Problem mit Cybermobbing: was tun?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Alexxxxx, 12.02.2016.

  1. #1 Alexxxxx, 12.02.2016
    Alexxxxx

    Alexxxxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, mal eine Frage: was kann man bei Cybermobbing tun? Unsere 12 jährige Tochter wird in letzter Zeit regelmäßig mit Mails, Nachrichten auf Kinderportalen und in Chats angegangen und gezielt gemobbt. Wir haben andere Kinder in Verdacht, sind uns auch sicher, können es aber nicht beweisen und auch nicht unterbinden. Haben auch schon mit Eltern gesprochen, hat aber nicht geholfen. Wir wollen jetzt aktiv werden und zur Not auch Schule, Anwalt, Polizei einschalten. Nun bin ich auf diese Software gestoßen
    http://www.chip.de/downloads/Wolfeye-Keylogger_72070578.html - hilft uns die, um Beweise zu sammeln? Oder bringt das nix? Jemand Erfahrungen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 12.02.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  4. #3 xandros, 12.02.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nett, wenn du deine eigenen Eingaben protokollieren willst.
    Was auf fremden Rechnern geschrieben wird, wird darüber nicht festgehalten.
     
  5. #4 JudgeLG, 15.02.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    PC oder Notebook einstecken, zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Wenn DInge drauf sind, die die Polizei nicht sehen soll, was ich nicht hoffe, dann MAIL`s, etc sichern und damit zur Polizei. Bei Mobbing online hört der Spaß auf. Kann auch nen
    Pädophiler sein.
    Würde ich auf jeden Fall nicht zöggern.
     
    MacFrog gefällt das.
  6. #5 TechnikFreak40, 17.02.2016
    TechnikFreak40

    TechnikFreak40 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde diese User evtl. auch noch sperren^^
     
  7. SannyT

    SannyT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Problem mit Cybermobbing: was tun?

Die Seite wird geladen...

Problem mit Cybermobbing: was tun? - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...