran, dass dieser W-LAN (an dem ich auch mal herumgespielt hatte) irgendwie "stört" ?!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Maternikus, 07.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo processorburner !!!

    Danke für deinen Tip .... aber natürlich ist dann nur EIN Rechner angestöpselt, wenn ich das ausprobiere, außerdem ist es ein t-online DSL Anschluss .... mit nem "normalen" DSL- Modem ...
     
  12. #10 Maternikus, 09.02.2007
    Maternikus

    Maternikus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, liebe Leute: Ich brauche einen Tip!


    hier noch einmal:

    Ich benutze wieder mein USB-Fritz-DSL-Modem, welches bei der Selbstprüfung ein DSL-Signal erkennt und die den "Test" erfolgreich beendet und habe jetzt die DFÜ-Einstellungen noch einmal neu angelegt (wie früher):

    beim "Einwählen":

    1. Verbindung über PPPOE ... -miniport wird hergestellt... (o.k.)
    weiter:
    2. Benutzername und Kennwort werden überprüft ... (o.k.)
    weiter:
    3. der computer wird im Netzwerk registriert ...

    hier die Fehlermeldung, die dann erscheint:

    Fehler 734:
    "PPP Verbindungsprotokoll wurde beendet ..."


    Was mache ich falsch?
     
Thema: Problem mit DSL - Verbindung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue dsl verbindungen

Die Seite wird geladen...

Problem mit DSL - Verbindung - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...