Problem mit BIOS MSI K7N26

Diskutiere Problem mit BIOS MSI K7N26 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi zusammen, Seit ich im bios "load high performance defaults" aktiviert habe fährt der Rechner nicht mehr hoch. Bios Reset mit Jumper und...

  1. #1 offroad2000, 02.12.2006
    offroad2000

    offroad2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,
    Seit ich im bios "load high performance defaults" aktiviert habe fährt der Rechner nicht mehr hoch.
    Bios Reset mit Jumper und Batterie raus habe ich schon getestet.

    Weiss jemand Hilfe? ?(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Terminator4, 02.12.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Was heist, er fährt nicht mehr hoch?

    Wie weit fährt er hoch und was passiert danach?
     
  4. #3 offroad2000, 02.12.2006
    offroad2000

    offroad2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Terminator 4,
    auf dem Bildschirm steht kurz "No Input". Das verschwindet. Die Lampe der Festplatte leuchtet auch kurze Zeit, geht dann wieder aus. Mehr passiert nicht. Man kommt auch nicht mehr ins BIOS
     
  5. #4 Ostseesand, 02.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du die batterie für ca 15 min herausnimmst muss der netzstecker auch abgezogen sein !!!

    mach das mal nach dieser anleitung
     
  6. #5 offroad2000, 02.12.2006
    offroad2000

    offroad2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe ich beides schon getestet. Irgend was anderes muss noch faul sein
     
  7. #6 Ostseesand, 02.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ok, dann hilft nur sie radikalkur.
    alles aus dem board ziehen, alle karten, ausser grafik.
    ram, cd und platte alles ab un drausziehen!!!

    dann booten, dann müsste der pc piepen.
    wenn das bios erscheint, dann eins nach dem anderen einbauen.
    danach wieder neu booten.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Problem mit BIOS MSI K7N26
Die Seite wird geladen...

Problem mit BIOS MSI K7N26 - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  3. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  4. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  5. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...