Problem mit dem aufstarten...

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von kurmann, 12.09.2006.

  1. #1 kurmann, 12.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Mein Vater hat auf seinem PC irgendein Absturz machen können leider wissen wir jetzt nicht wie neu aufstarten... wenn ich den PC anlasse erscheint folgendes:

    Windows could not start because the following file is missing or corrupt
    WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM

    You can attempt ro repair this file by starting windows Setup using the original Setup CD-ROM
    Select 'r' at the first screen to start repair

    Das Alles erscheint, wenn ich die r Taste klicke starter er neu auf und dann läd irgendwas und nach 10 sek. erscheitn wieder das.... warum? mein Onkel sagte ich müsse tief in das Programm hinein irgendmt eine tase von F... und dann dort angeben das der PC mit der CD aufstarten soll..... nur wo mach ich das? kann mir jemand helfen?

    Bitte Bitte

    Vielen Dank

    MfG Kurmann
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 13.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Nach dem Rechnerstart sofort mehrmals F1, F2 oder entf drücken um ins Bios zu gelangen! Dort musst du die Bootprioritäten entpsrechend einstellen!

    Schaue unter Advanced Settings oder Boot nach!

    Die First Boot Device muss auf CD/DVD gesetzt sein,
    die 2nd sollte auf IDE 0 bzw. HDD 0 oder C: gesetzt sein!

    Damit machst du deinem System klar, dass es zuerst in deinem CD/DVD Laufwerk nach einem bootfähigem Medium suchen soll!

    Danach Speichern und das Biossetup verlassen!

    Beachte, dass im Bios der englische Tastaturtreiber arbeitet und Y=Z und Z=Y gilt! Um zu Speichern musst du also mit Z bestätigen!

    Nun Windows CD rein und du wirst aufgefordert eine beliebige Taste zu drücken um von der CD zu starten!

    Drücke also irgendeine Taste!

    Anschließend drückst du die Eingabetaste um Windows zu installieren, mit F8 Lizenvertrag bestätigen und nun wird nach vorherigen Windowsinstallationen gesucht!

    Deine Installation wird gefunden und es wird dir angeboten diese zu reparieren, genau das machst du!

    Fertig!

    Bei Fragen, einfach fragen :)!

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 kurmann, 13.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    Danke doch leider passiert bei F1 nicht... was heisst entf.? und bei F2 kommt dann:

    Enter CURRENT Password:

    Was soll ich eingeben?

    MfG
     
  5. #4 Hagbart, 13.09.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    also enft ist die entf Taste auf deiner Tastatur auch als Entfernen bekannt.
    Kann es sein das du ein BIOS-Passwort hast??
     
  6. #5 kurmann, 13.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    Danke... ehm Keine Ahung... wo würde ich das finden?
     
  7. #6 Morpheus1805, 14.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Du (bzw. irgendjemand!!) hast ein Setup-Passwort für dein Bios gesetzt!

    Um dieses zu löschen musst du ein CMOS Reset durchführen!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil aus bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Gruß Morpheus
     
  8. #7 kurmann, 14.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    super ich wähle die 1. Methode aber ich kann niergens so ein 1 euro flach batterie finden......

    wo find ich die?

    Mfg
     
  9. #8 kurmann, 14.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    Hey glücklicher weise hat mein Vater das PW wieder gefunden ;) aber da ich bei deinem oberen text nicht genau weiss was du hier meinst:

    Die First Boot Device muss auf CD/DVD gesetzt sein,
    die 2nd sollte auf IDE 0 bzw. HDD 0 oder C: gesetzt sein!

    und ja ich habe mal das zeug gefilmt... schau es dir mal an und sag in welchem Modus +++ das sein kann

    Danke

    oder ehm... hast du eine Mail adress? den ich kann diese viedeos hier nicht drauf laden... irgendwas geht nicht galube die grösse ^^

    Mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Morpheus1805, 15.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Klicke auf meinen Namen und du bekommst meine MailAdresse zu Gesicht!

    Gruß Morpheus
     
  12. #10 kurmann, 15.09.2006
    kurmann

    kurmann Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hab sie dir geschickt;) weisst du weiter? ...

    Danke

    Mfg
     
Thema: Problem mit dem aufstarten...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 8 mit dell inspiron problem zum aufstarten

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem aufstarten... - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...