Problem mit D-Link WLAN Stick DWL-G122 bzw. den Treibern

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von brgesetz, 28.08.2009.

  1. #1 brgesetz, 28.08.2009
    brgesetz

    brgesetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich gestern erfolgreich das Problem mit meinem Laufwerk lösen könnte (vielen Dank nochmal an die User die mir halfen!), hier nun das nächste Problem, der nächste Schock:

    Also installiert ist WinXP mit Service Pack 3, hatte bisher auch keine Probleme beim installieren sonstiger Treiber für Graka, TFT oder Soundkarte etc. doch beim Einrichten des WLAN hackts. Als Router dient mir ein "Siemens SL2-141-I ADSL WLAN Router" doch die Verbindung zu meinem Rechner entsteht über den WLAN Stick "DWL-G122" von D-Link. Wie gewohnt habe ich halt den Stick aus der USB Buchse entfernt gehabt (bevor ich den Rechner neu aufgesetzt habe) und wollte heute, gemäß der Anleitung, erst den Treiber installieren, dann den Stick von XP erkennen lassen. Das installieren klappte auch soweit, doch nach dem geforderten Neustart kommen folgende 2 Fehlermeldungen:

    "AirGCFG.exe - Einsprungpunkt nicht gefunden

    Der Prozedureinsprungspunkt "apsGetInterfaceCount" wurde in der DLL "wlanapi.dll" nicht gefunden"

    und

    "WZCSLDR2.exe - Einsprungpunkt nicht gefunden

    Der Prozedureinsprungspunkt "apsInitialize" wurde in der DLL "wlanapi.dll" nicht gefunden"

    Kennt sich jemand mit dem Problem aus und kann mir helfen? Hab schon 2x den Treiber wieder gelöscht und neu installiert bzw. mir den Treiber 1.13 (http://de.nodevice.com/driver/DWL-G122/get33796.html) runtergeladen und damit versucht...nix geht, immer kommen die beiden beschriebenen Fehlermeldungen!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    existiert die Datei wlanapi.dll auf dem Rechner?
     
  4. #3 brgesetz, 28.08.2009
    brgesetz

    brgesetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jop sie existiert! Hab grad mal ne Suche durchlaufen lassen und er findet sie unter C:/Windows/system32
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Hat die wlanapi.dll diese Eigenschaften:
    Größe: 67,5 KB (69.120 Bytes) Dateiversion: 5.1.2600.5512

    ?
     
  6. #5 brgesetz, 29.08.2009
    brgesetz

    brgesetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jop sie hat folgende Eigenschaften:

    Größe: 67,5 KB (69,120 Bytes)
    Größe auf Datenträger: 68,0 KB (69,632 Bytes)
    Dateiversion: 5.1.2600.5512

    Bei meinem Dad, von dessen Rechner ich grad schreibe und der ebenfalls jenen WLAN Stick als Verbindung benutzt hab ich auch mal nachgeschaut. Er hat WinXP Professionell, ebenso wie ich, allerdings noch in der ersten Version ohne jedwede Servicepacks. Hier sind die Eigenschaften der Datei folgendesmaßen:

    Größe: 232 KB (237.568 Bytes)
    Größe auf Datenträger: 240 KB (245.760 Bytes)
    Dateiversion: 1.3.36.51122

    Könnt ich eventuell die dll meines Dads auf meinen Rechner überspielen und die dortige DLL überschreiben (natürlich vorher ne Sicherungskopie machen!), würde das Sinn ergeben?
     
  7. #6 Mr.Blade, 29.08.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich hatte das quasi selbe Problem wie Du, bei mir funktioniert der Stick allerdings:

    1. Deinstalliere die Treiber komplett
    2. Starte den PC neu
    3. Wenn Windows hochgefahren ist, den Stick einstecken.

    So jetzt sollte der berühmt berüchtigte "Windows Treiberinstallations Assistent" erscheinen.

    4. Lege die Treiber CD ins Laufwerk, und klicke beim Assistenten auf "Nein, keine Internetverbindung herstellen"
    5. Im kommenden Dialogfeld dann auf "CD Durchsuchen" klicken.

    Dannach sollte sich der Treiber automatisch installieren, und Du kannst das W-LAN über Windows steuern ;)

    Grüße :hammer:
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 brgesetz, 29.08.2009
    brgesetz

    brgesetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp...die Lösung hab ich allerdings schon selbst gefunden, wenn auch eine andere:

    - Sticktreiber deinstallieren (komplett!)
    - Neustart
    - neusten Treiber ausm I-Net laden und installieren
    - und nun gehts auch wieder

    Danke trotzdem an alle, für die Hilfsbereitschaft...schönes Board, das nenn ich Service! :thumbsup:
     
  10. #8 Mr.Blade, 30.08.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Das ist routiniert hier :D :finger:
     
Thema: Problem mit D-Link WLAN Stick DWL-G122 bzw. den Treibern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-link stick treiber

    ,
  2. D-Link DWL-G122 deinstallieren

    ,
  3. d-link wlan stick einrichten

    ,
  4. der prozedureinsprungpunkt apsgetinterfacecount wurde in der dll wlanapi.dllnicht gefunden.,
  5. wlan stick d-link dwl-g122 wlanapi.dll,
  6. d-link dwl-g122 apsgetinterfacecount,
  7. wlanapi.dll d-link dwl-g122,
  8. wlanapi.dll nicht gefunden dwl-122,
  9. der prozedureinsprungpunkt „apsgetinterfacecount wurde in der dll „wlanapi.dll nicht gefunden,
  10. der prozedureinsprungpunkt apsgetinterfacecount wurde in der dll wlanapi.dll nicht gefunden,
  11. dwl-g122 treiber,
  12. d-link g122 fehlermeldung einspringpunkt,
  13. d-link dwl-g122 anleitung,
  14. d-link dwl-122 windows 7,
  15. d-link wlan usb stick dwl-g122 treiber,
  16. neue d-link treiber,
  17. probleme dlink wlan stick fritz box,
  18. wlan stick d link dwl g122 installieren,
  19. d link stick dwl g122,
  20. der prozedureinsprungpunkt apsinitialize wurde in der dll wlanapi.dll nicht gefunden,
  21. treiber dlink dwl g122,
  22. deinstallation treiber dlink treiber wlan dwl-g122,
  23. neue treiber dwl-g122,
  24. einsprungspunkt nicht gefunden internet stick,
  25. treiber dwl-g122
Die Seite wird geladen...

Problem mit D-Link WLAN Stick DWL-G122 bzw. den Treibern - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...